Lessinia Berge

Lessinia Berge

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Naturerlebnis
  • Wanderwege
  • Wintersportgebiet
  • Romantische Dörfer
  • Familienzeit unter freiem Himmel

Natur pur in den Lessinia Bergen: Auf einer rund 10.000 Hektar großen Fläche erstreckt sich ein wunderschöner Naturpark, der große und kleine Liebhaber von frischer Luft und grünen Wiesen begeistert. 

Natur, Tradition und frische Luft

Die unberührte Natur zwischen Veneto und Trentino lädt Sie und Ihre Liebsten zum Erholen ein. Unternehmen Sie Erkundungstouren zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Rücken eines Pferdes und lernen Sie das östliche Hinterland des Gardasees kennen. 

Auf Ihren Touren durch die wilde Naturlandschaft treffen Sie auf imposante Wasserfälle, interessante Felsformationen, Laubwälder, Höhlen und Gebirgsflüsse. Ein Highlight ist die Ponte di Veja – südlich von Sant' Ana d'Alfaedo überspannt ein etwa 30 Meter hoher Felsbogen das Flussbett und bildet eine natürliche Brücke. 

Auch im Winter ist das Gebiet ein touristischer Anziehungspunkt. Wenn die Berggipfel unter einer weißen Schneepracht verschwinden, verwandeln sich die Lessinier Berge in ein Paradies für Wintersportler. Sausen Sie mit Ihren Kids die Pisten hinunter oder genießen Sie ausgiebige Wanderungen durch die Winterwelt. 

Die vielen Dörfer, die sich in diesem Gebiet befinden, sind ebenfalls einen Besuch wert. Kleine romantische Häuschen und schöne Plätze verzaubern Jung und Alt. 

Planen Sie einen Ausflug in das wunderbare Gebirgsland ein und genießen Sie die Schönheit des traditionellen landwirtschaftlichen Teil des Gardasee-Umlands.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Martina Berscheid
Urlaubsexpertin Martina Berscheid

Wo liegen die Lessinia Berge?

Lage Ausflugsziel Lessinia Berge
zur Karte

Club Family Permium Partner