Familienurlaub in Costa Adeje

Familienurlaub in Costa Adeje

Costa Adeje auf einen Blick

Ein Strandurlaub der Extraklasse

In Ihrem Familienurlaub in Costa Adeje erwarten Sie feinen Sand, ein vielseitiges Freizeitangebot und eine gut funktionierende Infrastruktur? Dann haben wir gut Nachrichten für Sie: Genau das macht das Urlaubsziel Costa Adeje auf Teneriffa nämlich aus!
 
Zusammen mit Ihren Kindern können Sie hier über die weitläufige, kilometerlange Strandpromenade, die alle Strände der Küstenregion miteinander verbindet, schlendern. Sie reicht bis in die Nachbarorte Las Américas und Los Christianos – auch ein kurzer Besuch hier lohnt sich!

Spannende Urlaubsabenteuer warten

Rund um Costa Adeje gibt es aber zahlreiche weitere Ausflüge, die Ihnen und Ihrer Familie sicher viel Spaß bereiten werden. Da wäre zum Beispiel der höchste Gipfel Spaniens, der Pico del Teide. Der Vulkan ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel und sollte bei einem Urlaub auf Teneriffa auf keinen Fall fehlen.
 
Ebenfalls für jede Menge Spaß sorgt sicherlich ein Besuch im Siam Park – immerhin ist dies der größte Wasserpark in Europa! Zusammen mit Ihren Liebsten können Sie hier zahlreiche Rutschen unsicher machen und einfach einen entspannten Urlaubstag verbringen.

Ausgewählte Familienhotels in Costa Adeje

Individualurlaub in Costa Adeje

Weitere Reiseziele auf Teneriffa

Komm, lass uns Costa Adeje entdecken!

Erklimmen Sie den höchsten Gipfel Spaniens und verbringen Sie einen Tag im größten Wasserpark Europas – wer seinen Familienurlaub in Costa Adeje auf Teneriffa verbringt, kann sich auf eines gefasst machen: Auf Urlaubstage voller Spaß! Packen Sie also die gute Laune ein und fliegen Sie zusammen mit Ihren Kindern der Sonne entgegen!

Wasser marsch!

Ein Highlight für kleine und große Wasserratten ist sicherlich ein Besuch im Aqualand Costa Adeje, das zu den größten Wasserparks auf Teneriffa gehört. Hier kann aber nicht nur geplanscht werden: Das Aqualand besitzt ein eigenes Aquarium, wo Sie zusammen mit Ihren Kindern die Delfinshow bestaunen können. Anschließend werden dann wieder die vielen Wasserrutschen unsicher gemacht.
 
Bei Ihren Ausflügen rund um Costa Adeje darf auch ein Ziel auf keinen Fall fehlen: Der Siam Park, der mit einer Größe von mehr als 18 Hektar der größte Wasserpark Europas ist. Das Aushängeschild des gigantischen Aquaparks ist der "Tower of Power", wo Sie und Ihre Liebsten 28 Meter im beinahe vertikalen Fall in die Tiefe düsen können – dabei wird sogar ein riesiges Aquarium durchquert. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Es geht hoch hinaus!

Wer nach Teneriffa reist, sollte eines auf keinen Fall verpassen: Einen Ausflug zum Pico del Teide! Der bekannte Vulkan ist mit seinen 3.718 Metern der höchste Gipfel Spaniens und auch die Kraterlandschaft rund herum wird Sie und Ihre Familie sicherlich beeindrucken. Erkunden kann man den Pico del Teide entweder bei einer Wanderung oder bei einer Fahrt mit der Seilbahn, die Sie und Ihre Liebsten auf eine etwa bequemere Art und Weise in Richtung Gipfel bringt.
 
Ebenfalls beeindruckend ist das Teno-Gebirge, das im Nordwesten Teneriffas bis zu 1.200 Meter gen Himmel ragt. Die zerklüfteten Gebirgsketten, die sich in Serpentinen bis in das Bergdörfchen Masca schlängeln, gelten als eine der ältesten geologischen Formationen der Insel – geschätzt werden sie auf ein Alter von rund sieben Millionen Jahren. Eine ganz besondere Aussicht erwartet Sie vom Punkt Mirador de Cherfes, hier können Sie nämlich einen traumhaften Blick auf die Nachbarinseln La Gomera und La Palma genießen.

Wie in einer anderen Welt

Unvergesslich wird für Sie und Ihre Kinder sicherlich auch ein Ausflug in den Parque Las Águilas-Jungle Park, wo Sie den Dschungel hautnah erleben können. In dem Naturpark, der mit einer Fläche von mehr als 70.000 Quadratmetern einer der größten seiner Art in Europa ist, können Sie viele Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Ein weiteres Highlight in dem Park ist der Botanische Garten, der mit seinen freilaufenden Affen und vielen weiteren Tieren an einen Zoo erinnert.

Wunderbare Strände

Entlang der schönen Strandpromenade reihen sich gleich mehrere schöne Strände auf, an denen Sie zusammen mit Ihrer Familie einen schönen Tag am Strand verbringen können. Wer seinen Urlaub mit den Kindern in Costa Adeje verbringt, muss auf eines auf jeden Fall nicht verzichten: Auf abwechslungsreiche Strandtage.
 
Eine geschmackvolle Atmosphäre bietet der Playa del Duque, wo Sie heller und feiner Sand erwartet. Zum Entspannen stehen viele Liegen und Strohschirme zur Verfügung. Zwischendurch kann man sich in der Strandbar erfrischen oder sich auf dem Beachvolleyballfeld austoben. Ebenfalls ideale Bedingungen für einen wunderbaren Tag am Strand bietet der Playa de Fañabé, wo Sie nicht nur ein vielseitiges Wassersportangebot sowie ein riesiges gastronomisches Angebot erwarten können, für die kleinen Urlauber gibt es auch gleich mehrere Kinderspielplätze. Sonnenhungrige, Badebegeisterte und Wassersportfans kommen gleichermaßen am Playa de Torviscas auf ihre Kosten. Während Sie dort endlich mal das Buch lesen, das schon so lange auf Ihrem Nachttisch liegt, können die Nachwuchsurlauber sich auf dem Spielplatz austoben.

Weitere Entdeckungen in Costa Adeje

Wo liegt Costa Adeje?

Lage Familienurlaub in Costa Adeje

Costa Adeje liegt an der Südküste der zu Spanien gehörenden Kanareninsel Teneriffa. Der Name bezeichnet nicht nur die Ortschaft, sondern auch den ganzen Küstenabschnitt.
 
Wenn sich Ihr Familienhotel auf Teneriffa in Costa Adeje befindet, reisen Sie am besten mit dem Flugzeug an. Vom Flughafen Teneriffa Süd aus sind es etwa 80 km bis zum Ferienort.

Wie ist das Wetter in Costa Adeje?

Das Wetter in Costa Adeje ist ganzjährig gut. Am wärmsten wird es zwischen Juli und Oktober.
 
Während Februar und März mit durchschnittlichen Temperaturen zwischen 19 und 22 Grad zu den kältesten Monaten im Jahr gehören, wird es im August mit Temperaturen zwischen 26 und 31 Grad am wärmsten.

  • Temperatur
  • Niederschlag

Urlaubsbilder von der Costa Adeje

Club Family Premium Partner