Pamukkale

Ausflugsziel Pamukkale

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Atemberaubendes Panorama
  • Tolle Fotolocation
  • Heilendes Wasser
  • Ruhe und Entspannung
  • UNESCO Weltkulturerbe

Sie wollen während Ihres Türkeiurlaubs etwas Einzigartiges sehen? Dann dürfen Sie die Kalksteinterrassen und die Thermalquellen in Pamukkale auf keinen Fall auslassen! Die Terrassen mit den warmen Quellen sehen nicht nur wunderhübsch aus, sie laden zudem zum Entspannen ein!

Traumhaftes Naturspektakel

Die türkische Kleinstadt liegt in der türkischen Provinz Denizli, zwischen den Urlaubsorten Antalya und Izmir. Die Thermalquellen sind ein beliebtes Ausflugsziel und jährlich sehr gut besucht, zumal das Ausflugsziel seit dem Jahr 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. 

Die weißen Kalksteinbecken mit dem türkisen Wasser bilden auf der Erhöhung ein absolutes Traum-Panorama. Wenn Sie in Ihrem Urlaub noch nach zauberhaften Fotomotiven suchen, dann sind Sie hier genau richtig! 

Ein absolutes Highlight sind die Abendstunden, wenn die Sonne am Horizont untergeht, denn dann leuchten die Becken in verschiedenen Farben. Dies ist ein Grund, weswegen der Ort Pamukkale, übersetzt ''Baumwollfestung'', genannt wird. 

Neben dem zauberhaften Anblick, können Sie hier entspannte Stunden verbringen. Lassen Sie Ihre Seele während des Badens in den Thermalquellen richtig baumeln. Nicht nur die warmen Quellen und die Ruhe bewirken Wunder auf Körper und Seele. Sagen zufolge soll das Wasser heilende Kräfte haben – probieren Sie es aus! 

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Wo liegt Pamukkale?

Lage Ausflugsziel Pamukkale
zur Karte

Club Family Premium Partner