Familienurlaub auf Hawaii

Familienurlaub auf Hawaii

Hawaii auf einen Blick

lanikaibeach
lanikaibeach
pearlharbor
pearlharbor

Urlaubsparadies Hawaii

Aloha! Mit Blumenketten werden Sie und Ihre Familie auf Hawaii begrüßt, denn nicht nur Flora und Fauna sind hier bezaubernd, sondern auch die Gastfreundschaft! Tauchen Sie ein in das Urlaubsparadies und entdecken Sie mit Ihren Kindern die Schönheit der verschiedenen Inseln! Nicht umsonst gehört Hawaii zu den beliebtesten Reisezielen weltweit. Wer gerät bei dem Gedanken an die palmengesäumten Traumstrände und das türkisfarbene Meer nicht ins Träumen und möchte am liebsten direkt die Koffer packen? Die Inselkette im Pazifischen Ozean ist ein absolutes Ferienparadies und garantiert einen unvergesslichen Familienurlaub. Wer nicht nur am Strand liegen möchte, kann sich im Surfen versuchen oder die einzigartige Landschaft bei einer Wanderung kennenlernen. Eine Rundreise über eine oder gleich mehrere Inseln Hawaiis lohnt sich mit den Kindern in jedem Fall, denn für jedes Familienmitglied gibt es eine ganze Menge zu erleben!

Eine fantastische Familienauszeit

Hawaii bietet mit seinen verschiedenen Inseln eine ganze Schatzkiste voller Möglichkeiten, einen einmaligen Urlaub mit der ganzen Familie zu verbringen. Ob Sie nun eher den klassischen Badeurlaub bevorzugen oder gerne Vulkane und Dschungelpfade erkunden, hawaiianischen Tanz oder Surfen lernen möchten – Hawaii bietet Ihnen und Ihrem Nachwuchs eine Fülle an unterschiedlichen Urlaubsaktivitäten. Wandern Sie zu beeindruckenden Wasserfällen oder erleben Sie in Honolulu einen tropischen Städtetrip, für wirklich jeden ist das Richtige dabei! Die Vielzahl an traumhaften Stränden ist ebenso beeindruckend wie das exotische Ambiente und wenn Sie und die Kids echte Wasserratten sind, wartet an allen Ecken ein toller Schnorchel- oder Tauchspot auf Sie. Auch Walbeobachtungen und Mountain-Tubing stehen auf dem Programm – ein Spaß für die ganze Familie!

zur Hotelsuche
5 gute Gründe
  • Hawaiianische Kultur
  • Nationalparks mit Wasserfällen
  • Vulkane und Lavafelder
  • Zahlreiche Aquarien
  • Strand- und Schnorchelurlaub

Fragen zum Angebot?

Rufen Sie an {{getFreeServiceNumber}}

Mo bis Fr 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. So und Feiertags geschlossen. Vorübergehend Sa geschlossen.

call-service

Live-Beratung wie im Reisebüro

Ausgewählte Familienhotels in den USA

Reisethemen Hawaii

Weitere Reiseziele in den USA

Komm, lass uns Hawaii entdecken!

Wenn Sie einen tropischen Familienurlaub verbringen möchten, sind Sie auf Hawaii genau richtig! Hawaii hat von einer wunderbar einzigartigen Natur, die im Zuge von Wanderungen durch das Grün oder über einzigartige Vulkanlandschaften zu aktiven Stunden einlädt, bis hin zu traumhaften kilometerlangen Sandstränden, idealen Surf- und Schnorchelbedingungen, alles zu bieten. Auf Oahu finden Sie das touristischste Gebiet und ein umfangreiches Angebot auf der gesamten Insel – schon Honolulu allein hat bereits einiges zu bieten! Je nachdem, was Sie mit Ihrer Familie gemeinsam erleben möchten, können Sie sich ganz individuell für die passende Insel entscheiden. Natürlich ist auch Inselhopping eine Möglichkeit den Urlaub zu verbringen, um möglichst viele Einblicke erhalten und die Unterschiede der Inseln erkennen zu können.

Auch kulinarisch hat Hawaii so einiges zu bieten. Wussten Sie, dass auf den Inseln Hawaiis vornehmlich mit Stäbchen gegessen wird? Das rührt daher, dass die Vorfahren der meisten auf Hawaii lebenden Menschen aus Korea, von den Philippinen oder gar aus China stammen. Dementsprechend ist auch die für Hawaii so typische Küche ein Mix aus verschiedenen, asiatischen Gerichten und dem, was die Natur rundherum hergibt. Das ist natürlich vor allem Fisch, der fangfrisch und wunderbar zubereitet in den kleinen Restaurants allerorts angeboten wird. Probieren Sie unbedingt eine der mittlerweile weltweit bekannten und geliebten Poke Bowls.

Neben erholsamen und spannenden Aktivitäten und dem leiblichen Wohl gehört auch die passende Unterkunft zu einem tollen Familienurlaub. Zahlreiche, speziell auf Familien mit Kindern ausgerichtete Hotels erwarten Sie auf den Inseln von Hawaii. Soll es ein Strandurlaub im All Inclusive-Hotel sein oder ein klassischer Cluburlaub, dann ist selbstverständlich auch das möglich. Ein Familienurlaub auf Hawaii hat für jeden Geschmack das Richtige zu bieten und wird allen Familienmitgliedern noch lange in Erinnerung bleiben. Zauberhafte Ferien für die ganze Familie sind auf jeden Fall garantiert. Entdecken Sie die einmalige Gastfreundschaft Hawaiis und genießen Sie mit den Kindern einen Urlaub der ganz besonderen Art!

Touristenparadies Oahu

Die Insel Oahu ist wohl die am besten für den Tourismus ausgelegte Insel Hawaiis. Neben der Hauptstadt Honolulu bietet sie zudem rund 200 Kilometer Sandstrand, darunter viele für Familien geeignete Strände mit flach abfallendem Wasser und viel Platz zum Planschen und Toben. Als besonders familienfreundlich gelten beispielsweise die Strände Kaimana Beach oder der Ala Moana Beach Park. Aber auch die Hanauma Bay ist sicherlich ein Ort, den Groß wie Klein spannend finden werden. Die gekrümmte Bucht ist aus einem erloschenen Vulkankrater entstanden und eine echte Sehenswürdigkeit der Insel. Sie liegt nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Honolulu entfernt. Am Lanikai Beach heißt es Schnorcheln, Surfen und Kajak fahren und der Sunset Beach Park lädt ebenfalls zum Schwimmen ein. Hier können Sie in den Wintermonaten zusehen, wie mutige Surfer einige der Riesenwellen zu bezwingen versuchen.

Auch über Hawaii und die Kultur gibt es auf Oahu einiges zu lernen: Besuchen Sie während der Ferien mit den Kindern auf jeden Fall das Polynesian Cultural Center auf Hawaii. Dabei handelt es sich um ein großes Freilichtmuseum in Lāʻie. In mehreren nachgebauten Dörfern können Sie alles über traditionelle Handwerkskunst, Tänze und mehr aus den Regionen Hawaii, Fiji, Tahiti, Tonga, Samoa und weiteren Orten lernen. Interessant für Groß und Klein! Auch das Waimea Valley ist aus diesem Grunde während Ihres Familienurlaubs auf Oahu ein tolles Ausflugsziel. Hierbei handelt es sich um einen traditionellen Unterbezirk, in dem Sie ein kulturelles Zentrum vorfinden, das über einen Botanischen Garten verfügt und Ihnen für Einblicke über seine damalige Funktion als religiöses Zentrum dient. Wer sich einfach von der Natur beeindrucken lassen möchte, macht einen Abstecher zum Diamond Head, einer 232 Meter hohen Tuffsteinformation, die als Wahrzeichen Honolulus gilt.

Modernere Geschichte können Sie bei einem Ausflug zum Hafen Pearl Harbor erleben. Dieser wurde durch einen Angriff im Zweiten Weltkrieg weltweit bekannt. Im Pearl Harbor Aviation Museum können Sie gemeinsam mit den Kids dann vieles über die Luftfahrt im Zweiten Weltkrieg erfahren. In Honolulu gibt es für alle Geschichts-Fans zudem den ʻIolani-Palast zu sehen, die ehemalige königliche Residenz. Der Nachwuchs freut sich im Familienurlaub auf Hawaii aber sicherlich auch auf einen Besuch im Honolulu Zoo im Stadtteil Waikiki oder auf einen Besuch des Waikiki Aquariums. Wenn dieses Unterwassererlebnis nicht ausreicht, lohnt es sich den Sea Life Park Hawaii zu besuchen, in dem nicht nur Pinguin Shows für leuchtende Augen sorgen, sondern sogar das Schwimmen mit Delfinen möglich ist.

Faszinierendes Maui

Auch Maui bietet Faszinierendes. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie wird das Whale Watching sein, bei dem man die riesigen Meeresbewohner hautnah beobachten kann. Da die Tiere die flachen Gewässer rund um Maui lieben, werden zahlreiche Touren zur Walbeobachtungen vor Maui angeboten. Wer dann zurück an Land noch etwas mehr über die Unterwasserwelt erfahren möchte, ist im "Maui Ocean Center, The Aquarium of Hawaii" genau richtig! Das Aquarium verfügt über ein Gezeitenbecken, über ein Haifischbecken und über einen Unterwassertunnel. Nicht nur die Kids werden hier ins Staunen geraten! Wenn Sie dann doch wieder lieber den Meeresbewohnern ein kleines bisschen näher kommen möchten, lohnt sich ein Bootsausflug auf die kleine unbewohnte Insel Molokai. Die Insel ist ein beliebtes Tauchgebiet – Nemo wartet schon auf Sie!

Wer ein waschechtes Inselabenteuer im Familienurlaub auf Hawaii erleben möchte, fährt während seines Urlaubs auf Maui die 103,6 km lange Road to Hāna vom Hauptort Kahului in den kleinen Ort Hāna. Die Route führt Sie nicht nur über 54 Brücken, sondern zudem auch durch das Regenwaldgebiet Koʻolau Forest Reservat. Es warten Stopps wie die Wasserfälle Twin Falls und die Waikamoi Falls auf Sie. Das Beste: diese verfügen über Badeteiche, in denen Sie bestens einmal abtauchen können. Natürlich findet man auch immer wieder verschiedene Wanderwege am Straßenrand, die zu noch besseren Aussichten führen. Wer danach noch nicht genug spannende Naturabenteuer erlebt hat, macht sich im Urlaub mit den Kids auf in den Haleakalā-Nationalpark. Der Name Haleakalā rührt von dem gleichnamigen ruhenden Vulkan her, der sich dort befindet. Wenn Sie einen Erlebnisurlaub auf Hawaii machen möchten, sind Sie auf Maui genau richtig! Haben Sie nach all den abenteuerlichen Momenten Lust auf ein paar entspannte Momente, heißt es am Makena Beach Sonnenbaden, Sandburgen bauen und schwimmen gehen!

Garteninsel Kauai

Kauai wird im Volksmund als Regeninsel bezeichnet, was darauf anspielt, dass sie so wunderbar grün ist und somit auch ihren zweiten Namen, die Garteninsel, verdient. Als Schauplatz zahlreicher berühmter Filme, wie beispielsweise Jurassic Park, hat wohl ein jeder diese Insel in irgendeiner Form bereits gesehen. Der üppigen Vegetation entsprechend gibt es auf Kauai vier botanische Gärten, ein besonders sehenswerter ist das Smith's Tropical Paradise. Nicht verpassen sollten Sie den Sleeping Giant, eine Hügelkette, die in ihren Umrissen verblüffende Ähnlichkeit mit einem liegenden Riesen aufweist. Möchten Sie eine herrliche Aussicht auf den "Grand Canyon des Pazifiks" werfen, lohnt es sich, die Straße Waimea Canyon Drive entlangzufahren und die beeindruckende Landschaft von tollen Aussichtspunkten aus, auf sich wirken zu lassen. Fahren Sie die Straße weiter entlang, landen Sie in den Bergen, im Kokee State Park, in dem sowohl für Anfänger als auch für die erfahrenen Wanderer unter Ihnen eine Auswahl an verschiedenen Wanderwegen zu finden ist. Packen Sie also den Wanderrucksack und verbringen Sie den Tag in der grünen Natur!

Ein leicht zugängliches, aber deswegen nicht weniger beeindruckendes Ziel, ist der Wailua-Wasserfall – ein Zwillingswasserfall inmitten wunderschöner grüner Landschaft. Kommen Sie zur richtigen Zeit, können Sie vor der Kulisse vielleicht sogar einen Regenbogen sehen. Ein traumhaftes Ziel während der Ferien auf Hawaii mit Ihren Kindern. Eine ebenfalls bekannte Sehenswürdigkeit der Insel Kauai ist das Kilauai Lighthouse, ein historischer Leuchtturm, den Sie sogar im Zuge von Führungen erkunden können. Der Ausblick von den Klippen ist natürlich auch nicht gerade schlecht! Ein echter Erlebnisurlaub auf Hawaii erwartet Sie außerdem beim Abenteuerangebot der Kauai Backcountry Adventures: Hier kann sich die Familie beim Mountain-Tubing auf großen Ringen über das Wasser durch die tropisch grüne Umgebung treiben lassen oder aber mit Karacho beim Ziplineing durch die Baumkronen fliegen. Ein Riesenspaß für die gesamte Familie!

Entspannung am Strand kommt aber selbstverständlich auch auf Kauai nicht zu kurz. Einen entspannten Strandtag mit der Familie verbringen Sie beispielsweise am Hanalei Bay, einem malerischen Strandabschnitt, der sich durch einen tollen Bergblick auszeichnet. Einfach eine tolle Atmosphäre! Am Anini Beach warten nicht nur tolle Tage am Strand, sondern auch beim Schnorcheln unter der Wasseroberfläche – vielleicht sehen Sie ja sogar eine Schildkröte. Alle Wassersport-Fans können sich zudem auf ideale Bedingungen zum Windsurfen freuen.

Hawaii, die Big Island

Auch Big Island, die Hauptinsel Hawaiis, hat einiges zu bieten. Auf dem Eiland gibt es zahlreiche imposante Wasserfälle zu entdecken, so zum Beispiel die Akaka Falls Wasserfälle – hier stürzt das tosende Nass ganze 130 Meter in den Abgrund. Für die Eisenbahnfans in der Familie ist das Laupahoehoe Train Museum ein willkommenes Ausflugsziel. Definitiv einen Besuch wert ist auch die Parker Ranch in Waimea. Gegründet im Jahr 1847, ist sie eine der ältesten Ranches der Vereinigten Staaten. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der hawaiianischen Cowboys und lassen Sie sich deren ganz eigene Geschichte erzählen. Oder aber Sie werden selbst aktiv und schwingen sich auf den Rücken eines Pferdes.

Eine weitere Besonderheit der Insel ist der Hawaiʻi-Volcanoes-Nationalpark ein riesiges Biosphärenreservat, das zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Hier befinden sich ausgedehnte Lavafelder sowie der aktive Vulkan Kīlauea. Steuern Sie mit der Familie das Besucherzentrum in der Nähe des Ortes Volcano an und erfahren Sie alles, was es über die einzigartige Landschaft zu wissen gibt. Für mehr kulturelle Einblicke und in die Geschichte Hawaiis lohnt sich zudem ein Besuch der archäologischen Fundstätte Honokōhau Settlement im Kaloko-Honokōhau National Historical Park. Historische Häuser, ein Tempel und vieles mehr gibt es hier zu sehen. Wie und wo Sie Ihren Familienurlaub auf Hawaii auch verbringen werden, eines ist sicher: Es warten zahlreiche tolle Momente, Abenteuer und eine ganze Menge Entspannung auf Sie!

waimeacanyon
waimeacanyon

Wo liegt Hawaii?

Hawaii besteht insgesamt aus 137 Inseln und Atollen, die meisten davon sind allerdings unbewohnt. Die bewohnten Inseln sind touristisch gut erschlossen und ziehen Jahr für Jahr Tausende Urlauber an. Immer mehr Familien zieht es auf die sogenannten Aloha-Inseln. Am meisten frequentiert sind die Inseln Oahu, Maui, Lanai, Molokai, Kauai sowie die Hauptinsel Hawaii, welche Big Island genannt wird. Diese zählen zusammen mit Ni'ihau und Kaho'olawe zu den acht größten Inseln Hawaiis. Die Big Island ist dabei die größte aller Inseln. Hawaii liegt im Pazifischen Ozean, 3682 km südwestlich von der Westküste der USA entfernt, wird geografisch aber nicht zum amerikanischen Kontinent hinzugerechnet, sondern zählt eigentlich als ein Teil Polynesiens. Trotz alledem ist Hawaii der 50. Bundesstaat der Vereinigten Staaten! Ihre Anreise auf die Inseln unternehmen Sie mit dem Flugzeug. Da es aus Deutschland keine Direktflüge gibt, sollten Sie ausreichend Zeit einplanen, um Ihr Urlaubsziel zu erreichen!

Lage Familienurlaub auf Hawaii

Wie ist das Wetter auf Hawaii?

Dank des tropischen Klimas ist Hawaii ganzjährig als Reiseziel perfekt geeignet. Der Sommer umfasst die Monate von Mai bis Oktober. Ideale Reisezeit sind allerdings die Monate Mai bis September, da es die Monate mit den wenigsten Regentagen sind. Der August ist mit Höchsttemperaturen von bis zu 32 Grad meist der heißeste Monat des Jahres, aber auch im Juli, September und Oktober liegen die Temperaturen häufig bei um die 30 Grad. Auch in den Wintermonaten zwischen November und April ist ein Familienurlaub auf Hawaii eine gute Idee, denn in dieser Zeit fallen die Temperaturen im Regelfall nicht unter 19 Grad, weshalb sich dieser Zeitraum vor allem für Aktivurlaube auf den Inseln ideal eignet. Der regnerischste Monat des Jahres ist der Dezember. Alles in allem können Sie aber egal zu welcher Jahreszeit eine wunderbar warme und tropische Auszeit auf Hawaii verbringen!

  • Temperatur
  • Niederschlag

Urlaubsbilder aus Hawaii

Reisemagazin Hawaii

Club Family Premium Partner