Insel Vido und Insel Lazareto

Ausflugsziel Insel Vido und Insel Lazareto

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Kleiner Bootsausflug
  • Geschichtliche Einblicke
  • Besuch von Gedenkstätten
  • Strände auf Vido
  • Ruinen einer Kirche

Von Korfu-Stadt aus haben Sie die Möglichkeit die beiden kleinen Inseln Vido und Lazareto zu besuchen! Beide Inseln gehören zur Hauptstadt und liegen mit 1,2 und 1,4 Kilometern nur zwischen zehn und 15 Minuten von Korfu-Stadt entfernt.

Die Insel Korfu, die gleichnamige Hauptstadt sowie die beiden Inseln Vido und Lazareto haben allerlei geschichtliche Sehenswürdigkeiten zu bieten, die Ihnen einen größeren Einblick in die Vergangenheit der griechischen Inseln sowie der griechischen Kultur liefern.

Insel Vido

Die Insel Vido liegt 1,2 Kilometer von Korfu entfernt und zählt zur Hauptstadt Korfu-Stadt dazu. Vom alten Hafen aus kann die Insel mit Booten erreicht und besucht werden. Wer das Eiland komplett entdecken möchte, kann dem gut erkenntlichen Weg einmal komplett rund um die Insel folgen. Ein Spaziergang, der kleinen und großen Urlaubern sicher besonders viel Spaß macht. Besuchen Sie den Leuchtturm, der auch heute noch Anhaltspunkt der Schifffahrt ist, um den Weg nach Korfu kenntlich zu machen oder besuchen Sie das serbische Mausoleum, welches an die im Ersten Weltkrieg verstorbenen Serben erinnert.

Wer es sich auf der Insel gemütlich machen möchte, statt auf Erkundungstour zu gehen, findet zwei Strände, die zum Entspannen und Sonnenbaden einladen. Zudem können Sie im Restaurant und im Café der Insel verweilen und Ihre Auszeit in vollen Zügen genießen. Die Insel steht außerdem unter Naturschutz und verfügt über eine riesige Tier- und Pflanzenwelt.

Insel Lazareto

Die kleine Insel Lazareto liegt nordwestlich von Korfu-Stadt genau auf halbem Weg zur Bucht Gouvia. Die Insel Lazareto ist kleiner als die Insel Vido, mit 1,4 Kilometern Entfernung aber beinahe genauso schnell erreicht wie diese. Auch hier lohnt sich ein kleiner Bootsausflug mit der Familie, denn die Geschichte der Insel ist deutlich umfassender.

Lazareto diente im frühen 16. Jahrhundert, in Zeiten der venezianischen Herrschaft, als Kranken- und Quarantäneinsel. Im zweiten Weltkrieg wurde Sie von den Italienern besetzt und während des Bürgerkriegs zwischen 1946 und 1949 als Gefängnis genutzt. Vornehmlich Insassen mit Todesurteilen wurden hier gefangen gehalten und exekutiert.

1992 wurde die Insel offiziell als Nationales historisches Monument benannt. Hier können Sie eine Gedenkstätte für die Getöteten besuchen oder sich die Ruine der alten kleinen Kirche des Heiligen Demetrius ansehen und den dazugehörigen Friedhof besuchen.

Fragen zum Angebot?

Rufen Sie an {{getFreeServiceNumber}}

Mo bis Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 11 bis 16 Uhr. So und Feiertags geschlossen.

call-service

Live-Beratung wie im Reisebüro

Preise und Öffnungszeiten

Preise

Insel Vido:

Hin- und Rückfahrt: 2,50 €

Öffnungszeiten

Insel Vido:

Abfahrten vom alten Hafen in Korfu in der Hochsaison ab 10.00 Uhr stündlich. Rückfahrten alle halbe Stunde.

Wo liegen die Insel Vido und die Insel Lazareto?

Lage Ausflugsziel Insel Vido und Insel Lazareto
zur Karte

Club Family Premium Partner