Perugia

Ausflugsziel Perugia

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Wunderschöne Altstadt
  • Spannende Museumsbesuche
  • Kultur und Geschichte erleben
  • Gotischer Dom von Perugia
  • Abenteuer im Vergnügungspark

Bei einem Familienurlaub in Italien sollten Sie unbedingt in der wunderschönen Urlaubsregion Umbrien vorbeischauen. Die Region liegt inmitten des Landes und hat viel zu bieten. Umbrien gehört zu den schönsten Regionen Italiens und ist trotzdem vom Massentourismus verschont geblieben. Ein weiterer Grund, weswegen man die Region besuchen sollte, ist die Stadt Perugia, die mit ihrer historischen Geschichte glänzt und ihre Besucher verzaubert. Sie wurde schon vor langer Zeit erbaut und war bereits im 9. und 8. Jahrhundert vor Christi besiedelt. 

Ausgiebige Shoppingtouren und historische Ereignisse

Insbesondere die Altstadt von Perugia, welche auf einem Berg liegt, ist sehenswert. Kleine Gassen, alte Gebäude und ein schöner Marktplatz sorgen für einen einzigartigen Flair. Das absolute Highlight der Altstadt ist das eindrucksvolle Rocca Poalina. Die riesige Festungsmauer, das einstige Schloss, macht noch heute deutlich, wie besonders das Gebäude war. Es wurde von Papst Paulus III. zwischen 1540 und 1543 erbaut und sollte die Macht des Papstes und Perugia verdeutlichen. Heute kann man die alten Mauern, die verwinkelten Gänge und eine Vielzahl an aufwendigen Treppensystemen besichtigen. Bei einem Besuch erhält man einen wunderbaren Einblick in die damalige Zeit und der atemberaubenden Bauweise der Renaissance.

Des Weiteren bietet die Stadt zahlreiche Museen, in denen man einiges über die Geschichte und Entstehung der Stadt lernen kann. Speziell das Museo-Laboratorio di Vetrate Artistiche Moretti Caselli eignet sich als interessanter Familienausflug. Es beherbergt Kunststücke der Glasmalerei und befindet sich in privaten Händen in Familienbesitz. Bei einem Besuch sehen Sie beeindruckende Kunstwerke wie eine Kopie von Leonardo da Vincis "Abendmahl". Auch die gut erhaltene damalige Einrichtung kann bestaunt werden, was auch bei den Kids gut ankommt – eine wahre Zeitreise in die Vergangenheit.

Ebenfalls interessant ist der Dom von Perugia. Dieser wurde erstmals zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert erbaut und glänzt heute wegen eines Umbaus im 13. und 14. Jahrhundert in einer prächtigen gotischen Gestalt. 

Etwas mehr Abenteuer erhaschen Sie im La Città della Domenica. Der Vergnügungspark ist besonders bei den kleinen Abenteurern beliebt, da verschiedene Tiere wie Esel, Hirsche und Kaninchen dort ihr Zuhause haben. Eine sehr lange Bimmelbahn im Eisenbahn-Stil führt große und kleine Gäste sicher durch den großen Park, wobei Sie währenddessen wunderbare Eindrücke sammeln können. Entdecken Sie und Ihre Familie die spannenden Attraktionen der wunderschönen Hauptstadt Umbriens.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Wo liegt Perugia?

Lage Ausflugsziel Perugia
zur Karte

Club Family Premium Partner