Leuchtturm von Chania

Ausflugsziel Leuchtturm von Chania

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Historischer Leuchtturm
  • Wahrzeichen der Stadt
  • Hafenrundgang
  • Spaziergang bei Sonnenuntergang
  • Hervorragende Aussicht

Der historische Leuchtturm, der in der Hafeneinfahrt von Chania emporragt, ist das Wahrzeichen der Stadt auf der griechischen Insel Kreta. Der rund 200 Jahre alt Turm ist noch heute in Betrieb und bietet zudem eine tolle Aussicht auf die Stadt und die Küste.

Chanias Wahrzeichen bei Sonnenuntergang

Bereits um 1600 verzierte ein Leuchtturm den venezianischen Hafen von Chania und lenkte Schiffe sicher durch die Bucht. Die heutige Version wurde erst erbaut, als der Turm Anfang des 19. Jahrhunderts bei Hafenkämpfen zerstört wurde. 

Genießen Sie einen entspannten Nachtmittag mit Ihren Liebsten und spazieren Sie durch den Hafen von Chania. Genießen Sie die Aussicht auf das malerische Ambiente des Turms, der majestätisch auf einem ins glitzernde Meer hineinragenden Felsensteg thront. Ein nahezu magisches Bild bietet sich Ihnen, wenn die untergehende Sonne sich in den Wellen spiegelt und den Leuchtturm in rotes Licht taucht. 

Gönnen Sie sich und Ihren Kids nach dem Abendessen doch eine süße Nachspeise und schlecken Sie Ihr Eis während Sie gemütlich zu Chanias Wahrzeichen schlendern. 

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Wo liegt der Leuchtturm von Chania?

Lage Ausflugsziel Leuchtturm von Chania
zur Karte

Club Family Permium Partner