Skigebiet Les Arcs

Skigebiet Les Arcs

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Rodeln im Rodéo Park
  • Großer Snowpark
  • Pisten für Anfänger und Könner
  • Außergewöhnliche Abfahrten
  • Malerische Umgebung

Vorhang auf und Bühne frei für eines der weltberühmten Skigebiete in den französischen Alpen: Willkommen in Les Arcs, direkt gegenüber des imposanten Mont Blancs! Dieser Skiort wurde ganz exklusiv für den Wintersport geschaffen, aus diesem Grund bleiben hier keine Wünsche offen!

Les Arcs bietet ein herrliches Winterparadies, das für kleine und große Schneehasen jede Menge Abwechslung bereithält. Mit jeder Menge blauer, roter und schwarzer Pistenkilometern findet hier jeder Wintersportler – egal, ob blutiger Anfänger, genüsslicher Skiläufer oder rasanter Profi – die ideale Abfahrt, die perfekt auf das jeweilige Können abgestimmt ist. Wenn Sie einmal unten angelangt sind, müssen Sie natürlich auch irgendwie wieder nach oben kommen: Darum kümmern sich die 119 Liftanlagen, in denen Sie und Ihre Kleinen bequem Platz nehmen und während der kleinen Verschnaufpause die vorbeirauschende Schneelandschaft genießen können.

Les Arcs, soweit das Auge reicht!

Das Skigebiet Les Arcs besteht aus insgesamt fünf Ortsteilen, die aufgrund ihrer unterschiedlichen Höhenlagen (815 bis 2.000 m) jeweils tolle Highlights für alle Wintersportfans bieten. Alle Dörfchen sind durch Seilbahnen sowie durch kostenlose Shuttle-Busse miteinander verbunden und bilden somit eine Skiwelt, von der Sie als Wintersportler sonst nur träumen!

Der älteste und am tiefsten gelegene Ort ist Arc 1600. Insbesondere Familien und Anfänger finden hier beste Voraussetzungen, um die Bretter ordentlich schwingen zu lassen. Lassen Sie sich genüsslich den Wind um die Nase wehen, während Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die breiten und nicht allzu steilen Pisten hinunterdüsen. Alle Freerider und Snowboarder sind in Arc 1800 bestens aufgehoben. Hier gibt es nicht nur den großen Snowpark "Apocalypse Park", der allen Adrenalinjunkies aufregende Attraktionen bietet, der ganze Spaß findet hier im Schatten des imposanten Mont Blancs, der mit 4.811 m Europas größter Berg ist, statt.

Auch die Feierlustigen unter Ihnen sind in diesem Ortsteil gerade richtig: Dank der vielen Bars und Clubs wird Après Ski hier groß geschrieben! Der jüngste und wohl schönste Stadtteil ist Arc 1950, der neben seiner tollen Pisten mit einer gemütlichen Atmosphäre punkten kann: Die typischen savoyischen Holz- und Steinbauten, die in den anderen Ortsteilen eher die Seltenheit sind, schaffen einen herrlichen Mix aus Tradition und Moderne, der Sie ganz sicher verzaubern wird.

In Arc 2000 sind die fortgeschrittenen und waghalsigen Skihasen an der richtigen Adresse: Durch anspruchsvolle und steile Pisten sind hier insbesondere die Profis und Könner gefragt! Und auch Bourg Saint Maurice, ein kleiner Ort, der sich im Tal befindet, gehört zu Les Arcs. Nette Lädchen und kleine Restaurants laden hier nach einem intensiven Pistentag zum Bummeln und Verweilen ein. Wenn Sie den Tag auf der Piste erst beginnen möchten, dann bringt Sie eine Seilbahn von hier aus nach Arc 1600, von wo aus Sie dann auch die anderen Ortschaften erreichen können.

Ein Highlight jagt das nächste

Insbesondere mit Kindern können Sie in Les Arcs einen tollen Familienurlaub verbringen. Nicht umsonst wurde Les Arcs mit dem Gütesiegel "Familie Plus Montagne" versehen: Hier gibt es nicht nur genügend Skischulen, in denen Ihr Nachwuchs das Ski- oder Snowboardfahren erlernen kann; wenn Sie als Eltern auch einmal in aller Seelenruhe die große Vielfalt an Pisten entdecken möchten, dann steht für alle Kinder zwischen vier Monaten und zwölf Jahren eine altersgerechte Kinderbetreuung bereit. Ob Baby-, Mini- oder Kids-Club – Ihre Minis werden eine Spitzenzeit erleben und von den qualifizierten Betreuern liebevoll umsorgt werden.

Vielleicht möchten Sie ja in der kinderfreien Zeit eine ganz besondere Piste bezwingen? Les Arcs darf nämlich die "Kilomètre lancé" sein Eigen nennen und dabei handelt es sich um eine ganz außergewöhnliche Abfahrt: Mit einer Neigung von bis zu 76 % handelt es sich um eine mehr als anspruchsvolle Piste, auf der der Geschwindigkeitsrekord bei 240 km/h liegt! Sollten auch Sie eine Abfahrt wagen, dann erhalten Sie im Anschluss eine Urkunde, auf der in schwarz auf weiß dokumentiert wird, wie schnell Sie die "Kilomètre lancé" hinuntergeflitzt sind. Vielleicht sind Sie bald der neue Rekordhalter?

Oder wie wäre es mit Rodeln? Ihre Kinder wären bestimmt traurig, wenn Sie dieses Vergnügen ohne sie erleben würden. Also schnappen Sie sich Ihre Kleinen und sausen Sie gemeinsam die Hänge hinunter. So bietet sich beispielsweise der "Rodéo Park" an, in dem Sie vom Col de la Chal eine rund 3 km lange Rodelbahn mit einem Schlitten erobern können. Aber auch Schneeschuhwanderungen, Reiten, eine Fahrt mit einem Snowscooter oder Langlaufen über das 50 km lange Loipennetz können in diesem Familienurlaub auf dem Programm stehen!

Packen Sie Ihre Skiausrüstung ein und machen Sie sich auf in die schöne, französische Alpenlandschaft, in der ein Wintersportvergnügen der Extraklasse auf Sie und Ihre Familie wartet!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Marion Adloff
Urlaubsexpertin Marion Adloff

Preise und Öffnungszeiten

Pisten

Blau147 km
Rot77 km
Schwarz37 km
Pistenkilometer insgesamt425 km

Anlagen

Schlepplifte45
Sessellifte58
Kabinenbahnen15
Schienenbahnen1
Anlagen insgesamt119

Skipass

Erwachsene64,00 €
Jugendliche64,00 €
Kinder52,00 €
Senioren52,00 €

1 Tag (Hauptsaison)

Erwachsene325,00 €
Jugendliche325,00 €
Kinder260,00 €
Senioren260,00 €

6 Tage (Hauptsaison)

Skischulen: 9
 
Fun-Parks: 1
 
Für Kinder: 

Kinderbetreuung und Kinder-Skischulen
 
Höhe: 1.200 bis 3.226 Meter
Saison: 11.12.2021 bis 30.04.2022
 

Wo liegt das Skigebiet Les Arcs?

Lage Skigebiet Les Arcs
zur Karte

Club Family Premium Partner