Palmenstrand von Vai

Palmenstrand von Vai

Zwischen Dattelpalmen und Ozean

Der Palmenstrand von Vai verzaubert Urlauber jeden Alters und lässt an Geschichten von Robinson Crusoe oder Jack Sparrow denken.

Eine wunderschöne Badebucht im Osten der Insel Kreta, genannt Vai, bietet den Besuchern eine einzigartige Kulisse. Hinter einem weißen Sandstrand liegt der größte Dattelpalmenhain der Insel, welcher der Sage nach entstanden sein soll, als eine Gruppe von Piraten die Kerne der Frucht dort ausgespuckt haben.

Heute steht der Palmenstrand unter Naturschutz und bleibt so glücklicherweise auch der Nachwelt erhalten. Wer gern schnorchelt, ist hier goldrichtig, denn das Wasser ist klar und die Felsenküste an beiden Seiten des Strandes bietet viele verwinkelte Ecken, die Sie in den Ferien mit den Kindern entdecken können.

Der Palmenstrand von Vai ist ein sehr zu empfehlendes Ausflugsziel bei einem Familienurlaub am Meer. Hier können Kinder die lebhafte Unterwasserwelt erkunden oder sich im Wasserski oder auch beim Surfen ausprobieren. Genießen Sie den Sonnenuntergang am Palmenstrand von Vai und probieren Sie bei einem Picknick die landestypischen Spezialitäten wie griechische Wassermelone, Fetakäse, Tomaten und Oliven. Das nennt man den Urlaub mit allen Sinnen genießen!
 

Lage

Lage Palmenstrand von Vai

Weitere Ausflugsziele rund um Agios Nikolaos

Club Family Permium Partner