Skigebiet Ötscher-Lackenhof

Skigebiet Ötscher-Lackenhof

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Sunny Kids Club mit Kinderbetreuung
  • Snowpark
  • Verschiedenste Pisten
  • Höchster Gipfel Niederösterreichs
  • Cross Trail Strecke

Rücken Sie die Skibrille zurecht und ab geht's! Bestens präparierte Pisten für alle Anforderungsstufen erwarten Sie im Skigebiet Ötscher-Lackenhof, gelegen inmitten des Mostviertels in den pittoresken Ybbstaler Alpen. Die Region in den Ostalpen von Niederösterreich verspricht nicht nur Natur und Idylle pur, sondern besticht auch mit dem höchsten Gipfel Niederösterreichs, dem Ötscher, der dem Skigebiet seinen Namen verleiht.

Dank der insgesamt 19 Pistenkilometer werden die Augen eines jeden Skihasen zum Leuchten gebracht. Auf der 70 Hektar großen Skifläche, die sich auf einer Höhe von 810 bis 1.893 m erstreckt, dürfen Sie auf vier blaue Pisten mit einer Gesamtlänge von 6 km, drei rote Pisten mit insgesamt 9 km sowie zwei schwarze Pisten für die Profi-Skifahrer, die zusammen 4 km messen, gespannt sein. Während Sie sich mithilfe von jeweils drei Schlepp- und Sesselliften zu den Startpunkten transportieren lassen, wird den Minis beim Anblick des Sunny Kids Clubs ein Lächeln ins Gesicht gezaubert!

Schnee-Genuss für alle Bergfreunde

Das Skigebiet Ötscher-Lackenhof verbindet die Vorteile von einem Familienskigebiet mit denen eines Abenteuerberges, sodass ein jeder Ski-Fan, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, Winterzauber pur erleben darf. Wer auf der Suche nach leichten und familienfreundlichen Pisten ist, der wird die Familienabfahrt, die Piste Fuchswald, die Eibenkogelpiste und die Kälberhaltpiste für sich entdecken. Wenn Sie dann sicher auf den Brettern unterwegs sind, können Sie sich an der Riffelabfahrt oder an den beiden Distelpisten versuchen. Nervenkitzel bis zum Abwinken verursachen die beiden schwarzen Piste, die Große und die Kleine Ötscherpiste. Für alle angehenden Renn-Profis gibt es auch noch eine Speed-Messstrecke auf der Familienabfahrt. Wenn Sie zur Abwechslung einmal das benachbarte Skigebiet Hochkar für sich entdecken möchten, können Sie sich darüber hinaus in den Skibus setzen, der regelmäßig verkehrt.

Wer am Ende des Tages gerne wissen möchte, wie viele Tageskilometer zurückgelegt wurden, kann sich den iSki-Tracker besorgen und seine Statistiken am Ende des Tages auswerten – insbesondere für die geübten Skifahrer interessant. Die Neulinge können zunächst einmal in den beiden Skischulen, der Skischule Ötscher und der Skischule Lackenhof, ein wenig Sicherheit auf der Piste erlernen. Sollten Sie selbst noch nicht über das passende Equipment verfügen, können Sie sich dieses beim Skiverleih Ötscher besorgen.

Adrenalinkicks im Snowpark

Ein weiteres Argument dafür, den Familien-Skiurlaub im Skigebiet Ötscher-Lackenhof zu verbringen, ist sicherlich auch eine spannende Cross Trail Strecke, die Sie hier erwartet und zu rasanten Fahrten einlädt. Besonders großer Beliebtheit erfreut sich aber auch der Snowpark, der die Herzen der Freestyler, ob auf den Skiern oder auf dem Snowboard, höher schlagen lässt. Verschiedenste Boxen, Rails, Kicker und Jumps sind nichts für schwache Nerven, bieten aber auch zahlreiche Möglichkeiten für Anfänger!

Kindgerechter Schneespaß

Das Skigebiet Ötscher-Lackenhof ist auch für die Kids ein absolutes Paradies. Nicht nur die Familienabfahrt mit Funslope sorgt bei den Kleinen für rasanten Fahrspaß auf den Brettern, sondern auch der Sunny Kids Park wird den Mini-Skihaserln ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Hier können die Kids die ersten Versuche auf den Brettern starten und die Übungshänge unsicher machen, während zwei Förderbänder bzw. Zauberteppiche dafür sorgen, dass die Kleinen sicher nach oben befördert werden. Die professionell ausgebildeten Mitarbeiter zeigen den Kids, wie man sicher auf den Skiern steht und machen die Kleinen mit den Liftanlagen vertraut. Das Beste: Hier gibt es sogar eine Kinderbetreuung. So können sich Mama und Papa an die schnelleren Abfahrten wagen, während sie die Minis in guten Händen wissen.

Schneezauber abseits der Piste

Die Langläufer unter Ihnen kommen im Skigebiet Ötscher-Lackenhof ebenfalls auf ihre Kosten! Insgesamt 33 km misst das Loipennetz in der Region, von denen die meisten Loipen miteinander verbunden sind. Die Längste von diesen ist wohl die Ötscherblick-Loipe, die auf ihren 6,8 km mit tollen Panorama-Aussichten überzeugt. Auch auf Skitouren und Schneeschuhwanderungen müssen Sie hier nicht verzichten, also packen Sie das passende Equipment ein und begeben Sie sich auf Abenteuer in der Winter-Wunderlandschaft!

Damit Sie für Ihre Entdeckertouren durch den Schnee und über die Pisten stets bestens gestärkt sind, können Sie sich am Pistenrand in den Hütten mit allerlei herzhaften und süßen Schmankerln bekochen lassen. Stärken Sie sich mit fluffigen Kaiserschmarrn oder Germknödeln, machen Sie es sich auf den Almbänken gemütlich und tanken Sie neue Kräfte, bevor die ganze Rasselbande die nächste Piste unsicher macht.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Marion Adloff
Urlaubsexpertin Marion Adloff

Preise und Öffnungszeiten

Pisten

Blau6 km
Rot9 km
Schwarz4 km
Loipen33 km
Pistenkilometer gesamt19 km

Anlagen

Sessellifte3
Schlepplifte3
Förderbänder2
Anlagen insgesamt8

Skipass

Erwachsene33,50 €
Jugendliche20,00 €
Kinder20,00 €
Senioren33,50 €

1 Tag (Hauptsaison, dynamisches Preissystem, daher abhängig vom jeweiligen Datum)

Erwachsene186,50 €
Jugendliche112,00 €
Kinder112,00 €
Senioren186,50 €

6 Tage (Hauptsaison, dynamisches Preissystem, daher abhängig vom jeweiligen Zeitraum)

Skischulen: 2
 
Verleihe: 2 

Sonstiges:

Snowpark
Cross Trail Strecke
Speed-Messstrecke
 
Für Kinder:
 
Sunny Kids Park mit Kinderbetreuung
2 Zauberteppiche
 
Höhe: 810 m bis 1.893 m
Saison: 17.12.2022 bis 19.03.2023

Wo liegt das Skigebiet Ötscher-Lackenhof?

Lage Skigebiet Ötscher-Lackenhof
zur Karte

Club Family Premium Partner