Ferienhäuser in Island

Behagliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Island

Ferienunterkünfte in Island

Ferienunterkünfte für Ihren Urlaub in Island

Preise und Verfügbarkeiten

Zusammen mit unserem Partner, der e-domizil GmbH, bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Ferienhäusern und -wohnungen an Ihrem Lieblingsreiseziel. Stöbern Sie jetzt und finden Sie die passende Ferienunterkunft für Ihre Familie!

Natur pur im hohen Norden

Spätestens seit die Isländer bei der Europameisterschaft in Frankreich die Herzen aller Fußballfans im Nu gewonnen haben, ist die Vulkaninsel südöstlich von Grönland zu einem beliebten Reiseziel geworden – auch für Familien mit Kindern! Imposante Wasserfälle, karge Vulkanlandschaften, weitläufige Seen, schwarze Strände und unzählige weitere Naturhighlights – wer in eine beeindruckende, andere Welt eintauchen und seinen Kids die wundervolle Natur von Island ein Stück weit näher bringen möchte, ist im zweitgrößten Inselstaat Europas goldrichtig. Genießen Sie vor allem die wohltuende Ruhe, die Sie wohl an kaum einen anderen Urlaubsort so oft finden werden. Planen Sie Ihren Urlaub, wie es Ihnen am besten gefällt und nehmen Sie die Gestaltung selbst in die Hand – ein Ferienhaus ist dabei das beste Urlaubsdomizil!

Ein Urlaubszuhause nur für Sie und Ihre Familie

Was gibt es Schöneres, als sich nach einem erlebnisreichen Tag in der wundervollen Natur in den eigenen vier Urlaubswänden zu erholen und neue Kraft für die nächsten Abenteuer zu tanken? So wie es sich gehört, können Sie es sich in einem typisch isländischen Haus gemütlich machen – ein Großteil der Unterkünfte sind aus Holz gebaut und verbreiten schon aus diesem Grund eine absolute Wohlfühlatmosphäre. Lassen Sie sich auf Ihrer eigenen Terrasse nieder, genießen Sie einen unverwechselbar schönen Blick auf einen See oder die imposanten Weiten des Nordatlantiks; alternativ wärmen Sie sich vor dem Kamin wieder auf, kochen einen wohltuenden Eintopf in der Küche und lassen den Abend bei einem schönen Gesellschaftsspiel mit Ihren Lieben wieder ausklingen.

Das Beste: Die meisten isländischen Ferienhäuser glänzen mit einem sogenannten Hot Pot – das ist ein Pool mit heißem Wasser, in dem Sie herrlich verweilen können, auch wenn es draußen bitter kalt ist. Im Winter besteht dabei durchaus die Chance, einen Blick auf die bunten Polarlichter am Himmel zu erhaschen – so eine schöne Erinnerung können Sie kaum woanders sammeln!

Anflug auf die Traumferien

Da Island eine Insel ist, die sich nur knapp unter dem nördlichen Polarkreis befindet, haben Sie gar keine andere Möglichkeit, als mit dem Flugzeug anzureisen. In der Hauptstadt Reykjavik gelandet, nehmen Sie sich am besten einen Mietwagen, um so zunächst Ihr Ferienhaus zu erreichen und von dort aus Ihre Eroberungsausflüge über die Insel zu starten. Ein schöner Standort für Ihre Urlaubsunterkunft ist beispielsweise Grímsnes in Südisland, etwa eine Stunde von Reykjavik entfernt, oder Hellnar in Westisland, das Sie nach etwa zwei Stunden erreichen.

Alle Angebote

Club Family Permium Partner