Schloss Benrath

Ausflugsziel Schloss Benrath

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Wunderschöne Außenfassade
  • Schlossführungen
  • Naturgeschützter Schlosspark
  • Museum für Gartenkunst
  • Naturkundemuseum

Das Schloss Benrath liegt im südlichen Stadtteil Benrath der Stadt Düsseldorf. Das Schloss ist eines der bedeutendsten architektonischen Kunstwerke der Stadt und definitiv einen Besuch wert, wenn Sie einen Stopp in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt einlegen. Das Schlossgelände setzt sich aus dem Lustschloss selber, dem Jagdpark, Weihern und Kanalsystemen zusammen und ist im Gesamten ein denkmalgeschütztes Anwesen. Es wurde in den Jahren von 1755 bis 1773 erbaut und ist im Stil des späten französischen Rokoko gehalten. Die Außenarchitektur hingegen weist einen Barock-Stil auf. Während eines Familienausflugs lohnt sich somit nicht nur das Anwesen einmal von außen genauer zu erkunden, sondern auch das Innere genauestens zu betrachten!

Ein vielfältiges Schloss

Das Hauptgebäude des Schlosses, das Corps de Logis, setzt sich aus zwei Stockwerken in den Herrschaftsräumen zusammen, die von Ihnen im Zuge einer Schlossführung besichtigt werden können. Im Erdgeschoss gibt es neben einigen Wohnräumen auch den Kuppelsaal zu entdecken. Damit genügend Licht in das Erdgeschoss gelangt, gibt es im Hauptgebäude zwei Lichthöfe. Im Obergeschoss befinden sich weitere Wohnräume sowie unter anderem ein Gesellschaftszimmer und eine Kapelle. Thematisch ist die Dekoration im Inneren im östlichen Bereich mit Gartenbezug und im westlichen Bereich ganz dem Thema der Jagd unterstellt.

Die hohen Decken der Herrschaftsräume lassen das Hauptgebäude zweigeschossig wirken, was allerdings nur in diesem Bereich des Schlosses der Fall ist. In den Dienstbotenräumen sind die Decken deutlich tiefer: Diese erstrecken sich über insgesamt vier Stockwerke. Hinzu kommen das Dachgeschoss und der Keller. Das Gebäude ist somit mit deutlich mehr Räumen ausgestattet als man im ersten Moment denken mag!

Das Hauptgebäude des Schlosses wird von zwei Torhäusern und zwei Flügelbauten flankiert. In den Flügelbauten finden Sie je ein Museum. Der Ostflügel beherbergt das Museum Europäischer Gartenkunst, der Westflügel das Museum für Naturkunde. So können Sie bei einem Ausflug mit den Kindern nicht nur historisches Wissen über das Gebäude selbst, sondern auch aus anderen Themenbereichen hinzugewinnen. Seit 1984 stehen die gesamte Schlossanlage und der Park unter Denkmalschutz!

Im Museum für Gartenkunst finden Sie Ausstellungen zum Thema Gärten des Mittelalters oder zum Thema Gärten der Renaissance in Italien sowie diverse Wechselausstellungen. Teil des Museumsflügels sind außerdem ein Festsaal, eine Kapelle und ein Bereich, der Sie über die Geschichte Benraths aufklärt. Das Naturkundemuseum zeigt hingegen Ausstellungen zum Thema Zellbiologie und Evolution. Lernen und neues Wissen sammeln kommt bei diesem Familienausflug nicht zu kurz!

Spaziergang durch den Schlosspark

Das war aber noch lange nicht alles, was Sie und die Kids während eines Besuchs beim Schloss Benrath zu sehen bekommen, denn auch ein ausgiebiger Spaziergang im Schlosspark sollte nicht fehlen! Der Schlosspark ist kultur- und naturgeschichtlich von Bedeutung, vor allem in Bezug auf die Geschichte der Gartenkunst. 45 Hektar der Gartenanlage stehen unter Naturschutz und beherbergen etwa 80 Vogelarten und 300 Käferarten. Ein kleines bisschen Schlendern sollten Sie sich also nicht entgehen lassen – zudem grenzt der Schlosspark an den Rhein. Eine wundervolle Atmosphäre, die der ganzen Familie gefallen wird!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Schlossticket (Gültig für alle Museen, Sonderausstellung und einmaliger Besuch einer Schlossführung):

Erwachsene: 14,00 €    
Ermäßigt (z. B. DüsseldorfCard, Schwerbehindertenausweis, Schüler (6 bis 17 Jahre): 10,00 €
Studierende und Auszubildende (bis 30 Jahre): 10,00 €
Kinder, Jugendliche und Schüler (6-17 Jahre): 6,00 €
Begleitperson von Schwerbehinderten mit Kennzeichen „B“: freier Eintritt
Kinder unter 6 Jahren: freier Eintritt
Familienkarte (max. 2 Erwachsene und alle eigenen Kinder unter 18): 28,00 € 

Museumsticket (Gültig für Museum für Gartenkunst inkl. Sonderausstellung und Naturkundemuseum):

Erwachsene: 6,00 €
Ermäßigt (z. B. DüsseldorfCard, Schwerbehindertenausweis, Schüler (6 bis 17 Jahre): 4,00 €
Studierende und Auszubildende (bis 30 Jahre): 4,00 €
Kinder, Jugendliche und Schüler (6-17 Jahre): 3,00 €
Begleitperson von Schwerbehinderten mit Kennzeichen „B“: freier Eintritt
Kinder unter 6 Jahren: freier Eintritt
Familienkarte (max. 2 Erwachsene und alle eigenen Kinder unter 18): 12,00 €

Öffnungszeiten:

Die aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Website.

Ein Schlossbesuch ist nur im Rahmen einer Führung möglich.

Wo liegt das Schloss Benrath?

Lage Ausflugsziel Schloss Benrath
zur Karte

Club Family Premium Partner