Isar-Radweg mit Kindern

Isar-Radweg mit Kindern

Mit der Familie Natur pur erleben

Route

Tag 1 Anreise
Tag 2 Murnau am Staffelsee
Tag 3 Garmisch Patenkirchen
Tag 4 Fall
Tag 5 Erlebnistag
Tag 6 Bad Tölz
Tag 7 Starnberger See
Tag 8 Abreise

Preise und Verfügbarkeiten

Preisbeispiel für 2 Erwachsene und 2 Kinder, 8 Tage

ab 1.425,-

Reiseanfrage

Fragen Sie diese Reise direkt beim Veranstalter an:

Euroaktiv

Katalogbestellung
Euroaktiv Katalog 2019

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Familienurlaub mit unserem Partner Euroaktiv interessieren. Gerne senden wir Ihnen einen gedruckten Katalog zu. Füllen Sie dazu bitte das untenstehende Formular aus und Sie erhalten in Kürze Ihr gewünschtes Exemplar.

Zur Katalogbestellung

Eine flotte Fahrradtour vorbei an Bayerns Bergen und See – das erwartet Sie beim Isar-Radweg mit Kindern! Treten Sie zusammen mit Ihren Liebsten in die Pedale und legen Sie in acht Tagen insgesamt rund 170 Radkilometer zurück!
 
Lassen Sie sich von den atemberaubenden Panoramen an den unzähligen Bergseen verzaubern und radeln Sie entlang der Isar. Auch der zweitgrößte See Bayerns, der Starnberger See und der höchste Berg des südlichen Bundeslandes, die Zugspitze, stehen auf Ihrem Reiseplan. Und fast ganz nebenbei können Sie leckere Spezialitäten aus der bayerischen Küche genießen.

Von Hochmoorlandschaften und Seen

Ihr Radfahr-Urlaub entlang der Isar startet am Starnberger See. Hier beziehen Sie Ihre erste Unterkunft und können sich schon einmal gedanklich auf die anstehenden Abenteuer vorbereiten! An Tag zwei stehen dann gleich die ersten 30 Radkilometer auf dem Programm: Vom Starnberger See geht es nach Murnau am Staffelsee. Auf Ihrem Weg kommen Sie vorbei am Naturschutzgebiet Ostersee, wo gleich 19 kleine Seen eine wunderschöne Hochmoorlandschaft bilden. Auch an einem der wärmsten Seen Bayerns, dem Forschhauser See, führt Sie Ihr Weg vorbei. Am Ziel angekommen können Sie eines der vielen Museen bestaunen oder einfach ganz entspannt durch die bunt geschmückte Altstadt bummeln.
 
Am dritten Tag Ihres Radfahr-Urlaubs radeln Sie von Murnau am Staffelsee insgesamt etwa 40 km nach Garmisch-Patenkirchen. Durch das größte Moorgebiet Mitteleuropas, das Naturschutzgebiet Murnauer Moor, geht es und dann immer am Fluss Loisach entlang, bis Sie Ihr Etappenziel erreicht haben. Ebenfalls knapp 40 km beträgt der Weg von Garmisch-Patenkirchen bis nach Fall – dieser Ort steht am vierten Tag Ihres aktiven Familienurlaubs auf dem Programm! Unterwegs können Sie ein kühles Bad in einem der Bergseen genießen oder einen Abstecher zum Abenteuerspielplatz machen.

Idyllische Seen und himmlische Ruhe

Kleine Verschnaufpause: Am fünften Tag bleiben die Räder einmal stehen! Heute können Sie sich auf ein buntes Programm rund um den Sylvensteinsee freuen, der mehr an einen Fjord als an einen Stausee erinnert. Ob im Kanu oder auf dem Stand-Up-Paddling-Board – hier können Sie die Ruhe genießen und die Sorgen des Alltags ganz einfach einmal vergessen! Bevor die Knochen müde werden, wird an Tag sechs Ihres abenteuerlichen Familienurlaubs wieder geradelt: Von Fall geht es in das etwa 30 Radkilometer entfernte Bad Tölz. Der Weg führt über mächtige Staumauern, die Sie und Ihre Liebsten sicher beeindrucken werden. In Bad Tölz angekommen, können Sie sich zusammen mit dem Nachwuchs im Freibad erfrischen, den Naturerlebnispfad Isar erkunden oder die schwindligen Höhen im Hochseilgarten bezwingen.
 
Nun neigt sich der Familienurlaub auf dem Fahrrad bald dem Ende entgegen: Am siebten Tag geht es von Bad Tölz etwa 30 km zurück zum Starnberger See, dem zweitgrößten See Bayern. Lassen Sie es sich hier nicht entgehen, vor Ihrer Abreise am achten Tag in einem der schattigen Biergärten einzukehren oder in einem der vielen Cafés eine leckere selbstgemachte Mehlspeise zu genießen – lecker!

Bildergalerie

Weitere Angebote unserer Partner

Club Family Permium Partner