Skigebiet Unterberg

Skigebiet Unterberg

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Naturschneeabfahrten
  • Kinderskiland mit Zauberteppich
  • Funpark für alle Freestyler
  • Eindrucksvolles Voralpen-Panorama
  • Köstliche Mahlzeiten im Bergrestaurant und in zwei Hütten

Machen Sie gemeinsam mit Ihren kleinen Wintersportlern doch einmal eines der fünf größten Skigebiete in Niederösterreich unsicher! Gerade mal eine Autostunde von Wien enfernt, begrüßt Sie das Skigebiet Unterberg im österreichischen Pernitz. Von der Landeshauptstadt aus heißt es somit nach einer Anfahrt von gerade einmal 60 km: Auf die Bretter, fertig, los! Das familienfreundliche Skigebiet mag zwar weitaus überschaubarer sein, dennoch genießen Sie somit den Vorteil von kürzeren Wartezeiten und weniger überlaufenen Pisten. Perfekt also für alle kleinen Skifahrer, die ganz entspannt ihre ersten Versuche auf den Brettern wagen wollen. 

Großer Pistenspaß in den Wiener Alpen

Im gemeinsamen Skiurlaub in Pernitz genießen Sie und Ihre Kinder großartigen Pistenspaß – und das dank einzigartiger Naturschneeabfahrten. In diesem Skigebiet verzichtet man nämlich auf Kunstschnee: Hier fallen die weißen Flocken ausschließlich vom Himmel. Insgesamt zehn Skipisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden stehen sowohl den Ski-Anfängern als auch den Vollblut-Profis zur Auswahl. Diejenigen, die sich zum ersten Mal im Wintersport versuchen, können sich auf insgesamt 11 km blauen Pisten in aller Ruhe mit den Skiern oder dem Snowboard vertraut machen. Die etwas fortgeschritteneren Schneehasen toben sich stattdessen auf den roten Pisten aus. Dabei steht den geübten Wintersportlern eine Strecke von insgesamt 5 km zur Verfügung. Die längste Talabfahrt von ebenso 5 km punktet vor allem mit ihren besten Carving-Bedingungen. Damit Sie sich so schnell wie möglich wieder auf eine rasante Abfahrt ins Tal begeben können, befödern Sie gleich vier Schlepplifte wieder zurück auf den Berggipfel. So können lange Wartezeiten vermieden werden und Sie Ihren Tag im Skigebiet Unterberg in vollem Umfang auskosten. 

Auf einer Höhe von 710 m bis 1.243 m werden Sie sich während Ihrer Talfahrten vor allem an dem einzigartigen Voralpen-Panorama nicht sattsehen können. Werfen Sie immer wieder einen Blick auf Rax, Ötscher und den majestätischen Schneeberg. Selbst der Neusiedler See scheint hier an sonnigen Wintertagen zum Greifen nah zu sein. Was für eine unverwechselbare Kulisse! Der fantastische Blick auf die Berge soll den Nicht-Skifahrern allerdings ebenso wenig verwehrt werden. Jeden Mittwoch steht im Skigebiet Unterberg der Tourengeher-Abend an. So kommen alle Winter-Fans in Pernitz voll auf ihre Kosten!

Kleine Skihasen ganz groß!

Das Skigebiet Unterberg ist mit seinen größtenteils blauen Pisten wie gemacht für einen Skiurlaub mit den Kindern. Sollte Ihr Nachwuchs allerdings noch nie auf den Brettern gestanden haben, ist auch das kein Problem. Direkt vor Ort erlernen die kleinen Schneehasen in der Ski- & Snowboardschule in ein- oder sogar mehrtägigen Kursen die Kunst des Wintersports. Gemeinsam mit anderen Kids nehmen Ihre Jüngsten während der Ferien an einem der Skikurse teil und sausen bereits nach nur wenigen Stunden schon fast wie die Großen die Pisten hinunter. Auf Wunsch wird sich im Rahmen des Privatunterrichts sogar an das individuelle Lerntempo Ihres Sprössling angepasst, sodass sich auch hier bereits nach kurzer Zeit große Fortschritte zeigen. Egal ob blutiger Anfänger oder bereits geübter Pistenflitzer – auf Ihre Kinder wartet im Kinderskiland mit Zauberteppich ganz besonders großes Skivergnügen.

Besonders mutige Kids machen sich auch gerne auf in den Funpark "Schneidpark". Geübte Freestyler können sich nach Herzenslust auf den künstlichen und auch natürlichen Hindernissen austoben und neue Tricks ausprobieren. Die Rails, Pipes und Boxes sowie der Kicker, der Picknick Table und die Wall Ride lassen die Herzen von allen Adrenalinjunkies gleich viel höher schlagen.

Dank der richtigen Ausrüstung ist während Ihres Skiurlaubs auch stets für die Sicherheit aller Familienmitglieder gesorgt. Im Skiverleih finden Sie vor Ort von Skiern und Snowboards bis hin zu Stöcken und Helmen alles, was Sie für Ihr sicheres Pistenvergnügen benötigen.

Auf zur Jause!

Selbst der größte Ski-Fan braucht früher oder später mal eine kleine Verschnaufpause! Das gastronomische Angebot im Skigebiet Unterberg kann sich dabei wirklich sehen lassen. Wer sich beispielsweise nach einer aufregenden Abfahrt mit einer deftigen Mahlzeit belohnen möchte, der kann in der Schneidlifthütte oder im Schutzhaus einkehren. Unmittelbar an der Talstation des Lifts stärken Sie sich mit köstlichen Speisen und kommen schnell wieder zu Kräften, sodass es bereits nach kurzer Zeit wieder heißt: Ab auf die Piste! Wer stattdessen beim Schlemmen nicht auf das eindrucksvolle Panorama der umliegenden Berge verzichten möchte, der genießt seine Mittagspause direkt auf dem Berg im Restaurant "Herzog". 

Fans des Aprés Skis können selbst in dem kleinen Skigebiet im Anschluss an das Pistenvergnügen ein paar kühle Erfrischungen beim geselligen Zusammensein genießen. Die Café-Bar "MOSA37" öffnet im nahegelegenen Pernitz die Türen für alle feierwütigen Urlaubsgäste. Nach einem sportlichen Tag im Schnee haben Sie sich Ihren Absacker auch mehr als verdient!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Preise und Öffnungszeiten

Pisten

Blau11 km
Rot5 km
Skirouten2 km
Pistenkilometer insgesamt16 km

Anlagen

Schlepplifte4
Zauberteppiche1
Anlagen insgesamt5

Skipass

Erwachsene35,00 €
Jugendliche26,00 €
Kinder19,00 €
Senioren35,00 €

1 Tag (Hauptsaison)

Erwachsene166,00 €
Jugendliche124,50 €
Kinder91,00 €
Senioren166,00 €

6 Tage (Hauptsaison)

Skischulen: 1
 
Skiverleihe: 1
 
Fun-Parks: 1
 
Für Kinder:
 
Kinder Skiland
 
Höhe: 710 bis 1.342 Meter
Saison: 16.12.2022 bis 05.03.2023

Wo liegt das Skigebiet Unterberg?

Lage Skigebiet Unterberg
zur Karte

Club Family Premium Partner