Familienurlaub in Kanada

Familienurlaub in Kanada

Kanada auf einen Blick

vancouver
vancouver
grosmorne
grosmorne

Spektakuläre Naturwunder

Kanada – alleine der Name lässt bei vielen Menschen schon die pure Reiselust aufkommen. Das ist auch keine große Überraschung, schließlich hat das zweitgrößte Land unseres Planeten, welches vom Atlantik bis zum Pazifik reicht, eine ausgesprochene landschaftliche Vielfalt zu bieten und zählt heute als eines der reizvollsten Länder der Welt! Aufgrund des Facettenreichtums an Naturspektakeln ist in Kanada für jeden Geschmack das Richtige dabei.

Bei abenteuerlichen Trips in die Wildnis können Sie und Ihre Kinder die prickelnde Natur erkunden und allerlei Abenteuer erleben. Während es im Westen Kanadas die Rocky Mountains zu besteigen gibt und British Columbia und Alberta mit tollen Nationalparks punkten, die steile Küsten, tiefgrüne Wälder, strahlend blaue Seen, Salzwüste, Sümpfe, Grassteppen und surreale Felsformationen miteinander vereinen, geht es im Osten des Landes nicht weniger spektakulär einher. Riesige Seen, malerische Küsten und Naturwunder wie die Niagarafälle zählen zu den zahlreichen Top-Adressen. Auch eine Reise in Kanadas Norden mit den Provinzen Neufundland und Labrador eröffnet vollkommen neue Welten.

Weltoffene Metropolen

Neben all den fesselnden Naturschauspielen, die das Land zu bieten hat, treffen Sie während der Familienreise durch Kanada ebenso auf weltoffene Metropolen, in denen Sie ein paar aufregende Städtetrips verbringen können. Städte wie Vancouver, Quebec oder Toronto verzaubern Jahr für Jahr kulturbegeisterte Besucher mit ihrem städtischen Flair. Und das Beste daran: In den Städten sind Sie nie weit von faszinierenden Naturlandschaften entfernt. Wohin Sie auch reisen, um eines brauchen Sie sich nicht zu sorgen: Kanada beheimatet Familienhotels und kinderfreundliche Unterkünfte für Ihren Individualurlaub in Hülle und Fülle.

zur Hotelsuche
5 gute Gründe
  • Unendlich weite Naturkulissen
  • Große Weltmetropolen
  • Faszinierende Niagarafälle
  • Abenteuer in den Rocky Mountains
  • Vielzahl an Nationalparks

Fragen zum Angebot?

Rufen Sie an {{getFreeServiceNumber}}

Mo bis Fr 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. So und Feiertags geschlossen. Vorübergehend Sa geschlossen.

call-service

Live-Beratung wie im Reisebüro

Weitere Fernreiseziele für Familien

Ausgewählte Fernreisehotels für Familien

Reisethemen Kanada

Komm, lass uns Kanada entdecken!

Kanada ist das flächenmäßig zweitgrößte Land unseres Planeten – es ist also keine Überraschung, dass es extrem schwer fällt, sich innerhalb des Landes mit seinen verschiedenen Klimazonen und Landschaften für ein spezifisches Reiseziel zu entscheiden. Die faszinierenden Rocky Mountains, Nationalparks und andere atemberaubende Naturlandschaften wie die Niagarafälle und unvorstellbar große Seen – hier werden Sie sich nicht satt sehen können!

Aufgrund seiner Vielfalt entscheiden sich viele Reisende für eine Rundreise durch das Land, um einen Eindruck von allen Ecken zu erhalten. Eine Familienreise durch Kanada mit mehreren Stopps eignet sich auch mit Kids. Denn was gibt es tolleres, als während der Familienferien durch Kanada eine Entdeckung nach der anderen zu machen? Wer sich doch lieber auf einen Ort festlegt, wird ebenfalls feststellen, dass Kanada mit einer Vielzahl von Kinderhotels und familienfreundlichen Ferienhäusern überzeugt.

Die Rocky Mountains

Der Westen Kanadas bietet viele Möglichkeiten für einen abenteuerlichen Urlaub mit der Familie. Wer den Westen Kanadas bereist, der wird nicht drumherum kommen, die Rocky Mountains zu bestaunen, die sich durch British Columbia und Alberta ziehen und das weltweit längste Kettengebirge darstellen. Allein der kanadische Teil der Rocky Mountains ist flächenmäßig etwa so groß wie die Hälfte Deutschlands. Während Sie die Blicke über die umwerfenden Berglandschaften gleiten lassen, werden Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen: Erspähen Sie türkisblaue Seen und schneebedeckte Gipfel und schlendern Sie entlang kilometerlanger Wanderwege mit einzigartigen Panorama-Ausblicken!

Die "Rockies" sind außerdem das Zuhause von anmutigen Bären. Vielleicht erspäht auch Ihre Familie ein paar hiervon in der Wildnis. Die Kamera sollten Sie also immer griffbereit halten! Besonders empfehlenswert ist der Besuch des Jasper Nationalparks, welcher der größte seiner Art in den Rocky Mountains ist. Dieser beherbergt neben Grizzlys auch Elche, Pumas, Wölfe und Schwarzbären – ein Anblick, den Sie sicherlich nicht vergessen werden. Sie sind absoluter Wintersport-Fan? Dann sind die Rocky Mountains für Sie ebenfalls ein Traumziel! Inmitten der Nationalparks erstrecken sich in Alberta beliebte Skigebiete, die als einige der besten der Welt zählen.

Lebenswertes Vancouver

Abgesehen von den Rocky Mountains bietet der Westen mit British Columbia für einen Urlaub in Kanada mit den Kindern allerdings noch viel mehr. Absolut sehenswert ist die Stadt Vancouver, die als Tor zu den Rocky Mountains bezeichnet wird. Sie zählt zu Recht als eine der lebenswertesten Städte unseres Planeten. Bestaunen Sie historische Sehenswürdigkeiten wie das historische Zentrum namens Gastown mit seinen viktorianischen Bauwerken und der historischen Dampfuhr oder statten Sie der Vancouver Public Library im römischen Stil einen Besuch ab. Auch das Naturkundemuseum ist besonders familienfreundlich.

Vancouver ist nicht nur die drittgrößte Stadt Kanadas, sondern wird durch ihre einzigartige Umgebung oft als eine der malerischsten Städte der Erde bezeichnet: Umzingelt von Parks, Bergen, tollen Stränden am Pazifik und Regenwäldern, ist die Stadt das perfekte Reiseziel für eine Kombination aus Städtetrip und Natururlaub. Für noch mehr Naturerlebnisse in British Columbia sollten der West Coast Trail, der unvergleichliche Bilderbuch-Ausblicke auf die Steilküsten des Atlantiks bietet, und der Yoho-Nationalpark auf der Reise-Liste landen. Neben wilden Landschaften mit Nadelwäldern und azurblauen Seen können Sie im Hintergrund die Rocky Mountains erspähen. Sie wollten schon immer mal Wale sehen? British Columbia ist hierfür einer der besten Orte der Welt: Hier lassen sich Orcas sowie Buckel-, Zwerg- und Grauwale blicken!

Albertas Nationalsparks

Die Provinz Alberta, ebenfalls im Westen des Landes gelegen, besticht insbesondere durch ihre Nationalparks. Insbesondere der Banff Nationalpark sollte während der Familienreise in Kanada einen Platz auf der To-Do-Liste finden. Landschaften wie aus dem Bilderbuch inklusive Gletscher, Bergketten und Wälder in sattem Grün sowie tiefblaue Seen überzeugen Jahr für Jahr sowohl Touristen als auch Einheimische. Bei solch einem Anblick muss man sich erst einmal die Augen reiben, um zu glauben, dass man nicht träumt! Ein besonderes Naturspektakel zeigt sich auch in den Badlands, der Wüste im Süden der Provinz. Diese hat wohl eine der bizarrsten Landschaften in petto, denn hier stoßen Sie neben der Prärie mit staubtrockenen Canyons und kleinen Dörfern auch auf eine Vielzahl an Dinosaurier-Fossilien und surreale Felsformationen.

Ein weiteres kleines Paradies, das nicht umsonst eine Vielzahl an Besuchern anlockt, ist der Wood Buffalo Nationalpark im Nordosten Albertas, der Kanadas größtes Naturschutzgebiet darstellt. Solche Landschaften haben Sie bestimmt noch nicht gesehen: Salzwüsten treffen hier auf Seen, Sümpfe und unterirdische Bäche, Grassteppen sowie Nadelwälder. In Winternächten kann man sogar die Nordlichter am Himmel ausfindig machen. Hier befindet sich außerdem Nordamerikas größtes Süßwasser-Delta und die letzten freien Büffelherden streifen hier durch die Landschaft, die ebenfalls Rückzugsort für Bären, Wölfe und Elche ist.

Niagarafälle bestaunen

Wen es für eine Rundreise in den Osten von Kanada mit den Kindern verschlägt, der kommt an den Sehenswürdigkeiten der Provinz Ontario nicht vorbei. Hier können Sie noch ganz andere Seiten des Landes entdecken: Die Ostküste Kanadas eignet sich zum Beispiel für einen Urlaub mit Kindern am Strand. Reisende stoßen hier auf malerische Sandstrände, Bilderbuch-Buchten, süße Fischerdörfer und eine überwältigende Gastfreundlichkeit. Wenn man schon im Osten Kanadas unterwegs ist, sollte während des Urlaubs mit den Kindern ein Abstecher nach Toronto auf dem Pflichtprogramm stehen. Zu den Sehenswürdigkeiten, die man in Toronto unbedingt gesehen haben muss, zählen der CN Tower mit seinem 400 m hohen "Edgewalk", Chinatown und Kensington Market. Die Sprösslinge würden sich bestimmt auch riesig über einen Besuch im Freizeitpark Centreville Amusement Park freuen!

Genug vom Trubel der Großstadt? Eine Reise mit den Kindern nach Toronto lässt sich ideal mit einem Trip durch die Natur verbinden. Durch die einzigartige Lage der Stadt am Ontariosee dürfen Sie sich auf Steilklippen, tolle Strände, zerklüftete Uferbereiche und Panorama-Ausblicke freuen, die Sie insbesondere bei einer Wanderung entlang des Scarborough Bluffs erhalten. Der Ontariosee ist einer der fünf zusammenhängenden Großen Seen Nordamerikas, zu denen ebenso der Michigansee, der Eriesee, der Obere See und der Huronsee gehören. Mit seinen 310 km Länge ist der Ontariosee der kleinste der fünf Seen.

Ein absolutes Must-See in Ontario während des Familienurlaubs in Kanada sind die Niagarafälle, die sich an der Grenze zu den USA befinden und aus der Region gar nicht mehr wegzudenken sind. Wo der Erie- und der Ontariosee aufeinander treffen, stürzen pro Sekunde mehr als 280.000 Liter Wasser in die Tiefe – ein Naturschauspiel, das schon viele Besucher verzaubert hat. Um die Niagarafälle herum gibt es mehrere Aussichtspunkte und auch in der Nacht, wenn die Wasserfälle bunt beleuchtet werden, sind sie absolut sehenswert!

Die französische Region Québec

Auch die französische Region Québec ist sicherlich eine Reise wert – auch mit der Familie. Die gleichnamige Stadt von Kanadas größter Provinz, in der die Mehrzeit französisch spricht, bietet einige tolle Sehenswürdigkeiten. Im Speziellen die Stadtmauer und das charmante Petit Champlain Viertel mit seinen engen Gassen ist wunderschön anzusehen. Auch die Altstadt Québecs wurde bereits 1985 als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet. Besondere Highlights der Stadt sind der Carnavale de Québec im Winter sowie der Indian Summer im Oktober, in dem die Stadt in einem bunten Blätterkleid erstrahlt.

Unterhalb der Stadt können Touristen den Sankt-Lorenz-Strom bestaunen. Hierbei handelt es sich um den drittgrößten Fluss in Nordamerika, der sich an der Grenze zwischen Ontario und New York befindet und neben Québec an vielen weiteren kanadischen Metropolen vorbeifließt. Bei Québec ist dieser aber besonders sehenswert, da er sich hier zu einem riesigen Mündungsgebiet ausweitet. Die Besonderheit: Der Sankt-Lorenz-Strom ist einer der wenigen Flüsse weltweit, in denen Wale zu beobachten sind! Neben Weiß- und Blauwalen haben Sie die Chance, ebenso Belugawale zu entdecken. Auch Delfine fühlen sich hier pudelwohl. Insbesondere zwischen Juni und Oktober haben Sie die besten Chancen, die anmutigen Tiere zu Gesicht zu bekommen.

Der raue Norden

Fernab der bekannteren touristischen Orte im Westen und Osten Kanadas, können Sie während eines Familienurlaubs in Neufundland und Labrador einen entspannten Individualurlaub mit jeder Menge unberührter Natur verbringen. Die Landschaften der zwei Provinzen im Norden wurden sehr stark durch die Eiszeit geprägt und glänzen daher heute mit zerklüfteten Küsten, tiefen Fjorden und anmutigen, hohen Klippen. Im Landesinneren gibt es kilometerlanges Moorland und riesige Wälder, die mit Seen durchsetzt sind. Die Provinz Labrador gilt heute als eine der letzten Wildnisgebiete unseres Planeten und beherbergt Wölfe, Eisbären, Polarhasen sowie Elche und Stachelschweine. Noch mehr unberührte, einzigartige Natur bietet der Gros Morne Nationalpark in Neufundland.

Um sich eine Pause vom vielen Wandern zu gönnen, ist ein Streifzug durch Neufundlands Hauptstadt St. John's empfehlenswert. In der ältesten Stadt Kanadas spiegelt sich insbesondere die irische und schottische Abstammung der Bewohner wieder, denn hier können Sie traditioneller irischer und schottischer Musik lauschen und in vielen kleinen Pubs einkehren.

grosmorne
grosmorne

Wo liegt Kanada?

Kanada liegt in Nordamerika und ist das flächenmäßig zweitgrößte Land unserer Welt. Es erstreckt sich vom Atlantik im Osten bis zum Pazifik im Westen und zum Arktischen Meer in Richtung Norden. Das einzige Nachbarland Kanadas sind die Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Das Land selbst ist fast so groß wie ganz Europa. Auf dieser riesigen Fläche Land gibt es für Besucher verschiedenste Landschaften zu entdecken: Von den Rocky Mountains mit schneebedeckten Gipfeln über Meere aus sattgrünen Wäldern, Sandwüsten, Moorland, Fjorden, atemberaubende Küsten, riesige Seen und Grassteppen ist alles mit dabei.

Um Ihren Urlaub mit der Familie in Kanada zu verbringen, reisen Sie mit dem Flugzeug an. Je nachdem, ob Sie in Richtung Westen, Osten oder in den Norden möchten, wählen Sie den für Ihren Urlaub best gelegenen Flughafen. Die größten Flughäfen des Landes sind Toronto, Vancouver, Halifax und Montreal.

Lage Familienurlaub in Kanada

Wie ist das Wetter in Kanada?

Aufgrund von Kanadas Größe weist das Land verschiedene Klimazonen auf, sodass es schwierig ist, eine pauschale ideale Reisezeit festzulegen. Abhängig von der Region, die Sie und Ihre Familie gerne bereisen möchten, und der Jahreszeit, welche Sie vor Ort vorfinden möchten, hängt die ideale Reisezeit von mehreren Faktoren ab. Generell werden die Monate Juli bis September für eine Reise nach Kanada empfohlen, wobei sich die Zeit in den nördlichen Gefilden auf Juli und August beschränkt. Perfekt also, um eine längere Familienreise für die Sommerferien zu planen!

Aber auch im Frühling und im Herbst können Sie mit den Kindern nach Kanada reisen. Zu beachten gilt jedoch, dass der Frühling recht niederschlagsreich sein kann, während der Herbst mit seinen bunten Blättern für atemberaubende Anblicke sorgt. Im Winter hingegen wird es bis zu -30 Grad kalt, sodass die meisten Aktivitäten nicht stattfinden können. Zu dieser Zeit können Sie jedoch zum Skifahren nach Kanada reisen. Für welche Reisezeit Sie sich auch entscheiden, eines steht fest: Der Familienurlaub in Kanada wird ein unvergessliches Erlebnis werden!

  • Temperatur
  • Niederschlag

Urlaubsbilder aus Kanada

Reisemagazin Kanada

Club Family Premium Partner