Familienaktivwoche Madeira

Familienaktivwoche Madeira

Die Blumeninsel Madeira von einer anderen Seite kennenlernen

Route

Tag 1 Anreise
Tag 2 Canyoning
Tag 3 Kajaktour
Tag 4 Coasteering
Tag 5 Mountainbike-Tour
Tag 6 Surfen
Tag 7 Levadad-Wanderung
Tag 8 Abreise

Preise und Verfügbarkeiten

Preisbeispiel für 2 Erwachsene und 2 Kinder, 8 Tage, Familienzimmer

ab 2.586,-

Reiseanfrage

Fragen Sie diese Reise direkt beim Veranstalter an:

Euroaktiv

Katalogbestellung
Euroaktiv Katalog 2019

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Familienurlaub mit unserem Partner Euroaktiv interessieren. Gerne senden wir Ihnen einen gedruckten Katalog zu. Füllen Sie dazu bitte das untenstehende Formular aus und Sie erhalten in Kürze Ihr gewünschtes Exemplar.

Zur Katalogbestellung

Glasklares Meerwasser, angenehme Temperaturen das ganze Jahr über und zahlreiche Abenteuer, die nur darauf warten, von Ihnen erlebt zu werden – eine Familienaktivwoche auf Madeira wird sicherlich ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein!
 
Packen Sie die Badesachen und die Abenteuerlust ein: Insgesamt acht Tage und sieben Nächte lang lernen Sie und Ihre Liebsten bei dieser individuellen Einzeltour mit geführten Aktivitäten die Blumeninsel Madeira von einer ganz besonderen Seite kennen! Damit Ihnen auch wirklich nichts entgeht, wird in der Mitte der Woche auf die Westseite der Insel gewechselt. So stehen Ihnen und Ihren Kindern ab sechs Jahren wahrlich unvergessliche Urlaubstage bevor! Wem die Zusammenstellung der Aktivitäten nicht zusagt, der kann sich auf Anfrage sogar einen individuellen Reiseverlauf zusammenstellen lassen.

Über Stock und Stein

Ihr Familienabenteuer auf Madeira beginnt mit der Anreise nach Caniço de Baixo. Nachdem Sie hier Ihre Unterkunft bezogen haben, können Sie erst einmal ein wenig am Pool entspannen und sich schon einmal gedanklich auf die anstehenden Tage vorbereiten. Am zweiten Tag steht Canyoning auf dem Programm – Madeira ist dafür zufällig einer der besten Spots der Welt! Erleben Sie glasklare Bäche, imposante Felsen und die herrliche Natur!
 
Nachdem Sie am dritten Tag eine Kajaktour erlebt haben, steht am vierten Tag eine ganz besondere Aktivität auf dem Programm: Coasteering. Nachdem Sie sich mit Neopren, einer Schwimmweste, einem Klettergurt und einem Helm ausgerüstet haben, kann es auch schon losgehen. Wandern, schwimmen, klettern und ins Meer springen – all das wird hier gemacht, um die ideale Route entlang der eindrucksvollen Küste zu finden. Tag fünf wird nicht weniger aufregend, dann dürfen Sie sich auf Mountainbike-Tour freuen. Um zum Start Ihrer Biketour zu kommen, lassen Sie die Wolken unter sich zurück, um zu Madeiras höchstem Hochplateau Paul da Serra zu gelangen. Von hier geht es über ausgezeichnete Trails zurück ins Tal – freuen Sie sich auf wunderbare Aussichten und auf malerische, alte Straßen. Wer es lieber etwas weniger wild mag, kann an diesem Tag an einem Ausflug mit dem Katamaran teilnehmen.

Über den Wolken

Der sechste Tag Ihres Aktivurlaubs auf Madeira steht ganz im Zeichen des Surfens! Sie werden vom Surf-Guide direkt am Hotel abgeholt und zum für diesen Tag am besten geeigneten Surfspot gebracht. Erobern Sie die Wellen!

Eine ganz besondere Erfahrung ist sicherlich auch die Levada-Wanderung, auf die Sie und Ihre Familie sich an Tag sieben freuen können. Auf dieser Wanderung warten nicht weniger als 25 Quellen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hier erwarten Sie einladende Lagunen, atemberaubende Wasserfälle, außergewöhnliche Plätze und Ruhe in der herrlichen Natur. An Tag acht endet Ihr Familienabenteuer dann. Wer immer noch nicht genug von Madeira hat, kann seine Reise natürlich auch noch verlängern – der Norden der Insel hat immerhin auch noch so einiges zu bieten!

Für ausgeruhte Abenteurer

Den ersten Teil Ihrer Reise verbringen Sie im 4-Sterne-Hotel Four Views Oásis, das direkt am Meer liegt und einen fantastischen Blick auf den Ozean bietet. Hier erwarten Sie in warmen Tönen eingerichtete Zimmer, die meist mit einem Balkon oder einer Terrasse versehen sind. Von hier aus genießen Sie den (teilweise seitlichen) Meerblick. Weitere Annehmlichkeiten des Hotels sind ein Außenpool, ein Hallenbad, ein Jacuzzi und ein Fitnessraum, in dem Sie Ihr gewohntes Sportprogramm durchziehen können.
 
Im anderen Teil der Insel werden Sie freundlich im Savoy Saccharum  Resort & Spa empfangen, das wirkt, als würde es zu den schroffen Felsen Madeiras dazugehören. Neben zwei Außenpools mit Sonnenterrasse und einem beheizten Innenpool dürfen Sie sich auch auf ein Spielzimmer für die kleinen Urlauber und auf einen schönen Spa-Bereich freuen. Nachdem Sie am hoteleigenen Steinstrand entspannt haben, können Sie es sich in den komfortablen Zimmern bequem machen, die Sie unter anderem mit einer Marmorbadewanne und einem Balkon mit Meerblick empfangen. Den Abend können Sie dann anschließend in einer der vier Bars ausklingen lassen. Das kulinarische Angebot wird durch ein À-la-carte-Restaurant und ein großes Buffetrestaurant, wo an warmen Tagen auf der Sommerterrasse gegrillt wird, abgerundet.
 
Damit Sie für Ihre Urlaubsabenteuer gut gestärkt sind, buchen Sie Ihren Aufenthalt mit Frühstück. Auf Wunsch ist die Familienaktivwoche auch mit Halbpension buchbar. An beiden Hotels werden Sie täglich zu Ihren Outdoor-Aktivitäten abgeholt und später wieder zurückgebracht.

Bildergalerie

Club Family Permium Partner