Familienurlaub in Punta Prima

Familienurlaub in Punta Prima

Punta Prima auf einen Blick

Ein Ort zum Entspannen

Wer ein Hotel am Meer auf Menorca sucht, wird sicherlich schnell über Punta Prima stolpern. Der Urlaubsort im Südosten der Baleareninsel lädt kleine und große Urlauber zu einer entspannten Auszeit ein. Ob Sandburgen bauen, in der Sonne aalen oder die Wellen bezwingen – hier können Sie Ihre Urlaubstage ganz entspannt angehen.
 
Da Punta Prima ein touristisch geprägter Ort ist, verwundert es nicht, dass hier auch viele familienfreundliche Hotels zu finden sind. Kids-Club, ein eigener Pool für die Kleinen und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für die ganze Familie sind hier keine Seltenheit.

Auf geht’s, Inselabenteuer erleben!

Ihre Urlaubstage in Punta Prima können Sie ganz entspannt angehen – oder Sie brechen auf und erkunden die Baleareninsel Menorca. Ein Ausflug in die Inselhauptstadt lohnt sich immer – hier erwartet Sie zum Beispiel der größte Naturhafen Europas. Naturliebhaber werden einen Ausflug in den Naturpark S'Albufera sicher besonders toll finden. Anschließend können Sie dann wieder zusammen mit Ihren Liebsten am Strand entspannen!

Ausgewählte Familienhotels in Punta Prima

Individualurlaub in Punta Prima

Weitere Reiseziele auf Menorca

Komm, lass uns Punta Prima entdecken!

Sie haben ein Hotel in Punta Prima auf Menorca gebucht? Wunderbar, dann können Sie sich auf einen spannenden Urlaub gefasst machen. Die kleine Schwester von Mallorca steht der Nachbarinsel nämlich in nichts nach. Entdecken Sie eine atemberaubende Natur und wunderbare Strände mit kristallklarem Wasser!

Heimische Flora und Fauna entdecken

Sie wollen in Ihrem Familienurlaub in Punta Prima die schöne Natur Menorcas erleben? Das können Sie an kaum einem anderen Ort besser als im Naturpark S'Albufera, der sich im Norden der Insel befindet. Das Naturschutzgebiet erstreckt sich auf einer Fläche von 1950 Hektar und ist durch weitläufige Feuchtgebiete und durch die zentrale, zwei Kilometer lange Lagune geprägt. Naturfreunde können hier nicht nur mehr als 200 verschiedene Pflanzenarten, sondern auch etwa 100 verschiedene Vögel entdecken.

Abenteuer in der Inselhauptstadt

Wer in seinem Urlaub mit den Kindern in Punta Prima etwas über die Geschichte und die Kultur der Insel erfahren möchte, sollte einen Ausflug in die Inselhauptstadt Maó unternehmen. Schlendern Sie durch die hübsche Altstadt und entdecken Sie hier die historischen Gebäude und Kirchen. Oder wie wäre es mit einem Besuch auf einem traditionellen Markt oder einem kleinen Einkaufsbummel durch die Geschäfte?!
 
An der Küste der Inselhauptstadt Maó gibt es ein weiteres Highlight zu entdecken: Hier befindet sich der größte Naturhafen Europas! Mehrere Kilometer reicht er ins Inselinnere hinein. Hier liegen neben zahlreichen Fischerbooten auch luxuriöse Yachten und zeitweise auch das eine oder andere Kreuzfahrtschiff. Ebenfalls im Hafen liegt die Festung "La Mola", die Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Einst diente Sie zur Verteidigung der Stadt, heute beherbergt sie ein Museum, das über die Stadtgeschichte informiert.

Eine bewegte Vergangenheit

Maó war nicht immer die Hauptstadt von Menorca: Früher hieß die Inselhauptstadt Ciutadella, diese ist im Westen der Insel zu finden. Sowohl Ruhesuchende als auch Segler kommen hier voll auf ihre Kosten. Schauen Sie sich zusammen mit den Kindern die gotische Kathedrale Santa Maria de Ciutadella an oder schlendern Sie einfach durch die Gassen der hübschen Altstadt.

Entspannt am Strand

Wer ein Hotel auf Menorca bucht, wohnt sicherlich am liebsten gleich am Meer. Wunderbar geht das natürlich auch in Punta Prima, wo Sie und die Kinder ein feinsandiger Strand erwartet. Durch die geschützte Lage können Sie zusammen mit dem Nachwuchs in kristallklarem Wasser planschen. Anschließend wird dann eine große Sandburg gebaut!

Weitere Entdeckungen in Punta Prima

Wo liegt Punta Prima?

Lage Familienurlaub in Punta Prima

Punta Prima ist ein Ortsteil der Gemeinde Sant Lluís an der Südostspitze der Baleareninsel Menorca. Der Urlaubsort liegt direkt am feinsandigen Strand. Dank der geschützten Lage ist das Wasser hier sehr ruhig und glasklar – vergessen Sie die Badesachen also nicht!
 
Ihr Familienhotel in Punta Prima erreichen Sie am besten mit dem Flugzeug. Wenn Sie Ihren Familienurlaub auf Menorca als Pauschalreise gebucht haben, müssen Sie sich um den Transfer vom Flughafen zum Hotel und wieder zurück in der Regel keine Gedanken machen.

Wie ist das Wetter in Punta Prima?

Ein ganzjährig warmes, mediterranes Klima und 300 Sonnentage im Jahr sprechen für sich – in Punta Prima lässt sich ein wunderbarer Familienurlaub verbringen. Besonders in der Badesaison von Mitte Mai bis Ende Oktober können Sie es sich gut gehen lassen. Die wärmsten Monate sind Juli und August mit maximalen Durchschnittstemperaturen von 28 Grad – im Juli scheint die Sonne außerdem im Schnitt zwölf Stunden am Tag.
 
Auch im Winter sind die Temperaturen in Punta Prima mild, dafür gibt es mehr Niederschläge. Der meiste Regen fällt im Oktober und im Dezember.

  • Temperatur
  • Niederschlag

Ein Tag in Punta Prima!
 
Ein Familienurlaub in Punta Prima bedeutet vor allem eines: Entspannung! Nachdem Sie in Ihrem Familienhotel gefrühstückt haben, geht es natürlich an den Strand. Breiten Sie Ihr Badetuch aus, planschen Sie gemeinsam mit Ihren Liebsten in den Wellen und bauen Sie anschließend die größte Sandburg, die man auf Menorca je gesehen hat. Den Urlaubstag können Sie dann mit einem leckeren Essen abschließen – die spanische Küche wird sicher große und kleine Urlauber begeistern!

Club Family Permium Partner