Skigebiet Kreischberg

Skigebiet Kreischberg

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Kreischi-Trampolin
  • Erste 10er-Gondelbahn der Steiermark
  • Snowpark Kreischberg
  • Kinderwelt
  • Tubingbahn

Snowboardcross, Riesenslalom, Halfpipe – diese Begriffe kennt in St. Georgen am Kreischberg jedes Kind, zumindest seit 2003 die Snowboard-Weltmeisterschaft in diesem kleinen Örtchen in der Steiermark ausgetragen wurde.

Was im Sommer ein liebreizendes Wander- und Erholungsgebiet für Familien ist, verwandelt sich mit dem Einbruch der kalten Jahreszeit in ein Paradies für alle Wintersportler und die, die es noch werden möchten. Das Skigebiet Kreischberg wurde mit dem goldenen Pistengütesiegel ausgezeichnet und ist somit Träger einer der höchsten Auszeichnungen im Wintersport. Außerdem ist das Kreischberger Skigebiet ebenfalls Testsieger in der Kategorie "Familienskigebiet", was ganz besonders Familien freuen wird.

Ein besonderes Wintersportangebot

Für jede Familie beinhaltet der perfekte Skiurlaub etwas anderes. Im Skigebiet Kreischberg werden Sie und Ihre Kinder jedoch Ihren idealen "Bergspielplatz" finden, denn nichts reduziert sich hier auf nur eine Aktivität! Große und kleine Skifahrer erreichen die Abfahrtsorte mit der ersten 10er-Gondelbahn der gesamten Steiermark, mit der bis zu 3.000 Skihasen pro Stunde transportiert werden können! Auf rund 42 Pistenkilometern geht es dann wieder abwärts und bei rund 17 km blauen Pisten werden vor allem Anfänger und Wiedereinsteiger ihre Freude an den Abfahrten haben!

Spektakulärer geht es beim Snowboarden zu. Abseits der Pisten erleben vor allem Boarder im Snowpark Kreischberg adrenalinhaltige Winterfreuden. Ob Halfpipes oder Cross, Wintersportler finden in der Freestyle-Area ihr Glück.

Eine Rodelbahn eignet sich ideal für die (noch) etwas vorsichtigen Winterliebhaber und ist eine lustige Ergänzung zum bretterlastigen Wintersport. Ein weiteres kleines Highlight finden Sie an der Bergstation der Gondelbahn. Dort können Sie sich im Tubing versuchen. Wegen ihrer Form werden die Tubes auch gerne Donuts oder Biscuits genannt. Zweihundert Meter geht es auf gesicherten Bahnen abwärts, bis ein Gegenhang die Fahrt sanft bremst. Mindestens eine Fahrt gehört zum Aufenthalt in Kreischberg unbedingt dazu!

Skikurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Sport Suli – das ist nicht nur der Name des Skiverleihs im Ort. Hier können Anfänger und Wiedereinsteiger auch an Skikursen teilnehmen. Wer die perfekte Abfahrt hinlegen möchte, muss nämlich nicht nur gut ausgerüstet, sondern auch geübt sein.

Ob Skihase oder Snowboarder: Hier wird alles geübt, bis es sitzt und das gilt sowohl für die Praxis mit Aufbauübungen und Driftschwüngen als auch für die Theorie. Das Lernen von Sicherheitsregeln gehört schließlich zum Basiswissen!

Kinder-Winter-Wunderland

Die Abfahrten sind für kleine Skihasen sicherlich das Urlaubshighlight, doch rund um das Skigebiet Kreischberg gibt es noch viele andere Attraktionen, die Kinderherzen schnell hochschlagen lassen werden.

Laufen, springen, hüpfen – Kids lieben Bewegung. Noch bevor sie ihre erste Tagesabfahrt in Angriff nehmen, können sie sich auf dem Kreischi-Trampolin aufwärmen. Neugierige Kids, die auch einmal eine andere Sportart austesten und ganz hoch hinaus möchten, können sich an der Boulderwand der Kletterhalle in Murau versuchen. Wenn es am Ende doch aber wieder zu den Pisten zurückgehen sollte, ist das nur verständlich, schließlich wollen die Kleinsten ihre neu erworbenen Fähigkeiten am liebsten direkt und immer wieder austesten. In der Kinderwelt warten Zauberteppich, Babylift und Miniwellenbahn, bevor es zum Kreischi-Lift geht.

Hüttenzauber und Schmankerl

Wer Abfahrt für Abfahrt ins Tal oder zur nächsten Piste saust, der hat sich irgendwann eine wohlverdientes Time-Out verdient. Gemütliche Hütten, coole Pubs und Diskotheken laden zum Verweilen und später dazu ein, die Nacht durchzutanzen. Der "Panoramaschirm" besitzt die höchste Sonnenterrasse im Murtal. Von hier aus haben Sie während Ihrer Jause einen atemberaubenden Blick auf Tal und Pisten. Der "Kreischbergwirt" hat besonders für Kinder ein tolles Angebot in petto und der "Schluckspecht" ist eine der beliebtesten Anlaufstellen für den Aprés Ski nach der letzten Talfahrt des Tages. Im Skigebiet verteilt, finden sich noch viele weitere Hütten, die zum Einkehrschwung und gemütlichen Jausen einladen.

Besondere Ausflugsziele

Wer eine kleine Auszeit vom den weißen Schneedecken braucht, legt die Skistöcke zur Seite und nimmt dafür einen Minigolfschläger in die Hand. Besonders den Kleinen wird es viel Spaß bereiten, die kleinen weißen Bälle einzulochen.

St. Georgen und St. Lorenzen werden von der größten, freihängenden Brücke in ganz Europa verbunden. Ein kleiner Abstecher dorthin sollte in jedem Urlaub eingeplant werden.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Preise und Öffnungszeiten

Pisten

Blau17 km
Rot16 km
Schwarz9 km
Loipen2,5 km
Pistenkilometer insgesamt42 km

Anlagen

Sessellifte4
Schlepplifte6
Kabinenbahnen3
Zauberteppiche1
Anlagen insgesamt14

Skipass

Erwachsene52,00 €
Jugendliche41,50 €
Kinder26,00 €
Senioren52,00 €

1 Tag (Hauptsaison)

Erwachsene265,00 €
Jugendliche212,00 €
Kinder132,50 €
Senioren265,00 €

6 Tage (Hauptsaison)

Höhe: 868 m bis 2.118 m
Saison: 04.12.2021 bis 03.04.2022

Wo liegt das Skigebiet Kreischberg?

Lage Skigebiet Kreischberg
zur Karte

Club Family Premium Partner