Skigebiet Mönichkirchen-Mariensee

Skigebiet Mönichkirchen-Mariensee

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Skischule mit Kinderland
  • SNOW FUN Academy
  • Skimovie-Rennstrecke mit Video
  • Fun Park mit spannenden Hindernissen
  • Wechsel-Panoramaloipe

Mitten in den Wiener Alpen lädt das Skigebiet Mönichkirchen-Mariensee mit insgesamt zehn Pisten, die sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene eignen, zu einem unvergesslichen Winterurlaub ein. Egal ob Sie sich dabei mit Ihren Kindern nach und nach an die verschiedenen Abfahrten heranwagen, im Fun Park neue Kunststücke ausprobieren oder sich ein packendes Duell auf der Skimovie-Strecke liefern – hier wird allen Wintersport-Fans ein großartiges Erlebnis im Schnee geboten!

Ab ins Tal!

Sind Sie blutiger Anfänger oder doch schon bestens mit den Brettern unter Ihren Füßen vertraut? Im Skigebiet Mönichkirchen-Mariensee findet sich in jedem Fall die richtige Abfahrt für jedes Level! Insgesamt stehen Ihnen dabei 13,5 Pistenkilometer zur Verfügung, von denen 5,5 km als blaue, 6 km als rote und 2 km als schwarze Pisten ausgeschrieben sind. Drei Sesselbahnen und ein Teller- sowie ein Seillift befördern Sie dabei in Nullkommanichts hinauf auf den Berg. Oben angekommen heißt es dann auch schon: Ab ins Tal! Die kleinsten Familienmitglieder gewöhnen sich zunächst einmal auf dem Förderband und dem Zauberteppich an das winterliche Sportvergnügen.

Wer seinen Urlaub hier mit Kindern verbringt, kann sich vor allem auf die breite Steilhangumfahrung freuen, auf der Familien ganz ungestört und in aller Ruhe die ersten Skiversuche wagen können. Für Anfänger eignen sich aber auch die vielen kleinen Hänge, auf denen sich Runde um Runde immer mehr an die Skier gewöhnt werden kann. Auf der "Lella"-Abfahrt tummeln sich beispielsweise vor allem die jüngsten Winterurlauber und kleinsten Pistenflöhe. 

Damit Sie sich bei all Ihren Abfahrten bestmöglichst fortbewegen können, werden Sie in der Service- und Verleihstation mit den modernsten Sportgeräten der Firma Wintersteiger ausgestattet. Dank des Fuß-Scans finden die Profis dabei sogar den optimalen Schuh für Sie und Ihre kleinen Skihasen, sodass schmerzende Füße Ihnen hier garantiert nicht zum Verhängnis werden, sondern Sie gemeinsam stundenlang vergnügt über die Pisten heizen! Eine durchweg hohe Schneesicherheit ist Ihnen dabei natürlich ebenso sicher, denn 80 Schneekanonen sorgen hier für eine vollständige Beschneiung aller Pisten. Kein Wunder also, dass das Skigebiet jedes Jahr aufs Neue mit dem Internationalen Pistengütesiegel ausgezeichnet wird!

Die Extraportion Nervenkitzel

Abseits der Pisten können Sie sich im Skigebiet aber auf noch mehr actiongeladenen Winterspaß freuen. Alle Urlauber, für die es gar nicht rasant genug werden kann, sollten sich die Skimovie-Strecke bzw. die schwarze FIS-Abfahrt definitiv nicht entgehen lassen: Schnallen Sie sich die Skier an und beweisen Sie Ihr Können beim Riesentorlauf! Das Highlight dabei: Während Ihrer blitzschnellen Abfahrt wird ein persönliches Rennvideo von Ihnen gedreht, sodass Sie sich Ihre Performance jederzeit wieder anschauen können. Auch private Rennen lassen sich hier wunderbar veranstalten. Wer wohl die neueste Rekordzeit aufstellen kann? Halten Sie diesen erlebnisreichen Familientag doch im Anschluss gleich noch am Photopoint in einem tollen Schnappschuss fest!

Wer hingegen an seinen Sprüngen und weiteren Tricks feilen möchte, ist im Fun Park mit Rail, Jump, Butterbox und Crazy-Hill bestens aufgehoben. Hier können sich alle erfahrenen Actionliebhaber auf den unterschiedlichsten Hindernissen austoben und sich mutig neuen Herausforderungen stellen. 

Da solche aufregenden Abenteuer bekanntlich hungrig machen, können Sie im Anschluss in insgesamt sechs Skihütten wieder zu Kräften kommen. Die deftige Hausmannskost und die vielen österreichischen Delikatessen lassen allen Schleckermäulern bereits beim bloßen Anblick das Wasser im Mund zusammenlaufen. Bevor es dann wieder zurück auf die Piste geht, gönnen Sie sich noch eine kurze Verschnaufpause auf einem der sogenannten Genussplätze. Legen Sie die Füße auf den Liegestühlen und in den Strandkörben hoch und lassen Sie sich während Ihrer gemütlichen Auszeit von den herrlichen Sonnenstrahlen kitzeln. 

Skiabenteuer für Kids

Selbstverständlich wird auch für die Jüngsten im Bunde in diesem Urlaub ein passendes Programm geboten. Sollte es für Ihre Kleinsten sogar zum allerersten Mal auf die Piste gehen, werden die Minis in der Skischule mit Kinderland im Handumdrehen fit für das Skiabenteuer gemacht. In einer solch kinderfreundlichen Umgebung fällt das Erlernen von neuen Techniken wie Pflug und Carving-Schwung mit Sicherheit nicht schwer – die ersten Erfolge zeigen sich bereits nach nur wenigen Übungsfahrten. Und das Beste: Ihre kleinen Rabauken können sich dabei sogar mit Gleichaltrigen austauschen und während der Kurse neue Freunde finden, mit denen es dann schon bald ab auf die anspruchsvolleren Pisten gehen kann.

Kids, die bereits bestens mit den Skiern oder dem Snowboard vertraut sind, haben darüber hinaus die Möglichkeit, an der SNOW FUN Academy teilzunehmen. Auf dem täglichen Programm stehen dabei coole Sprünge und Basics für den Fun Park sowie Techniken im Tiefschnee oder Zeitmessungen und Fotosessions. Die geprüften Skilehrer haben sich in jedem Fall so einiges ausgedacht, um den kleinen Schneehasen ab sechs Jahren auf spielerische Art und Weise neue Tricks und Tipps näher zu bringen. 

Entspannte Touren durch den Schnee

Langlauf-Fans müssen in Mönichkirchen-Mariensee aber ebenso wenig auf ihre Lieblingsbeschäftigung verzichten! Starten Sie an der Bergstation doch gleich hinein in Ihre Tour entlang der Wechsel-Panoramaloipe. Auf über 1.000 m Höhe führt Sie die 60 km lange Strecke vorbei an wunderschönen Aussichtsplätzen und entlang der eindrucksvollen Bergrücken – der Sonnenschein ist hier sogar Ihr ständiger Begleiter! Egal ob klassisch oder doch lieber Skating-Tour – kommen Sie hier in den Genuss eines entspannten Ausflugs. Touren- und Pistengeher dürfen sich hingegen auf jeden Montag und Donnerstag freuen, denn nach Liftschluss haben Sie die Möglichkeit, die Abendruhe bei einem Spaziergang durch die Winterwunderlandschaft zu genießen.

Übrigens: Egal welche Sportart Sie auch ausüben, das Skiline-Höhendiagramm gibt Ihnen stets Auskunft darüber, wie viele Kilometer Sie am jeweiligen Tag zurückgelegt und wie viele Höhenmeter Sie überwunden haben. 

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Marion Adloff
Urlaubsexpertin Marion Adloff

Preise und Öffnungszeiten

Pisten

Blau5,5 km
Rot6 km
Schwarz2 km
Loipen60 km
Pistenkilometer insgesamt13,5 km

Anlagen

Sesselbahnen3
Seillifte1
Tellerlifte1
Zauberteppiche1
Förderbänder1
Anlagen insgesamt7

Skipass

Erwachsene39,50 €
Jugendliche36,00 €
Kinder20,50 €
Senioren36,00 €

1 Tag (Hauptsaison)

Skipass

Erwachsene172,50 €
Jugendliche155,50 €
Kinder90,00 €
Senioren155,50 €

6 Tage (Hauptsaison)

Skischulen: 1
 
Skiverleihe: 1

Fun Parks: 1
 
Für Kinder:
 
Skischule mit Kinderland
SNOW FUN Academy (ab 6 Jahren)
 
Höhe: 865 m bis 1.432 m
Saison: 08.12.2021 bis 20.03.2022

Wo liegt das Skigebiet Mönichkirchen-Mariensee?

Lage Skigebiet Mönichkirchen-Mariensee
zur Karte

Club Family Premium Partner