mondo mio! Kindermuseum

Ausflugsziel mondo mio! Kindermuseum

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Kostenloser Eintritt ins Museum
  • Verschiedene Dauerausstellungen
  • Sonderausstellungen
  • Veranstaltungen und Ferienprogramm
  • Escape-Game "Klima"

Spielend lernen, das machen Sie gemeinsam mit Ihren Kids im mondo mio! Kindermuseum in Dortmund. Hier wird kleinen und großen Besuchern nicht so schnell langweilig, denn neben spannenden Dauerausstellungen, die eine ganze Menge Wissen vermitteln, gibt es außerdem verschiedenste Sonderausstellungen sowie Veranstaltungen und spannende Ferienprogramme. Sie und Ihre Kids werden einfach begeistert sein!

Spielen und lernen!

Das mondo mio! Kindermuseum bietet Ihnen diverse Ausstellungen, wechselnde Veranstaltungen und Ferienprogramme, sodass es immer etwas für Sie und Ihre Kids zu erleben gibt. Das Beste: der Besuch des Kindermuseums ist kostenlos, lediglich pädagogische Angebote und andere besondere Veranstaltungsangebote sind kostenpflichtig.

In den Dauerausstellungen können Sie sich zum einen über die Ausstellung "Weltenkinder" freuen: In dieser Ausstellung wird Kindern zwischen drei und sechs Jahren die kulturelle Vielfalt nähergebracht. Außerdem sollen die Kids spielend Einfühlungsvermögen und Respekt erlernen. In der Ausstellung "Nijambo - Energie für die Zukunft" sollen mit Hilfe alltäglicher Gegenstände globale Zusammenhänge für den Nachwuchs deutlich gemacht werden. Es wird gezeigt, wie man nachhaltig handeln kann. Das suahelische Wort "Nijambo", das die Ausstellung betitelt, heißt so viel wie "Kraft für Neues" und spielt darauf bereits an. Sie und vor allem Ihre Kids sollen lernen, dass Sie die Fähigkeit haben sich Herausforderungen zu stellen, diese anzunehmen und Probleme zu lösen. Die Ausstellung ist für Kids ab sechs Jahren und bietet diverse Möglichkeiten und Aktivitäten, die unter anderem Lesen, Hören, Spielen, Ausprobieren und viele weitere kreative Angebote umfasst.

Im Bereich "Farbwelten" lernen Kinder wie Erwachsene in der Praxis, wie Farben aus Pflanzen hergestellt werden. Und wenn Sie danach noch mehr neues lernen möchten, kann die Ausstellung der "Neven Subotic Stiftung" besucht werden, in der interaktive Exponate besucht werden können, die Ihnen und den Kids die Arbeit der Stiftung aufzeigen, darunter das Arbeiten an sauberen Wasser und besseren Lebensbedingungen in Äthiopien.

Sonderausstellungen zu verschiedenen Thema, wie beispielsweise Konsumwandel und Ähnlichem runden das Angebot ab. Generell geht es darum, alle Themen auch schon kleinen Kindern spielerisch beizubringen. In den Ferienprogrammen werden dann ergänzende Angebote für die Kinder bereitgestellt, sodass auch einmal ein Sommerferien-Kochkurs oder Ähnliches besucht werden kann. Sind Sie nur zu Besuch oder im Zuge eines Tagesausflugs im mondo mio! Kindermuseum, haben Sie zudem noch die Gelegenheit ein spannendes Escape-Game zu buchen und können zusammen mit der Familie versuchen, verschiedene Rätsel zu lösen. Das Escape-Game befasst sich mit dem Thema "Klima" reiht sich also in die informative Arbeit des restlichen Museums ein – verbringen Sie eine ganz besondere Familienauszeit in Dortmund!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Der Besuch des Kindermuseums im Westfalenpark ist kostenlos, inklusive des umfangreichen Familienprogramms an den Wochenenden.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag
13.30 Uhr bis 17.00 Uhr
 
Samstag, Sonntag & Feiertage
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
 
Ferien:
Montag bis Freitag
13.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag & Sonntag
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wo liegt das mondo mio! Kindermuseum?

Lage Ausflugsziel mondo mio! Kindermuseum
zur Karte

Club Family Premium Partner