Skigebiet Bergeralm

Skigebiet Bergeralm

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Hohe Schneesicherheit
  • Nachtskilaufen
  • "Noahs Kids Funpark"
  • Urige Almhütten
  • Spannender Funpark

Gelegen in einer der schneesichersten Regionen in ganz Europa, bietet das Skigebiet Bergeralm von Dezember bis April bestens präparierte Pisten für den unvergesslichen Winterspaß mit der Familie! Im Herzen der Wipptaler Bergwelt, genauer gesagt in Steinach am Brenner, werden nicht nur Skiläufer, sondern auch Snowboarder, New-Schooler, Rodler und Langläufer auf ihre Kosten kommen.
 
Egal, ob Ihnen nach einer gemütlichen Abfahrt oder doch eher nach einer etwas anspruchsvolleren Buckelpiste ist: Auf den insgesamt 28 Pistenkilometern ist sicher auch für Sie die richtige Piste dabei! Auf den 9 km blauen Pisten können sich die noch etwas wackligen Skianfänger austoben; etwas schneller geht es auf den 10 km roten Pisten zu. Und für die Profis wären da noch insgesamt 9 km schwarze Pisten.
 
Unten angekommen, können Sie sich auf eine kleine Verschnaufpause freuen. Auf lustige Pistenabfahrten müssen Sie aber dennoch nicht verzichten: Auf eine bequeme Art und Weise befördern Sie die insgesamt fünf modernen Liftanlagen im Skigebiet wieder hinauf auf die Pisten. Damit auch garantiert ist, dass Sie heil unten ankommen, gibt es diverse Skischulen, in denen sowohl Erwachsene als auch Kinder die ersten Skischwünge üben können. Ob Carving, Snowboard oder Tiefschneefahren – hier ist bestimmt auch für Sie der passende Kurs dabei! Und damit Sie die Pisten nicht auf bloßen Füßen hinunterrutschen müssen, stellt der Skiverleih Ihnen eine tolle Ausstattung zur Verfügung!
 
Auch auf einer Höhe von 1.000 bis 2.200 Metern kann es einmal vorkommen, dass Frau Holle ein wenig aus der Puste ist. Aber auch ein paar schneefreie Tage sind absolut kein Grund zur Sorge: Die fast 150 Schneekanonen im Skigebiet sorgen dafür, dass Sie den Pistenspaß bis ins Tal auch dann genießen können, wenn einmal keine Flocken vom Himmel fallen.

Pistenspaß zu jeder Tageszeit

Nach dem Abendessen kribbelt es schon wieder in den Füßen und Sie können es kaum erwarten, bis der Lift am nächsten Morgen wieder in Betrieb ist? An manchen Tagen müssen Sie gar nicht so lange warten: Insgesamt dreimal in der Woche findet nämlich Nachtskilaufen statt. Insgesamt 9 km werden dann durch Flutlicht beleuchtet – damit zählt das Skigebiet Bergeralm zu den größten Nacht-Skigebieten in ganz Europa!
 
Wer die Pisten lieber im Sitzen erobern möchte, kann sich während des Nachtskilaufs auch auf eine beleuchtete Rodelbahn freuen. Natürlich sind dem Rodelspaß auch tagsüber keine Grenzen gesetzt: Die familienfreundliche Piste sorgt für Spaß bei Jung und Alt. Und dabei müssen Sie nicht einmal auf die Ski- und Snowboardfahrer Rücksicht nehmen: Die Skipisten werden durch beleuchtete Rodeltunnel untertunnelt!
 
Langläufer können sich auf eine knapp 10 km lange Höhenloipe freuen, auf der Sie neben der klassischen Langlaufspur auch eine Skating- und eine Wanderspur finden. Aber auch abenteuerliche Wintersportler kommen natürlich auf ihre Kosten: Neben einem tollen Funpark erwartet Sie im Skigebiet Bergeralm auch die Möglichkeit zum Snowkiten. Dabei handelt es sich um einen ganz neuen Wintersport, bei dem man nicht nur auf Skiern oder auf dem Snowboard, sondern auch mit einem Drachen, dem Kite, über den Schnee gleitet – ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Leuchtende Augen im Kinderland

Die kleinen Nachwuchsskifahrer werden schon vom lustigen Maskottchen Noah erwartet. Ob die liebevolle Kinderbetreuung in "Noahs Spielecke" im Panoramarestaurant oder "Noahs Kids Funpark" mit den tollen Jumps, Rails, Cornern und Boxen – an jeder Ecke lauert jede Menge Spaß! Aber das war natürlich noch nicht alles: Für die Knirpse gibt es auch ein eigenes Ski-Kinderland. Hier kann der Nachwuchs auf der Kinder-Skipiste die ersten Kurvenschwünge auf Skiern oder die ersten Meter auf dem Board üben und danach geht es auf dem Zauberteppich wieder hoch hinauf. Für funkelnde Augen sorgt sicher auch das tolle Ski-Karussell!

Tiroler Gemütlichkeit und Hüttengaudi

So ein Tag auf der Piste macht hungrig – wie gut, dass es im Skigebiet ein paar gute Möglichkeiten für einen gemütlichen Einkehrschwung gibt! Genießen Sie im Panorama-Restaurant Bergeralm die grandiose Aussicht und lassen Sie ganz nebenbei mit Schmankerln aus der nationalen und der internationalen Küche verwöhnen. In der Bärenfalle und in der Bergeralm-Hütte können Sie sich typische Tiroler Hausmannskost schmecken lassen. Und nach der letzten Abfahrt geht es dann zum Après-Ski: Bei einem leckeren Glühwein oder einem kühlen Getränk können Sie den Pistentag in geselliger Runde ausklingen lassen!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Preise und Öffnungszeiten

Pisten

Blau9 km
Rot10 km
Schwarz9 km
Pistenkilometer insgesamt28 km

Anlagen

Sessellifte2
Schlepplifte2
Gondelbahnen1
Anlagen insgesamt5

Skipass

Erwachsene41,00 €
Jugendliche28,00 €
Kinder21,00 €
Senioren35,50 €

1 Tag (Hauptsaison)

Erwachsene205,50 €
Jugendliche139,50 €
Kinder101,50 €
Senioren175,00 €

6 Tage (Hauptsaison)

Skischulen: Diverse
 
Verleihe: 1
 
Fun-Parks: 2

Für Kinder:
 
Maskottchen Noah
Noah's Spielecke mit Kinderbetreuung im Panoramarestaurant
Ski-Kinderland Bergeralm mit eigener Kinder-Skipiste, Zauberteppich und Skikarussell
Noah's Kids Funpark
Skikurse für Kinder
 
Höhe: 1.000 bis 2.200 Meter 
Saison: 21.12.2019 bis 13.04.2020

Wo liegt das Skigebiet Bergeralm?

Lage Skigebiet Bergeralm
zur Karte

Club Family Premium Partner