Playa de Migjorn

Ausflugsziel Playa de Migjorn

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Bora Bora-Vibes
  • Einer der schönsten Balearenstrände
  • Naturbelassener Sandstrand
  • Kinderfreundlich
  • Urige Restaurants

Formentera zählt zu den Balearen und ist, was die Strände betrifft, die schönste Insel der vier bekanntesten Urlaubsziele der Inselgruppe. Insbesondere der Strand Playa de Migjorn ähnelt den traumhaften Stränden auf Bora Bora und sollte auf jeden Fall von Ihnen besucht werden!

Bora Bora oder doch Formentera?!

Der Strand Playa de Migjorn liegt ziemlich im Süden der Insel Formentera, südlich von Es Mal Pas. Der sechs Kilometer lange Strand gibt all das her, was sich das Herz einer Wasserratte so wünscht. Ganz feiner, weißer Sand und so klares Wasser, dass man in den Tiefen sogar noch die Fische erkennen kann. Dieser Strand ist ein absoluter Traum!

Aber nicht nur für das Auge ist der Strand ein absoluter Leckerbissen. Urlauber mit Kindern kommen hier ganz besonders auf ihre Kosten. Der Strand ist sehr breit, somit bleibt sehr viel Platz zum Spielen und Toben. Des Weiteren ist die Bucht super flach, weswegen Sie als Elternteil sorglos Ihre Kids am Wasser spielen lassen können. Das Meerwasser bleibt meterlang sehr flach und ist somit ruhiger als an anderen Stellen der Insel. 

Lust auf ein kühles Getränk oder einen Snack? Dann besuchen Sie eines der vielen, urigen Fischrestaurants. Neben der tollen Fischspezialitäten haben die Kleinen die Möglichkeit, leckere Nudeln oder Pommes zu bestellen. Der Sonnenuntergang ist übrigens ebenfalls traumhaft schön. Genießen Sie das Panorama während eines Abendessens!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Marion Adloff
Urlaubsexpertin Marion Adloff

Wo liegt der Playa de Migjorn?

Lage Ausflugsziel Playa de Migjorn
zur Karte

Club Family Premium Partner