Wildpark Ernstbrunn

Ausflugsziel Wildpark Ernstbrunn

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Haus- und Wildtiere beobachten
  • Großes Wolfsforschungszentrum
  • Kinderspielplatz mit Ritterburg und Hängebrücken
  • Führungsprogramm für die ganze Familie
  • Futtersäckchen mit Tierfutter am Eingang erhätlich

Haushunde, die im Gehege neben den Wölfen durchs Gelände flitzen und flauschige Schafe, die unmittelbar neben den Mufflons grasen – einer Schafsart, die bevorugt in der wilden Natur Österreichs vorkommt. Im Wildpark Ernstbrunn können Ihre kleinen Tierfreunde sowohl unzähligen Wild- als auch Haustieren einmal ganz nah kommen. 

Den Tieren einmal ganz nah sein

Etwa 40 km von der Hauptstadt Wien entfernt, haben im Wildpark Ernstbrunn, vom Frettchen bis hin zum Alpensteinbock, die verschiedensten Tierarten ihr Zuhause gefunden. Spazieren Sie mit Ihren kleinen Entdeckern entlang der vielen Gehege und beobachten Sie die lustigen Tierchen stundelang beim Spielen oder beim Fressen.

Während sich die Hausschweine im Schlamm suhlen, stecken die Wildschweine im Nachbargehege ihre Nasen auf der Suche nach Futter tief in den schlammigen Boden. Im Wildpark Ernstbrunn leben zahme Haustiere Seite an Seite mit ihren Vorfahren aus der wilden Natur. Ihre Kids können den Parkbewohnern dabei sogar ganz nah kommen. Am Eingang erhalten Sie gegen kleines Geld ein Futtersäckchen, mit dem sich Ihre Kinder unverzüglich auf zu den freilaufenden Ziegen oder den Ponys machen. Die kleinen Leckerbissen werden in jedem Fall genüsslich von den Händen Ihrer Jüngsten geschleckt. 

Ihre kleinen Kletteraffen können es den Gämsen und Steinböcken, die eifirg auf den Felsen herum klettern, im Wildpark sogar gleich machen. Auf dem großen Kinderspielplatz werden die kleinen Besucher liebend gerne zum Beispiel die Ritterburg erobern oder über die Hängebrücke flitzen.

Aus der Ferne ist bereits lautes Geheul zu hören – kein Wunder, denn im Wildpark Ernstbrunn befindet sich neben den Gehegen außerdem das große Wolfsforschungszentrum. Wissenschaftler vergleichen hier die Verhaltensweisen und Fähigkeiten der handaufgezogenen Wölfe mit denen der dort lebenden Hunde. Die ganze Familie kann hier noch mehr über die Vorfahren des Haushunds erfahren und sogar an Besichtigungen und unterschiedlichen Führungen teilnehmen.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Erwachsene: 8,20€
Kinder (ab 6 Jahren): 5,10€
Hunde: 1,10€
 
Öffnungszeiten:

Von Anfang April bis Ende Oktober öffnet der Wildpark Ernstbrunn von Dienstag bis Sonntag zwischen 09.00 Uhr und 17.00 Uhr seine Tore. An Montagen bleibt der Park allerdings geschlossen!
 
In der Winterzeit können Sie den Wildpark nur an Samstagen und Sonntagen zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr besuchen.

Wo liegt der Wildpark Ernstbrunn?

Lage Ausflugsziel Wildpark Ernstbrunn
zur Karte

Club Family Premium Partner