Familienurlaub in Glyfada

Familienurlaub in Glyfada

Glyfada auf einen Blick

Die perfekte Mischung

Wer seinen Familienurlaub in Glyfada verbringt, kann sich auf eine spannende Mischung aus Strandurlaub und Kultur freuen. Während Sie an einem Tag einfach einmal entspannt den Sand zwischen den Zehen spüren können, stehen bereits am nächsten Tag spannende Urlaubsabenteuer auf dem Programm – zum Beispiel ein Ausflug zum Kloster Panagía Mirtiótissa, das bereits im 14. Jahrhundert gegründet wurde.

Urlaubsfreude pur

In der Sonne liegen, dem Rauschen der Wellen zuhören, endlich einmal das Buch lesen, was so lange schon auf Ihrer Liste steht – das klingt für Sie nach einem perfekten Urlaubstag? Dann ist Glyfada auf Korfu wie gemacht für Sie. Hier befindet sich einer der beliebtesten Strände der Insel. Schnappen Sie sich Ihre Kinder und bauen Sie zusammen mit Ihnen die coolste Sandburg, die Griechenland je gesehen hat.
 
Ein ganz besonderes Erlebnis erwartet Sie auf dem "Kaizer’s Throne". Zu verdanken hat dieser Ort seinen Namen Kaiser Wilhelm II., der in seinen Urlauben auf Korfu von dort aus immer die beeindruckenden Sonnenaufgänge beobachtet hat. Das sollten Sie und die Kinder sich nicht entgehen lassen!

Leben auf griechische Art

In der Nähe von Glyfada gibt es einige Orte, die vom Massentourismus verschont geblieben sind und sich ihre Ursprünglichkeit bis heute bewahrt haben. Einer davon ist die Stadt Agros, die vor allem für das Frauenkloster Agios Athanasios bekannt ist. Kehren Sie nach Ihrem Besuch dort zusammen mit den Kindern doch einmal in eine Taverne ein und lassen Sie sich typische Inselspezialitäten schmecken!

Ausgewählte Familienhotels in der Region

Weitere Reiseziele auf Korfu

Komm, lass uns Glyfada entdecken!

Sonne, Strand und Meer – so lässt sich ein Urlaub mit den Kindern in Glyfada wohl ganz gut zusammenfassen. Natürlich können Sie in und um Glyfada aber noch einiges mehr erleben. Freuen Sie sich auf traumhafte Sonnenuntergänge und auf ursprüngliche Orte, die vom Massentourismus verschont geblieben sind!

Den Sand zwischen den Zehen spüren

Wer seinen Familienurlaub in Glyfada verbringt, kommt nicht umhin, einen der beliebtesten Strände der Insel zu entdecken: Den Glyfada Strand. Hier können Sie zusammen mit Ihren Kindern die höchsten Sandburgen bauen, die Korfu je gesehen hat und sich anschließend im Meer abkühlen.
 
Ein malerischer Sandstrand erwartet Sie auch in Santa Barbara. Machen Sie es sich hier auf einer Liege unter einem Sonnenschirm bequem und nutzen Sie eines der zahlreichen Wassersportangebote. In einer ruhigen Gegend befindet sich außerdem der Pelekas Strand. Dieser fällt leicht ab und hat nur wenig Wellengang – ideal also für einen Besuch mit den Kindern!

Idyllische Orte und urige Gassen

Ein malerisches Örtchen mit gerade einmal 200 Einwohnern ist das Dorf Afionas, das sich auf einer kleinen Halbinsel in den Hügeln oberhalb der Bucht Agios Georgios befindet. Fernab vom Trubel können Sie hier urige Gassen und Höfe entdecken und anschließend durch die Olivenhaine schlendern.
 
Ebenfalls einen Besuch wert ist das Kloster Panagía Mirtiótissa, eines der schönsten Klöster auf Korfu. Gegründet wurde es bereits im 14. Jahrhundert. Beim Schlendern durch die Gebäude erhalten Sie und Ihre Familie einen wahrlich interessanten Einblick in die Architektur und die Kultur der Griechen.

Auf den Spuren des Kaisers

Ein ganz besonderes Ausflugsziel ist Kaizer's Throne. Hier hat einst schon Kaiser Wilhelm II. Abend für Abend gesessen, um die Sonnenuntergänge zu betrachten, wenn er seinen Urlaub auf Korfu verbracht hat. Ihm verdankt die Bergkuppe nahe des Dorfes Pelekas auch seinen Namen.
 
Von Ihrem Familienhotel in Glyfada sollten Sie auch in jedem Fall einmal die Stadt Agros ansteuern, die vor allem für das Frauenkloster Agios Athanasios, in dem bis heute Ikonen gefertigt werden, bekannt ist. Im Norden der Insel gelegen, können Sie hier mit Ihren Liebsten ein paar erholsame Stunden verbringen.

Weitere Entdeckungen in Glyfada

Wo liegt Glyfada?

Lage Familienurlaub in Glyfada

Der Ort Glyfada liegt im Westen der griechischen Insel Korfu. Die Badesachen sollten Sie in diesem Familienurlaub nicht vergessen, immerhin erwartet Sie hier ein toller Strand. Umgeben ist Glyfada von den grünen Bergen von Pelekas, die sich schützend um diesen herum erstrecken.
 
Wer seinen Urlaub mit den Kindern in Glyfada verbringen möchte, reist am einfachsten mit dem Flugzeug an. Vom Inselflughafen auf Korfu gelangen Sie schnell zu Ihrem Familienhotel.

Wie ist das Wetter in Glyfada?

Die beste Zeit für einen Familienurlaub in Glyfada und Umgebung sind die Monate April bis Oktober, dann ist das Wetter am besten. Am wärmsten wird es im Juli und August – dann ist der Strand in Glyfada besonders beliebt! Der Juli ist gleichzeitig auch der trockenste Monat des Jahres.
 
Die kühlsten Monate sind Januar und Februar, den meisten Regen gibt es in Glyfada und Umgebung im November und Dezember.

  • Temperatur
  • Niederschlag

Urlaubsfotos aus Glyfada

Club Family Premium Partner