Paleokastritsa

Ausflugsziel Paleokastritsa

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Malerisches Panorama
  • Beliebter Ferienort
  • Wanderwege
  • Sandstrand
  • Traditionelles Griechenland

Dank des malerischen Panoramas gilt das Örtchen Paleokastritsa als beliebter Ferienort auf  Korfu. An der Westküste der griechischen Insel können Sie und Ihre Liebsten sich auf einen traumhaften Ausflug in den Ort, der sich aus sechs kleinen Buchten zusammensetzt, freuen. 
 

Ein ganz besonderer Ort im Westen Korfus

Rund 20 Minuten von Korfu-Stadt entfernt liegt Paleokastritsa an der felsigen Küste am kristallklaren Wasser des Ionischen Meeres. Hoch oben auf dem Berg trohnt ein hübsches Kloster, das über eine kurvenreiche Straße vom Ortskern aus zu erreichen ist. 

Dank der vielen kleinen Buchten, die zum Dorf gehören, gibt es jede Menge traumhafte, ruhige Strandabschnitte, wo Sie mit Ihren Kids wunderbare Badetage verbringen können. Ihre kleinen Wasserratten können nicht nur in dem angenehmen türkisblauen Meer plantschen, sondern auch riesige Sandburgen im feinen Sandstrand bauen. Lassen Sie die Seele baumeln an diesem einzigartigen Fleckchen Erde und genießen Sie die Zeit mit Ihrer Familie. 

Wer die Natur liebt und hautnah erleben möchte, kann bei einer ausgiebigen Wanderung die Landschaft bestaunen, an Olivenhainen vorbeispazieren und den Ausblick über die sechs Buchten auskosten. 

Auch die Festung Angelokastro lässt sich von Paleokastritsa bestens erreichen und ist ein beliebter Anlaufpunkt für alle, die in den Ruinen auf der Suche nach einem Abenteuer sind. 

Am Abend können Sie und Ihre kleinen Feinschmecker sich in einer der Tavernen verwöhnen lassen. Kosten Sie griechische Spezialitäten und entspannen Sie in dem gemütlichen Ambiente. 

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Wo liegt Paleokastritsa?

Lage Ausflugsziel Paleokastritsa
zur Karte

Club Family Premium Partner