Lessinia Berge

Lessinia Berge

Ein Ausflug in die Lessinia Berge

Der Naturpark der Lessinia Berge ist ein wunderbares Ausflugsziel zwischen Veneto und dem Gardasee. Erleben Sie Natur pur!

Etwas weiter vom Gardasee entfernt, jedoch in jedem Fall einen Besuch wert, ist der Naturpark der Lessinia Berge. Der schöne Park zwischen dem größten See des Landes und Veneto ist nicht nur für Sie, sondern auch für Ihre Kinder ein interessantes Ausflugsziel. Hier finden Sie imposante Gipfel, weite Hochebenen, beeindruckende Höhlen, Dolinen und Naturbrücken aus Fels, wie zum Beispiel die Veja-Brücke.

Bei der Gelegenheit weiten Sie Ihren Ausflug auch auf das kleine Städtchen Molina aus und lassen Sie sich von den zahlreichen Wasserfällen in nächster Umgebung verzaubern. Ebenfalls zu empfehlen ist ein Besuch des Ortes Bolca, wo Sie die bedeutendsten Fossilien des Tertiärs finden. Diese Schätze, deren Entstehung 50 Millionen Jahre zurückreicht, sind auch im Museum in Bolca und in Peschiera zu bewundern.

Ein Familienurlaub am Gardasee führt zwangsläufig auch in den Covolo di Campo Silvano, der von Montana della Lessinia aus erreichbar ist. Im Inneren dieser Höhle scheint die Zeit anders zu ticken, hier kann es mitten im Frühling schneien und im Sommer bei eigentlich strahlender Sonne regnen. Aufgrund der eigenartigen Wetterphänomene ranken sich verschiedene Mythen um die Höhle – ein geradezu märchenhafter Ort für Sie und Ihre Kinder.

Auch den Wildpark Al Bosco sollten Sie sich in diesem Urlaub nicht entgehen lassen. Hier treffen Sie auf Hirsche, Luxe, Pfauen und viele weitere Tierarten. Freuen Sie sich auf jede Menge Natur, kurvige Straßen, beeindruckende Höhlen und schöne Weinberge. Sie und Ihre Familie erwartet ein abwechslungsreicher Urlaub!
 

Lage

Lage Lessinia Berge

Weitere Ausflugsziele rund um Riva del Garda

Club Family Permium Partner