Nationalpark Plitvicer Seen

Ausflugsziel Nationalpark Plitvicer Seen

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • UNESCO-Weltnaturerbe
  • Größter und ältester Nationalpark Kroatiens
  • Einzigartige Flora und Fauna
  • Drehort der Winnetou-Filme
  • Insgesamt 16 eng zusammenhängende Seen

Dass der Nationalpark Plitvicer Seen eine unvergleichbare Natur und eine Vielfalt von Amphibien, Reptilien und Vogelarten beherbergt, ist längst kein Geheimnis mehr. Trotzdem sollten Sie dem größten und ältesten Nationalpark Kroatiens, welcher in der Gespanschaft Lika-Senj liegt, einen Besuch abstatten.

Ein Meisterwerk der Natur

Seit Ende der Eiszeit erblüht der Nationalpark, heute erscheint er in voller Pracht. Freuen Sie sich auf individuell geführte Touren auf deutscher Sprache oder entscheiden Sie sich dafür, den Park auf eigene Faust zu entdecken. Ausgeschilderte Wanderrouten zeigen Ihnen den Weg.

Wenn Sie mit einem kleinen Kind unterwegs sind, können Sie die kürzeste Route wählen, welche 3,5 Kilometer lang ist. Die längsten Routen durch den Park sind über 18 Kilometer lang und etwas für erfahrene Wanderer.

Unterdessen erwarten Sie insgesamt 16 kristallklare Seen. Die oberen zwölf Seen befinden sich in einer sanften Hügellandschaft, während die unteren vier Seen von wild konturierten Kalkfelsen umgeben sind. Neben den Seen dürfen Sie auch einige Wasserfälle erwarten.

Das Wasser macht allerdings nicht einmal einen Prozent des Nationalparks aus. Zusätzlich wurden hier 300 Quadratmeter Waldfläche zum Naturschutzgebiet erklärt. Auf dem übrigen Viertel erstrecken sich Wiesen und kleine Siedlungen. Die Vielfalt scheint hier beinahe grenzenlos, denn dank der Höhenunterschiede und der Berghänge wird zahlreichen Tieren ein sicheres Zuhause geboten.

Falls die Beine irgendwann müde werden, können Sie sich ein Ruderboot leihen. Das wird garantiert ein unvergessliches Erlebnis! Wenn Sie danach der Hunger überkommt, können Sie in einigen Restaurants einen Platz suchen. Hier profitieren Sie von der abwechslungsreichen kroatischen Küche.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Marion Adloff
Urlaubsexpertin Marion Adloff

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

01. Januar bis 31. März und 01. November bis 31. Dezember
Erwachsene: 80 kn
Kinder (7 bis 18 Jahre): 35 kn
Kinder unter 7 Jahre: frei

01. April bis 31. März und 01. Oktober bis 31. Oktober
Erwachsene: 180 kn
Kinder (7 bis 18 Jahre): 50 kn
Kinder unter 7 Jahren: frei

01. Juni bis 30. September (bis 16 Uhr / nach 16 Uhr gültig)
Erwachsene: 200 kn / 300 kn
Kinder (7 bis 18 Jahre): 70 kn / 120 kn
Kinder unter 7 Jahren: frei

Öffnungszeiten:

Der Park ist täglich von 08.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Wo liegt der Nationalpark Plitvicer Seen?

Lage Ausflugsziel Nationalpark Plitvicer Seen
zur Karte

Club Family Premium Partner