Familienurlaub auf Sizilien

Familienurlaub auf Sizilien

Sizilien auf einen Blick

Italienischer Insel-Flair

Benvenuti auf Sizilien! Machen Sie Familienurlaub im heißen Süden Italiens und genießen Sie den mediterranen Flair. Traumhafte Strände an der Mittelmeerküste, Aktivurlaub inmitten der atemberaubenden Natur und herzliche Menschen, die Sie und Ihre Familie willkommen heißen!

Sizilien ist die größte Insel im Mittelmeer und hat für Familien, die hier Ihren Urlaub verbringen, eine Menge zu bieten! Ob Ausflug zum Vulkan Ätna, Kultururlaub in den antiken Stätten der Römer und Griechen oder Ferien am Strand entlang der herrlichen Küsten – hier werden im Familienurlaub alle Wünsche erfüllt.

Zeit verbringen, wie es Ihnen passt!

Durch die Mischung aus mediterranem Klima, einem großen kulturellen Angebot und der viele Strände sowie der Nähe zu Deutschland ist Sizilien ein beliebtes touristisches Ziel. Die Insel ist entweder mit dem Auto oder dem Flugzeug zu erreichen und so vielseitig das Anreise-Angebot ist, so vielseitig ist auch Ihre Unterkunfts-Auswahl! Auf Sizilien ist jede Art von Urlaub möglich: Verbringen Sie Ihre Zeit auf der Insel in einem Ferienresort und genießen Sie einen All Inclusive-Cluburlaub oder mieten Sie sich eine schöne Ferienwohnung – die Wahl liegt bei Ihnen! Mit etwas Glück ergattern Sie ein gutes Angebot für eine Pauschalreise – so kann der Familienurlaub auf Sizilien wirklich entspannt ablaufen!

Das echte Italien erleben!

Sizilien ist vor allem mit Kindern einen Urlaub wert, da die Küste Siziliens viele Strände bereithält, die zum Sandburgen bauen geradezu perfekt sind. Und wenn Sie dann einmal einen Moment nicht in der prallen Sonne verbringen möchten, steht Ihnen eine vielfältige Auswahl an Ausflugszielen zur Verfügung. Besuchen Sie zum Beispiel Palermo, die Hauptstadt der Insel, machen Sie einen Abstecher nach Messina oder wie wäre es mit einem Tag in dem süßen kleinen Küsten- und Badeort Taormina? Geschichte und Kultur sowie eine wunderschöne Natur bekommen Sie bei Familienferien auf Sizilien immer geboten! Selbstverständlich muss auch nicht auf Pizza, Pasta und Gelato verzichtet werden!

Ausgewählte Familienhotels auf Sizilien

Individualurlaub auf Sizilien

Weitere Reiseziele in Italien

Komm, lass uns Sizilien entdecken!

Kulturinteressierte haben eine reiche Auswahl an Ausflugszielen. Bei kurzen oder längeren Touren können Sie im Familienurlaub auf Sizilien auf den Spuren der Römer wandeln: Rund um Taormina, Catania und Gela stößt man auf altrömische Tempelanlagen und Theater – darunter das Teatro Greco in Taormina. Zahlreiche alte Ruinen gibt es auch in Agrigent, wo sich das Tal der Tempel befindet. Das bedeutendste Überbleibsel aus der Zeit ist die antike Stadt Mozia auf der kleinen Insel San Pantaleo – diese liegt nur acht Kilometer vom westlichen Rand der Insel entfernt und ist eine eindrucksvolle und historische Stätte. So lässt sich Geschichte hautnah erleben und ist auch für Kinder spannend!

Historische Einflüsse

Auch die Griechen haben auf Sizilien ihre Spuren hinterlassen. An der Südküste findet man einige der bedeutendsten griechischen Tempelanlagen. Von Syrakus bis Selinunte tauchen die alten Anlagen immer wieder mitten in der Landschaft auf und machen eine Fahrt auf dieser Strecke zu einem attraktiven Ausflug. Auf der kleinen Insel Ortigia, welche vor Syrakus liegt, findet sich eine weitere antike Stadt, die mit ihrer bezaubernden Altstadt voller kleiner, versteckter Gassen besonders sehenswert für Besucher ist.

Auf Sizilien finden sich außer den griechischen auch arabische Hinterlassenschaften, die Siziliens Landschaft und Kultur ebenfalls geprägt haben. Die arabischen Einflüsse der Mauren können Sie dabei besonders in Palermo und in Monreale spüren. Erst seit 1861 gehört die Mittelmeerinsel zu Italien.

Egal, ob Sie Ihre Ferien als Selbstversorger in einer Ferienwohnung oder als Cluburlaub auf Sizilien verbringen, historische Eindrücke und neue Kenntnisse nehmen Sie in jedem Fall aus Ihrem Familienurlaub mit nach Hause!

Für Naturliebhaber und kleine Wasserratten

An den Küsten Siziliens finden Sie zahlreiche wunderschöne Strände. In vielen Badeorten wie zum Beispiel Taormina ist das Meer die Hauptattraktion. Kinder können den ganzen Tag im warmen, weichen Sand und beim Baden verbringen. Richtig voll ist es an den Badestränden vor allem im Hochsommer, denn dann machen auch die Einheimischen hier Urlaub. In der Vor- und Nachsaison hingegen haben Sie die schönsten Küstenabschnitte oft fast ganz für sich alleine und verbringen auf Sizilien mit Ihren Kindern einen tollen Urlaub.

Der imposante Vulkan Ätna ist das Zentrum an der Ostküste. Mit über 3.323 Metern ist er nicht nur der größte, sondern auch der aktivste feuerspeiende Berg in Europa. Eine Tour mit der Familie zum Ätna lohnt sich, denn die Fauna und Flora rund um den Vulkan ist wirklich einzigartig.

Auch Sportler können sich auf dieser Insel so richtig ausleben! Sizilien bietet mit seinen unterschiedlichen Routenprofilen sowohl für kurze Ausflüge als auch für längere Touren zu Fuß oder auf dem Rad die richtigen Wege. Sie können sich aussuchen, ob Sie lieber gemütlich an der Küste entlang schlendern wollen oder zum Gipfelstürmer im sehr bergigen Osten der Insel werden wollen – für alle ist etwas dabei!

Nicht nur für Kids ein Spaß!

Natürlich gibt es auf Sizilien noch zahlreiche andere Ausflugsziele, die für ausreichend Spaß in den Familienferien sorgen! Im "Etnaland" finden Sie beispielsweise gleich drei verschiedene Bereiche, die für jeden Geschmack etwas bereithalten. Im Themenpark erwartet Sie ein Freizeitpark der mit diversen Achterbahnen für einen Adrenalinkick sorgt, im Aquapark des "Etnaland" werden die Wasserrutschen unsicher gemacht oder es geht beim Rafting durch die Stromschnellen. Im prähistorischen Teil des Parks begeben Sie sich daraufhin auf die Spuren der Dinosaurier.

Sind Ihre Kids kleine Klettermäuse, sollten Sie den "Nebrodi Adventure Park" besuchen – hier warten auf alle Mutigen verschiedene Kletterparcours hoch oben im Wald zwischen den Eichen. Ein weiterer Kletterpark ist der "Parcallario Adventure Park". Neben den Kletterrouten im Hochseilgarten erwartet Sie hier eine Panorama-Zipline-Seilbahn, mit der Sie über die Insel schweben können: Auf 50 m Höhe sausen Sie eine 130 m lange Bahn hinunter. Für die Kleinsten der Familie gibt es aufregende Baby- und Kids-Bereiche, so ist für jeden Spaß garantiert. Ihr Sizilien-Urlaub mit den Kindern wird in jedem Fall zu einem Highlight!

Weitere Entdeckungen auf Sizilien

Wo liegt Sizilien?

Lage Familienurlaub auf Sizilien

Sizilien finden Sie südwestlich der italienischen Stiefelspitze. Sie können die Insel entweder mit dem Auto oder per Flugzeug erreichen. Wenn Sie mit dem Auto nach Sizilien reisen möchten, sollten Sie mit der Familie am besten einen Zwischenstopp mit Übernachtung einplanen. Die Fahrt kann sich sonst gerade mit kleineren Kindern sehr in die Länge ziehen.

Alternativ lohnt es sich, eine Pauschalreise zu buchen, in der Flug und Hotel enthalten sind. Die Anreise nach Sizilien ist auf diese Weise sehr kurz und bequem. Sizilien selbst hat eine Gesamtgröße von 25.426 km² und die Küstenlänge beträgt 1152 km. Die Insel sticht aber unter anderem durch den aktiven Vulkan Ätna heraus – dieser ist etwa 3.323 m hoch und gilt als höchster Vulkan Europas!

Wie ist das Wetter auf Sizilien?

Auf der Mittelmeerinsel genießen Sie stets angenehme Temperaturen. Das mediterrane Klima beschert der Insel besonders heiße Sommer, die durchschnittliche Höchsttemperatur kann im August schon einmal bis auf 30 Grad steigen. Auf der italienischen Insel kommen Sie definitiv schnell ins Schwitzen! Die wärmsten Monate sind Juni bis September – erst ab Oktober wird es etwas milder und nur im Januar und Februar sinken die Temperaturen auch schon mal unter die 10 Grad-Marke. Die beste Reisezeit für Sizilien ist von März bis Mai und dann wieder von September bis November.

Im Landesinnere ist es grundsätzlich kühler als in der Küstenregionen. Im Sommer müssen Sie sich an der Südküste auf die höchsten Temperaturen einstellen, denn aufgrund der Sahara-Winde können in dieser Region auch einmal 40 Grad auf Sie zukommen. Vergessen Sie den Sonnenschirm und einen kühlen Drink dabei nicht!

  • Temperatur
  • Niederschlag

Club Family Permium Partner