Skigebiet Geißkopf in Bischofsmais

Skigebiet Geißkopf in Bischofsmais

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Fünf Skischulen inklusive Kinderskischule
  • Eine der längsten Naturrodelbahnen
  • Anfängerpark
  • Snow- und Funpark
  • Sechs Einkehrmöglichkeiten

Ab auf den Geißkopf! In Bischofsmais im Bayerischen Wald warten überschauliche acht Kilometer Piste darauf, von Ihnen gestürmt zu werden. Das Wintersportgebiet rund um den Geißkopf ist familienfreundlich und abwechslungsreich – auf kleine und große Skifahrer wartet winterliches Vergnügen!

Pistenträume mit Schneegarantie

Anfänger, Fortgeschrittene und Profis sind hier bestens aufgehoben: Ab in den Lift und hinein ins Skierlebnis! Mit einer Sesselbahn und über fünf Schlepplifte erreichen Sie und Ihre Kids den Berggipfel, von wo aus Sie die Abhänge hinuntersausen können. Wer es lieber langsam angehen möchte, oder zum ersten Mal auf den wackeligen Brettern unterwegs ist, kann sich im Anfängerpark austoben: Im Geissleinpark gibt es zwei Seillifte und ein Förderband, wo Sie solange üben können, bis sie bereit für die großen Pisten sind.

Skifahren ohne weißen Untergrund geht natürlich nicht: Ihr Pistenvergnügen ist hier aber garantiert – denn auf sieben von neun Abfahrten sorgen Beschneiungsmaschinen für weiße Winterträume. Über Nacht sind die Pistenbullys im Einsatz und präparieren die Abfahrten für den nächsten Wintersporttag. 

Skifahren für Einsteiger

Große und kleine Anfänger sind in Bischofsmais genau an der richtigen Stelle. Insgesamt fünf Skischulen stehen mit erfahrenen Lehrern bereit, um Ihnen den Einstieg in den Wintersport so leicht wie möglich zu machen. Ski- und Snowboardkurse sowie Ausrüstungsverleih werden angeboten – auch die Mini-Skifahrer können in der Kinderskischule erste Fahrversuche unternehmen! Auf die Bretter, fertig, los! Schon bald flitzt die ganze Familie zusammen den Berg hinab. 

Winterspaß am Geißkopf

Nicht nur tagsüber sind die Pisten des Geißkopfs für Sie bereit. Auf ingesamt drei der Abfahrten können Sie auch spät abends noch Pistenspaß genießen. Mittwoch bis Samstag sind die Geißkopf-Herren-Abfahrt sowie die beiden Nordhänge mit Flutlicht bestrahlt und bieten ein ganz besonderes Winterspaßerlebnis für alle, die nicht genug vom Skifahren bekommen können. 

Genug von den Brettern aber der Adrenalinkick fehlt noch? Dann ab auf den Schlitten! In Bischofsmais befindet sich einer der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands, die Sie mit dem Sessellift erreichen können. Vom Gipfel aus geht es dann die etwa 2 Kilometer lange Rodelbahn hinunter. Seien Sie noch einmal Kind, flitzen Sie auf dem Schlitten die Abfahrt hinab und erfreuen Sie sich an den strahlenden Augen Ihrer Kleinen. 

Im Snowpark geht es rund! Der Geißkopf Snow- und Funpark hält Attraktionen für jedes Erfahrungslevel bereit: Kicker, Rails, Boxen und Wallrides lassen die Boarder auf Ihre Kosten kommen. 

Abseits der Pisten

Zeit für eine Pause! Auch für Ihr leibliches Wohl ist am Geißkopf bestens gesorgt: Sechs verschiedene Einkehrmöglichkeiten bieten eine gemütliche Atmosphäre für die Pause Zwischendurch oder für das Après-Ski-Erlebnis. Wärmen Sie sich auf und lassen Sie sich mit einer deftigen Brotzeit verwöhnen. Für die Kids gibt es das Wärme-Häusl direkt am Anfänger-Gelände. Dort gibt es auch ein kindergerechtes WC für die kleinen Gäste. 

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Preise und Öffnungszeiten

Pisten

Blau2 km
Rot5 km
Schwarz1 km
Pistenkilometer insgesamt8 km

Anlagen

Sessellifte1
Schlepplifte5
Seillifte2
Zauberteppiche1
Anlagen insgesamt9

Skipass

Erwachsene25,00 €
Jugendliche22,00 €
Kinder19,00 €
Senioren22,00 €

1 Tag (Hauptsaison)

Erwachsene112,00 €
Jugendliche94,00 €
Kinder76,00 €
Senioren94,00 €

6 Tage (Hauptsaison)

Skischulen:

Für Kinder:

Kinderkurse in den Skischulen

Funpark: 1

Höhe: 835 bis 1116 m
Saison: 20.12.2019 bis 15.02.2020
 

Wo liegt das Skigebiet Geißkopf in Bischofsmais?

Lage Skigebiet Geißkopf in Bischofsmais
zur Karte

Club Family Premium Partner