Centre-Val de Loire

Centre-Val de Loire

Familienurlaub in Centre-Val de Loire

Frankreichs Centre-Val de Loire beeindruckt durch majestätische Schlösser, historische Städte und eine üppige Vegetation. Erkunden Sie die Region mit Ihren Kindern an Land, per Fahrrad, oder zu Wasser, auf einem traditionellen Loire-Kahn, und wandeln Sie auf den Spuren der Johanna von Orléans.

Wer in die Region Centre-Val de Loire reist, befindet auf geschichtsträchtigem Boden. Hier sind vor vielen Jahren auch schon Johanna von Orléans und die zahlreichen Loire-Könige entlang marschiert. Die Region im Inneren Frankreichs gehört wahrscheinlich mit zu einer der meist besuchten des Landes, was sie sicherlich ihrer einmaligen Landschaft, den majestätischen Schlössern und historischen Städten zu verdanken hat. Hinzu kommt das milde Klima, das für die üppige Vegetation der Region verantwortlich ist. Denn nicht umsonst wir das Loire-Tal, das sich von Orléan bis nach Tour erstreckt, der "Garten Frankreichs" genannt. Weite Teile sind hier insbesondere von der Landwirtschaft geprägt. In Centre-Val de Loire gedeihen Birnen und Pflaumen, Gemüse und Blumen und natürlich Weintrauben in Hülle und Fülle. Bekannte Tropfen, wie der Muscadet, Pinot Noir oder Sancerre werden an den fruchtbaren Hängen um die Loire angebaut und im Herbst geerntet. Für Weinliebhaber ist eine Kostprobe ein Muss.

Magischer Anziehungspunkt sind natürlich auch die zahlreichen Schlösser. Fast wie an einer Perlenkette reihen sich die grandiosen Zeugnisse der Renaissance-Baukunst entlang des Flusses aneinander. Vor allem die Schlösser im Touraine-Gebiet ziehen alljährlich Besucher aus aller Welt an. In Orléans, der Hauptstadt der Region, erinnert selbst nach über 500 Jahren vieles an die tapfere Nationalheldin.

Von Frühling bis Herbst herrschen angenehme Temperaturen und sonniges Wetter. Diese Zeit sollten Sie nutzen, um Land und Leute kennenzulernen. Eine Radtour wäre hierfür besonders geeignet, da das Centre-Val de Loire relativ flach ist und nicht viel Kondition erfordert. So können auch die Kleinen problemlos mitfahren.

Wer das Gebiet hingegen lieber zu Wasser erkunden will, kann dies auf einer Fahrt mit den traditionellen Loire-Kähne tun. Bei einem Familienurlaub im Centre-Val de Loire können die Kinder auf königlichen Spuren wandeln, Kreuzritter spielen oder sich einfach nur in der herrlichen Natur austoben.
 

Weitere beliebte Urlaubsregionen in Frankeich

Weitere beliebte Urlaubsregionen in Frankreich

Ausflugsziele

In Centre-Val de Loire erwartet Sie und Ihre Familie ein vielversprechender Urlaub, indem Sie Natur und Kultur gleichermaßen erleben.

Dabei ist es ganz gleich, in welchem der Départements Sie sich aufhalten.

Die beeindruckenden Schlösser der Region Centre-Val de Loire sind ein Highlight für die gesamte Familie. Chambord und Chenonceau sind die bekanntesten, dennoch lohnt es sich auch die kleineren Prunkbauten zu besichtigen. Kinder dürfen ihrer Phantasie freien Lauf lassen und sich im Schloss Ussé wie Prinz und Prinzessin fühlen. Dieses prachtvolle Bauwerk wird auch Dornröschen-Schloss genannt, da der Dichter Charles Perrault sich hier zu der Geschichte inspirieren ließ. Heute sind die wichtigsten Szenen der Fabel mit liebevoll modellierten Wachsfiguren nachgestellt und machen die Schlossbesichtigung zu einer spannenden Sache für die ganze Familie.

Nicht nur für Kinder ein sehenswertes Spektakel ist das Son et Lumière. In den Sommermonaten finden in den prächtigen Gartenanlagen, einiger großen Schlösser, Licht und Klang-Shows statt, die nach Sonnenuntergang eine geradezu fabelhafte Atmosphäre herbeizaubern. Festliche Musik, Farbprojektionen auf die Schlossmauern und ein buntes Feuerwerk bringen die Augen der Zuschauer zum Funkeln.

Tim und Struppi-Kenner werden in Cheverny ein Déjà-vu-Erlebnis haben. Dem belgischen Autoren der Comic-Geschichte, Hergé, diente Cheverny als Vorlage für das Schloss Mühlsdorf, dem Rückzugsort von Kapitän Haddock. Im Schloss Amboise sind viele Nachkommen der königlichen Familien aufgewachsen. Auf Extra-Führungen können Kinder in die Rolle der kleinen Schlossbewohner schlüpfen und spielerisch lernen wie die Erziehung von damals aussah.

In Blois, sollte man mit den Kindern neben dem Schloss auf jeden Fall das Zauberhaus von Robert Houdin besuchen. Hier werden die Kleinen in die Zaubertricks des Illusions-Pioniers eingeweiht und können diese selbst ausprobieren. Außerdem finden immer verschiedene Shows und Spektakel statt, die sich allesamt um die Kunst der Magie drehen.

Tierisches Vergnügen dagegen verspricht der Zoo von Beauval. Mit rund 4000 Tieren gehört er zu den größten in Frankreich und hält mit Tiershows und extra Kinderprogramm allerhand Überraschungen bereit.

Ein ganz unvergessliches Erlebnis bei einem Familienurlaub im Centre-Val de Loire, wenn gleich nicht ganz billig, ist eine Ballonfahrt. Von oben offenbart sich die ganze Schönheit der Flusslandschaft und der Schlossanlagen. Unter die Erde geht es dagegen auf Besichtigungen in einem der zahlreichen Weinkeller. Hier lernen Sie alles über die Herstellung des edlen Tropfens, angefangen von der Ernte bis hin zum Abfüllen der Flaschen. So spannend kann ein Urlaub im Centre-Val de Loire sein.
 

Galerie

Club Family Premium Partner