Familienurlaub in Colonia Sant Jordi und Cala D‘Or

Familienurlaub in Colonia Sant Jordi und Cala D'Or

Colonia Sant Jordi und Cala D'Or auf einen Blick

Abseits des Trubels

Mallorcas Partymeile und die Inselhauptstadt Palma liegen zwar nur knapp eine Stunde von Colonia Sant Jordi und Cala D'Or entfernt, doch an vielen Stränden rund um die früheren kleinen Fischerorte finden Sie einen wundervollen Rückzugsort. Die Insel und vor allem auch der Süden zeichnen sich durch viele idyllische kleine Buchten aus. Diese sind definitiv das Highlight während Ihres Familienurlaubs in Colonia Sant Jordi und Cala D'Or. Die meisten Strände fallen flach ab, was die Region ganz besonders beliebt für einen Urlaub mit Kindern macht. Soll es dann doch einmal etwas mehr Trubel sein, findet sich der bekannteste Strand Es Trenc ganz in der Nähe, an dem Sie einen guten Einblick in die turbulenteren Ecken der Insel erhalten. Wenn Sie neben dem Strand noch mehr von der Natur erleben möchten, müssen Sie sich nur auf den Weg machen – egal, ob Sie wandern gehen oder eine Fahrradtour machen, zu sehen gibt es an jeder Ecke etwas!

Umgebung mit Vielfalt

Neben vielen Stränden und dem wunderschönen Nationalpark Cabrera, der zum großen Teil unter Wasser liegt und hauptsächlich beim Schnorcheln und Tauchen erkundet werden kann, gibt es unzählige Ausflugsziele, die Sie im Zuge eines Tagesausflugs von Colonia Sant Jordi und Cala D'Or ansteuern können. Entweder unternehmen Sie einen Ausflug nach Palma und lassen sich dort von der mallorquinischen Kultur und Küche mitreißen, schlendern durch die Altstadt und shoppen ein paar schöne Souvenirs oder Sie entscheiden sich für ein actionreicheres Ausflugsziel. Für mehr Action können Sie zum Beispiel einen der Wasserparks ansteuern, in denen es einige der rasantesten Wasserrutschen hinuntergeht und auch für die kleinsten Kids in Kinderpools mit Wasserspielen immer für ausreichend Spaß gesorgt ist. Tolle Delfin-Shows erwarten Sie außerdem im Marineland und wer noch mehr über die Unterwasserwelt erfahren will, legt einfach einen Stopp im Aquarium von Palma ein. Wenn Sie Ihren entspannten Familienurlaub also einmal mit etwas Abwechslung unterbrechen möchten, bietet Mallorca ein großes Freizeit- und Aktivitätenangebot!

Ausgewählte Familienhotels in Colonia Sant Jordi und Cala D'Or

Individualurlaub in Colonia Sant Jordi und Cala D'Or

Weitere Reiseziele auf Mallorca

Komm, lass uns Colonia Sant Jordi und Cala D‘Or entdecken!

Wenn Sie einen Urlaub mit Ihren Kindern außerhalb von Palma verbringen möchten, müssen Sie nicht lange nach den passenden Orten suchen, denn die kleinen Ferienorte Colonia Sant Jordi und Cala D'Or sind bestens für einen Familienurlaub geeignet. In den ehemaligen Fischerdörfern haben sich zahlreiche Familienhotels mit sehr guten kinderfreundlichen Angeboten angesiedelt, die einen entspannten Urlaub mit Kindern in Colonia Sant Jordi und Cala D'Or garantieren. Beide Orte sind zudem hervorragend gelegen, um eine Vielzahl an Ausflugszielen in Angriff zu nehmen und so wirklich eine Menge von Mallorca sehen zu können.

Natürliche Schönheiten

Machen Sie sich auf und erkunden Sie die Insel, denn die mallorquinische Natur hat weitaus mehr zu bieten als nur das Meer. Vor allem Aktivurlauber können sich auf der Baleareninsel austoben und haben in der Umgebung die Möglichkeit neben idyllischen Spaziergängen auch Wanderungen und Fahrradtouren zu unternehmen. Bei Ihren Wanderungen und Entdeckungen können Sie beispielsweise in Richtung des Parks "Parc Natural de Mondrago" wandern. Schon hier wird es besonders grün und als i-Tüpfelchen erwartet Sie eine traumhafte Bucht, die zum Baden einlädt. Der Nationalpark Cabrera ist etwas Besonderes auf den Balearen und über 10.000 Hektar groß, von denen knapp unter 9.000 Hektar im Meer liegen. Der Nationalpark besteht aus 19 Inseln, die das Zuhause für viele Tiere und Pflanzen darstellen. Im Zuge von Bootsausflügen können Sie den Nationalpark Cabrera besser kennenlernen und erforschen. Von Colonia Sant Jordi aus können Sie im Familienurlaub die Bootsausflüge starten und sie ganz Ihren Interessen anpassen. Buchen Sie eine Tour mit Landgang, mit einem Abstecher in die Blaue Grotte oder auch einfach ein Komplett-Paket. Sie genießen eine Audioführung und können sich auf Schnorchel- und Tauchstopps freuen!

Leben am Meer

Die Hotels in Colonia Sant Jordi und Cala D'Or sind vor allem auch deshalb beliebt, weil Sie nicht nur in süßen kleinen Örtchen liegen, sondern vor allem auch nicht weit entfernt sind von den schönsten Stränden, die es im Süden von Mallorca gibt. Die Strände sind ideal für einen Urlaub mit der Familie geeignet, denn auch das Wassersportangebot ist dementsprechend groß und breit gefächert. Das Freizeitangebot reicht von Sportarten wie Kiten über rasantere Aktivitäten, wie Jetski fahren, bis hin zu traumhaften Tauchmöglichkeiten in die farbenfrohe Unterwasserwelt. Der wohl bekannteste Strand ist der Playa Es Trenc, dessen Name jedem Mallorca-Urlauber etwas sagt. Der Strand ist knapp 2,5 Kilometer lang und einer der längsten zusammenhängenden Strandabschnitte der gesamten Insel. Er zeichnet sich durch türkisblaues Meerwasser und einen feinen weißen Sandstrand aus, sodass er ein optimales Ausflugsziel im Urlaub mit den Kindern darstellt. Von Colonia Sant Jordi haben Sie es dabei nicht so weit, wie von Cala D'Or aus und doch sollten Sie einen Strandtag an diesem schönen Ort einplanen.

Ein weiterer schöner Strand ist der Playa des Carbó, denn hier ist es ruhiger als am allseits bekannten Playa Es Trenc. Entspannen Sie hier zusammen mit Ihren Kids und genießen Sie einen wahren Traumtag am Strand. Die Dünenlandschaft rundherum rundet die perfekte Kulisse ab. Verpflegungsmöglichkeiten sowie Sanitäranlagen finden Sie hier nicht, sodass Sie sich für den Tag an diesem wunderschönen naturbelassenen Strand ausreichend ausstatten sollten. Ein ähnliches Ambiente erwartet Sie am Strand Playa del Caragol, auch hier verbringen Sie Ihre Zeit an einem naturbelassenen, feinen und weißen Sandstrand. Im Urlaub mit Kindern ist nahe Colonia Sant Jordi außerdem der Strand Playa Es Dolc bestens für eine Auszeit geeignet. Der flach abfallende Strand lädt Ihre kleinen Racker dazu ein, unbeschwert während des Familienurlaubs im Wasser zu plantschen und ist weniger überlaufen, als es beim Playa Es Trenc der Fall ist!

Auch nahe Cala D'Or gibt es eine Menge schöner Strände zu entdecken. Einer davon ist der recht kleine Strand Plage Cala D'Or. Die Bucht ist sehr überschaubar, glänzt aber vor allem durch ihre Sauberkeit und ihre ruhige Lage. Aufgrund der Größe sollten Sie natürlich frühzeitig vor Ort sein, um sich in aller Ruhe ein Plätzchen aussuchen zu können. Weitere süße kleine Buchten sind die Bucht Cala Egos und die Bucht Cala Gran. Auch hier fällt das Wasser flach ab und eignet sich gut für Wasserspaß im Urlaub mit den Kindern. Es gibt Verpflegungsmöglichkeiten, Sanitäranlagen und an der Bucht Cala Gran können Sie sich zudem Liegen und Sonnenschirme leihen – die perfekte Umgebung für Babys ersten Strandurlaub! Haben Sie Lust zu Schnorcheln, sind Sie in einem Hotel am Rande der kleinen Bucht Cala Esmeralda gut aufgehoben. Es gibt einen kleinen Strand, der flach abfällt und mehrere Leitern führen über die Klippen ins tiefere Wasser. Die kleine Bucht ist umrandet von Pinien – einfach wunderschön!

Ausflugsziele für Groß und Klein

Möchten Sie einmal nicht am Strand in der Sonne liegen, sondern gemeinsam mit den Kids eine Wasserrutsche hinuntersausen, dann können Sie einen Tagesausflug in den Wasserpark "Aqualand El Arenal" planen. Für Mama, Papa und den Nachwuchs, der bereits im Teenager-Alter ist, sind vor allem die Wasserattraktionen spannend, bei denen Ihnen ein Adrenalinschub sicher ist. Rutschen Sie auf Reifen aus dem Maul der Königs-Cobra heraus, wagen Sie sich auf die Tsunami- oder Tornado-Rutsche oder rutschen Sie ganz einfach auf der vierspurigen Rutsche um die Wette. Für den kleinsten Nachwuchs gibt es einen Kinderpool mit kleinen Wasserrutschen und Wasserspielen, in dem sich die Kids austoben können. Auch mit einem Drachen können die kleinen Urlauber baden und im Adventureland ungefährlichere Rutschen hinunter rasen, als die großen Geschwister. Wer im Familienurlaub in Colonia Sant Jordi oder Cala D'Or einmal beinahe senkrecht ins Wasser schießen möchte, der findet im Western Water Park in Magaluf die Rutsche "The Beast", die eine der längsten Rutschen der Welt ist. Auch hier reisen Sie am besten im Zuge eines Tagesausflugs an.

Wenn Sie daraufhin immer noch nicht genug vom Element Wasser bekommen können, haben wir einen weiteren Tipp für Sie. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug ins Marineland? Hier können Sie gemeinsam mit der Familie eine Delfin-Show besuchen, den niedlichen Seelöwen beim Schwimmen zusehen oder das Aquarium besuchen. Ausflugsziele wie diese sollten Sie gut planen, da Sie eine relativ lange Anreise einplanen müssen – Ihre Kids werden aber mit Sicherheit begeistert sein!

Palma de Mallorca

Einen Abstecher nach Palma de Mallorca können Sie selbstverständlich auch jederzeit einplanen – hier gilt allerdings das Gleiche wie bei einem Besuch der Aquaparks und dem Marineland – für einen Tagesausflug ist ein Besuch der Inselhauptstadt geeignet und sollte definitiv auf Ihrer Urlaubs-To-Do-Liste stehen. Palma ist eine tolle Abwechslung zu einem Tag am Strand oder einem Tag beim Wandern und Radfahren. In Palma können Sie etwas Shoppen und sich durch die kleinen Gassen der Altstadt auf Entdeckungstour begeben. Zu sehen gibt es außerdem eine beeindruckende Kathedrale sowie einen schönen Hafen. Haben Sie den Ort dann genauer unter die Lupe genommen, geht es mit den Kids noch ins Palma Aquarium, wo Sie exotische, kleine und große Fische beobachten können. Vor allem für Kinder ist die bunte Unterwasserwelt besonders sehenswert. Mallorca ist einfach für jede Art des Familienurlaubs geschaffen und auch in den kleineren Orten wie Colonia Sant Jordi und Cala D'Or immer eine gute Idee!

Weitere Entdeckungen in Colonia Sant Jordi und Cala D'Or

Wo liegen Colonia Sant Jordi und Cala D‘Or?

Lage Familienurlaub in Colonia Sant Jordi und Cala D'Or

Sowohl Colonia Sant Jordi als auch Cala D'Or liegen im Süden der Baleareninsel Mallorca. Beide Ferienorte sind nur 28 Kilometer voneinander entfernt und gehören zur Gemeinde Migjorn. Auch Palma erreichen Sie mit dem Auto schnell und können problemlos einen Tag in der mallorquinischen Hauptstadt verbringen. Von Cala D'Or müssen Sie knapp über eine Stunde für die Fahrt berechnen, aus Colonia Sant Jordi sind es einige Minuten weniger, knapp 55 Minuten. Beide Ferienorte erreichen Sie am einfachsten, indem Sie den Flughafen von Palma ansteuern und sich von dort aus einen Mietwagen nehmen. Selbstverständlich können Sie am Flughafen aber auch einfach einen Bus nehmen.

Wie ist das Wetter in Colonia Sant Jordi und Cala D‘Or?

Beide Ferienorte eignen sich hervorragend für die Sommerferien. In Colonia Sant Jordi sowie in Cala D'Or ist der Sommer wunderbar warm und lädt zu Badespaß während des Familienurlaubs ein. Im Hochsommer können Maximalwerte zwischen 27 Grad und 30 Grad erreicht werden, weshalb Sie niemals ohne Sonnenschutz vor die Tür gehen sollten. Das Beste daran: Auch die Wassertemperatur ist mit 24 Grad bis 26 Grad angenehm warm. Außerdem können auch im Herbst und im Frühling noch über 20 Grad vorherrschen, sodass Sie auch außerhalb der Hochsaison gut Ihren Familienurlaub in Colonia Sant Jordi oder Cala D'Or verbringen können.

  • Temperatur
  • Niederschlag

Urlaubsbilder aus Colonia Sant Jordi und Cala D'Or

Club Family Premium Partner