Paraje Natural Torcal de Antequera

Ausflugsziel Paraje Natural Torcal de Antequera

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • UNESCO-Weltkulturerbe
  • Abwechslungsreiche Expedition
  • Exotische Vegetation
  • Eindrucksvolle Kunstwerke aus Stein
  • Wander-, Biking- & Trekking-Touren

Die Südküste Spaniens, die Costa del Sol, ist bekannt für Ihre weißen, langen Sandstrände, zahlreiche Hotelanlagen und wunderbare Aktivitäten für die ganze Familie. Die Region Andalusien hat noch etwas ganz Besonderes zu bieten: Lange Spaziergänge, Wanderungen, Expeditionen in der Natur und das Erkunden zahlreicher exotischer Pflanzen können Sie während Ihres Aufenthalts in Südspanien mit Ihren Kindern erleben – im Naturschutzgebiet 
Paraje Natural Torcal de Antequera.

Faszinierende Vegetation erleben

Das Naturschutzgebiet Paraje Natural Torcal de Antequera liegt oberhalb von Malaga und ist bekannt für seine faszinierende Vegetation. Steinbrüche, welche wie Kunstwerke geformt und übereinander gestapelt sind, zieren das Bild des eindrucksvollen Panoramas fast wie ein Gemälde. 

Ein Besuch mit Ihren Kindern eignet sich zu ausgiebigen Wanderungen, Mountainbike-Touren und aufwendigen Trekking-Abenteuern. Erleben Sie die Vielseitigkeit des aufwendigen von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannten Naturterrains. Ganz nebenbei lernen sowohl Sie als auch Ihre Kinder einiges über die exotische Pflanzen- und die Tierwelt. Informieren Sie sich vor Ihrem Ausflug über die geeigneten und schönsten Routen – es sind Strecken für jede Altersgruppe mit der passenden Schwierigkeitsstufe dabei. Lassen Sie und Ihre Familie sich den unvergesslichen Ausflug zum Naturschutzgebiet Paraje Natural Torcal de Antequera nicht entgehen und verbringen Sie gemeinsam eine wunderschöne Zeit in der Natur.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Wo liegt das Paraje Natural Torcal de Antequera?

Lage Ausflugsziel Paraje Natural Torcal de Antequera
zur Karte

Club Family Premium Partner