Ruinen von Karthago

Ruinen von Karthago

Ausflug zu den Ruinen von Karthago

Wie wäre es mit einem Familienurlaub auf dem afrikanischen Kontinent – Tunesien weiß mit den Ruinen von Karthago zu begeistern!

Wer bei seinem Familienurlaub in Tunesien nicht nur baden und die Sonne genießen möchte, sondern auch etwas entdecken will, ist in Karthago genau richtig. Die frühere Handelsstadt liegt etwa 10 Kilometer östlich der tunesischen Hauptstadt Tunis.

Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale St. Louis, diversen Amphitheatern, dem tunesischen Präsidentenpalast oder dem Circus gibt es noch eine weitere Attraktion: die berühmten Ruinen von Karthago.

Dort gibt es während des Urlaubs mit Kind viel zu sehen. Neben dem Nationalmuseum, wo viele Ausgrabungsstücke zu bewundern sind, Thermen und einer Basilika ist zudem die bekannte und interessante Begräbnisstätte Tophet, wo nachweisbare Rituale stattfanden, sehenswert.

Bedingt durch die vielen archäologischen Ausgrabungsstätten sowie die Villen, welche im römischen Stil gebaut wurden, zählt die Stadt zum Weltkulturerbe. Da die sechs Ausgrabungsstätten weit voneinander entfernt liegen, sollte man feste Schuhe tragen, weil mit längeren Fußmärschen zu rechnen ist.

Viele anliegende Badeorte bieten Tagesausflüge mit einer Führung zu den Ruinen von Karthago an.
 

Club Family Premium Partner