Naturpark Goldstrand

Naturpark Goldstrand

Ausflug zum Naturpark Goldstrand

Der Naturpark Goldstrand in Bulgarien zeichnet sich durch geschützte Arten und Jahrhunderte alte Baumbestände aus und bietet viele Attraktionen.

Während Ihres Urlaubs in Bulgarien empfiehlt sich ein Ausflug in den Naturpark Goldstrand. Hier gibt es nicht nur für Kinder interessante und spannende Attraktionen, auch Erwachsene werden ihren Spaß haben.

Der Ferienclub Riviera befindet sich in unmittelbarer Nähe des beliebten Goldstrandes, inmitten des Naturparks und bietet Ihnen und Ihrer Familie eine ausgesprochen geschmackvolle und komfortable Unterkunft.

Der 1.320 Hektar große Naturpark zeichnet sich durch jahrhundertealte Bäume aus und beherbergt verschiedene geschützte Tier- und Pflanzenarten. Schon seit 1943 ist dieser geschützt und eignet sich besonders für Wandertouren mit der Familie.

Insgesamt gibt es fünf verschiedene Wege, die für jedermann zugänglich sind. Etwa eine Stunde Fußweg vom Naturpark entfernt, befindet sich das Aladza Kloster, ein denkmalgeschütztes Bauwerk aus dem 14. Jahrhundert.

Der Goldstrand ist wegen seiner Vielfalt, dem milden Klima, sowie der Mineralwasserquellen berühmt. Ein Familienurlaub kann dort auch mit Freizeitangeboten wie Ponyreiten oder einem Ausflug in das Kinder-Sportzentrum kombiniert werden, wo die Kleinen Bogenschießen, sowie Tennis und Minigolf spielen können.
 

Lage

Lage Naturpark Goldstrand

Weitere Ausflugsziele am Goldstrand

Club Family Permium Partner