Meereszentrum Fehmarn

Ausflugsziel Meereszentrum Fehmarn

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Korallengarten
  • Unterirdischer Wassertunnel
  • Haiwelten
  • Partner des Sharkprojects
  • Kostenfreie Parkplätze

Das Meereszentrum Fehmarn ist ein Schauaquarium in Burg auf der Ostseeinsel Fehmarn.

Vier Millionen Liter Wasser, ein Ozean-Aquarium mit lebenden Haien, ein Unterseetunnel mit unzähligen Tieren aus den tropischen Meeren – all das erwartet Sie und Ihre Familie im Meereszentrum Fehmarn.

Sie haben Lust von den und über die verschiedensten Unterwasserlebewesen zu lernen? Dann entdecken Sie die einzigartigen Räume des Ozeanaquariums. 

Echte Korallengärten mit Muränen, Kugelfischen und Seepferdchen der tropischen Meere sind in ihrer Größe und Artenvielfalt einzigartig in Europa. Beeindruckende Multimedia-Ausstellungen wie die Mangroven- und Haiwelten bringen ihnen das tropische Ökosystem nahe. Das Meereszentrum ist ein Partner des Sharkprojects und will mit einer gesonderten Ausstellung auf das Leben, die Sinne und die Bedrohung der Haie durch den Menschen aufmerksam machen.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Preise und Öffnungszeiten

Preise

Kinder unter 3 Jahren: frei
Kinder (4 bis 15 Jahre): 7 €
Erwachsene: 11 €

Öffnungszeiten

März bis Ende Oktober: täglich von 10 bis 18 Uhr
November bis Ende Februar: täglich von 10 bis 17 Uhr
Vom 24. bis 26. Dezember sowie am 01. Januar bleibt das Meereszentrum geschlossen.

Wo liegt das Meereszentrum Fehmarn?

Lage Ausflugsziel Meereszentrum Fehmarn
zur Karte

Club Family Premium Partner