Landschaftspark Duisburg Nord

Ausflugsziel Landschaftspark Duisburg Nord

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Verschiedenste Sportaktivitäten
  • Mitten in der Natur
  • Abenteuerspielplatz
  • Geschichte hautnah erleben
  • Gastronomie

Der Landschaftspark Duisburg Nord, der ursprünglich aus einem stillgelegten Hüttenwerk entstand, hat sich bis heute zu einer wahren Großstadtoase entwickelt und gilt als eine der beliebtesten Naturlandschaften in Nordrhein-Westfalen.

Im Zentrum des Landschaftsparks steht das stillgelegte Thyssen-Hochofenwerk, in dem bis 1985 Roheisen produziert wurde und dessen Gebäude danach für verschiedenste Freizeitaktivitäten umfunktioniert wurden. Durch die Verbindung von Industrie-Komplexen und Natur hat sich der Park zu einem weltweit einzigartigen Gebiet für Erholung, Sport und Freizeit entwickelt.

Das hat der Park zu bieten

Im Landschaftspark Duisburg ist für jedermann eine passende Freizeitaktivität mit dabei – ganz egal ob man auf der Suche nach Erholung oder Action ist. Natürlich können Sie den Park einfach für einen Spaziergang oder eine Fahrradtour nutzen. Es besteht sogar die Möglichkeit, Fahrräder vor Ort zu mieten. Vom Hochofen 5, der Aussichtsplattform des Parks, können Sie die Aussicht über den Park genießen. 

Aber auch sportlich gesehen hat der Park so einiges zu bieten: In dem Hochseilparcours und dem Klettergarten des Parks kann geklettert werden oder man kann im Indoor-Tauchgewässer tauchen gehen. Für Kinder gibt es ebenfalls so einiges auf einem großen Abenteuerspielplatz zu erleben, auf welchem unter anderem eine Riesenröhrenrutsche und ein Lehrpfad zu finden sind.

Auch alle Geschichtsinteressierten kommen im Landschaftspark Duisburg Nord auf ihre Kosten. Auf dem industriegeschichtlichen Rundweg und im Besucherzentrum können Besucher auf einer Entdeckertour allein oder in einer Gruppenführung die Geschichte der Roheisenproduktion verfolgen.

Einen weiteren Höhepunkt des Parks können Ausflügler in den Abendstunden erleben. Das Hüttenwerk wird abends dank einer Lichtinstallation des Künstlers Jonathan Park aus Großbritannien in ein Meer aus Farbe und Lichteffekten getaucht.

Außerdem punktet der Park mit seinem gastronomischen Angebot. Das Restaurant im Hauptschalthaus lädt zum Verweilen ein und bietet stets eine saisonale Karte an.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Gülay Ataman
Urlaubsexpertin Gülay Ataman

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Der Eintritt ist kostenfrei.

Öffnungszeiten:

Der Landschaftspark kann ganzjährig und ohne zeitliche Einschränkung besucht werden.

Wo liegt der Landschaftspark Duisburg Nord?

Lage Ausflugsziel Landschaftspark Duisburg Nord
zur Karte

Club Family Premium Partner