Schloss Versailles

Ausflugsziel Schloss Versailles

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Eines der größten Schlösser Europas
  • Wunderschöne Barockmöbel
  • Prächtiger Spiegelsaal
  • 825 Hektar große Palastgärten
  • Brunnen und Lustschlösser

Paris, die Stadt der Liebe, ist vor allem wegen der zahlreichen historischen Bauten und dem herzerwärmenden nostalgischen Gefühl, welches durch den besonderen Flair der Stadt ausgelöst wird, bei Besuchern beliebt. Auch ein Besuch mit den Kids eignet sich aufgrund der vielen, kindgerechten Sehenswürdigkeiten ganz besonders gut. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt die Besichtigung des wunderbaren Schlosses Versailles und seinen prächtigen Gärten. Lernen Sie ein Frankreich kennen, wie Sie es bisher im modernen Paris noch nicht gesehen haben!

Ausflug zum berühmten Schloss Versailles

Das Schloss Versailles gehört zu den größten und prächtigsten Schlössern Europas und war vom 17. Jahrhundert bis zum Ausbruch der Französischen Revolution der Hauptsitz der französischen Könige. Verschiedene Architekten erschufen den Barockbau, welcher eine unglaubliche Ausdehnung von über einem halben Kilometer aufweist. Seit dem 19. Jahrhundert wird die prächtige Palastanlage als Museum genutzt und ist für Besucher, ebenso wie die weitläufigen Parkanlagen, frei zugänglich.  

Entdecken Sie mit Ihren Energiebündeln die historischen Kunstwerke: verschiedene Säle im Hauptpalast wurden zu Ausstellungsräumen umgebaut, welche einen hervorragenden Einblick in die damalige Zeit geben. Verschiedene, güldene Barockmöbel sowie Gegenstände samt Erläuterungen zu den Lebensumständen der einstigen Bewohner des Schlosses können hier bestens bestaunt werden. Das Highlight des Hauptpalastes ist das Schlafgemach von Ludwig XIV sowie der riesige Spiegelsaal.

Neben dem beeindruckenden Schloss eignen sich insbesondere die Gärten von Versailles zu einem aufregenden und sehr ausgiebigen Familienausflug. Allein ein Besuch der weitläufigen Gärten könnte einen ganzen Tag füllen. Die Anlage weist eine Fläche von unglaublichen, 825 Hektar auf. Verschiedene, verschnörkelte Wege durch sattgrüne, gepflegte Wiesen zieren das königliche Bild der Gärten. Bunte Pflanzen und schön gestutzte Bäumchen bilden das Ambiente, dass Sie bei einem Spaziergang begleitet und begeistern wird. Neben der wunderschönen Natur haben Sie dort die Möglichkeit, 55 verschiedene Brunnen, das Dorf von Marie-Antoinette sowie die kleinen aber feinen Lustschlösser Grand Trianon, Petit Trianon und Hameau de la Reine zu besichtigen. Aufgrund der riesigen Fläche können sich die Kleinen zudem ausgiebig austoben. 
 

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Erwachsene: 18 €
Kinder und EU-Bürger (unter 26 Jahre): frei

Öffnungszeiten:

Während der Nebensaison
täglich von 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet
Park und Gärten täglich von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet

Während der Hauptsaison
täglich von 09.00 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet
Park und Gärten täglich von 07.00 Uhr bis 20.30 Uhr geöffnet

Wo liegt das Schloss Versailles?

Lage Ausflugsziel Schloss Versailles
zur Karte

Club Family Premium Partner