Skigebiet St. Englmar

Skigebiet St. Englmar

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Anfängerfreundliche Pisten
  • Funpark für Freestyler
  • Panoramaaussicht
  • 100 Loipenkilometer
  • Zwei Rodelbahnen

Klein aber fein: Das Skigebiet St. Englmar im Herzen des Bayerischen Waldes setzt sich aus den Teilgebieten Grün-Maibrunn, St. Englmar Ort, Predigtstuhl und dem Pröller Skidreieck zusammen und bietet überschaubare 12,5 Kilometer abenteuerliches Skivergnügen. 

Im Mittelgebirge gibt es zwar keine Schneegarantie, doch im Januar und Februar verwandelt sich St. Englmar eigentlich immer in eine traumhafte weiße Winterlandschaft. Zudem werden rund 50 Prozent des Gebiets beschneit. 

Skispaß in vier Skiarenen

Egal für welche Pisten Sie sich entscheiden – überall sind beste Voraussetzungen für den Familienskiurlaub geschaffen. Am Kapellenberg-Lift direkt im Ort St. Englberg können erste Fahrversuche an einer besonders leichten, anfängerfreundlichen Schneepiste unternommen werden. Der Lift ist in der Saison sogar bis 22 Uhr geöffnet, so ist ein ultimatives Skierlebnis von morgens bis spät abends garantiert!

Genießer sollten mit dem Doppelschlepplift die Piste in Grün-Maibrunn hinauftuckern, um neben einer gemütlichen Abfahrt auch die wunderbare Panoramaaussicht genießen zu können. In Predigtstuhl überzeugen nicht nur die Abfahrten – hier gibt es auch noch einen Funpark, in dem sich alle Freestyler ordentlich austoben können. Action pur!

Während die anderen Skigebiete mit verschiedenen blauen Pisten locken, gibt es im Pröller Skidreieck auch Pistenvergnügen in rot und schwarz. Alle, die auf der Suche nach etwas mehr Herausforderung und schnellen Abfahrten sind, sollten die Pisten des größten Skigebiets in St. Englmar stürmen. 

Was gibt es sonst noch zu erleben? 

Nicht nur Alpin-Ski steht auf dem Programm. Vor allem Langlauf-Liebhaber kommen in St. Englmar auf ihre Kosten. Insgesamt 100 Kilometer Loipen führen durch die Winterlandschaft. Klassisch oder Skating – was das Herz begehrt!

Wer die Bretter lieber mal liegen lassen will, kann eine geführte Tour durch die Winterwelt unternehmen. Spazieren Sie mit Ihren Liebsten durch die weißen Wälder und genießen Sie den Zauber der verträumten Landschaft. 

Die Kleinen lieben es, die Piste mit dem Schlitten hinabzusausen? Auch dafür ist St. Englmar ausgestattet. Auf zwei Rodelbahnen geht es den Hang hinab. Langeweile kommt in diesem Skigebiet nicht auf. 

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Preise und Öffnungszeiten

Pisten

Blau8,9 km
Rot2,8 km
Schwarz0,8 km
Loipen100 km
Pistenkilometer insgesamt12,5 km

Anlagen

Schlepplifte13
Anlagen insgesamt13

Skipass

Erwachsene15,00 €
Jugendliche15,00 €
Kinder15,00 €
Senioren15,00 €

Sankt Englmar Ort 1 Tag (Hauptsaison)

Erwachsene18,00 €
Jugendliche15,00 €
Kinder15,00 €
Senioren18,00 €

Markbuchen 1 Tag (Hauptsaison)

Erwachsene20,00 €
Jugendliche15,00 €
Kinder15,00 €
Senioren20,00 €

Predigtstuhl 1 Tag (Hauptsaison)

Erwachsene23,00 €
Jugendliche17,00 €
Kinder17,00 €
Senioren23,00 €

Pröller 1 Tag (Hauptsaison)

Erwachsene18,00 €
Jugendliche14,00 €
Kinder14,00 €
Senioren18,00 €

Grün-Maibrunn 1 Tag (Hauptsaison)

Rodelbahnen: 650 m 

Fun-Park: 1

Skischulen: 5

Verleih: 5

Winterwanderwege: 50 km 

Höhe: 800 bis 1.095 m
Saison: 21.12.2019 bis 15.03.2020

Wo liegt das Skigebiet St. Englmar?

Lage Skigebiet St. Englmar
zur Karte

Club Family Premium Partner