Marmitte dei Giganti

Ausflugsziel Marmitte dei Giganti

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Naturspektakel
  • Familienwanderung
  • Atemraubende Aussicht
  • Wanderwege
  • Parkmöglichkeiten am Startpunkt

Entdecken Sie die atemraubenden "Marmitte dei Giganti" – das uraltes Naturspektakel, dessen Entstehung bis in die Eiszeit zurückgeht, begeistert große und kleine Besucher gleichermaßen. 

Der Eiszeit auf der Spur

"Töpfe der Riesen" oder "Gletschermühlen" werden die gigantischen Felsen mit ihren Einkerbungen und spiralförmigen Hohlformen auch genannt. Sie sind eine Sehenswürdigkeit der besonderen Art, denn ihre Geschichte reicht weit in die Vergangenheit zurück. Vor etwa 70.000 bis 10.000 Jahren haben Gletscherschmelzwasserströme beeindruckende Felsformationen hervorgebracht. 

Lassen Sie sich dieses Naturereignis nicht entgehen und unternehmen Sie eine gemütliche Wanderung zu den "Marmitten dei Giganti" in Torbole am Gardasee und genießen Sie nicht nur die sagenhaften Formationen, sondern auch die spektakuläre Aussicht auf den See!

Vor allem kleine Entdecker können sich auf diesen Ausflug freuen, denn hier gibt es Einiges zu sehen: Oben angekommen gilt es, die dunkle Höhle zu erforschen und die Frösche in dem kleinen, seichten Teich zu beobachten. Über einen imposanten Weg mit kleinen Kletterpassagen über Leitern und Felsen erreicht man auch den kleineren der beiden Töpfe – der Weg und die Aussicht lohnen sich. 

Freuen Sie sich auf einen Tag in der Natur und schöne Erinnerungsfotos für das Familienalbum. 

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Wo liegen die Marmitte dei Giganti?

Lage Ausflugsziel Marmitte dei Giganti
zur Karte

Club Family Permium Partner