Insel Spinalonga

Insel Spinalonga

Geschichtsstunden auf der Insel Spinalonga

Die Insel Spinalonga liegt im Nordosten der Insel Kreta im Golf von Mirabello und kann von Elounda aus über einen Damm erreicht werden.

Die Insel Spinalonga liegt nur ein paar Hundert Meter von der Küste Kretas entfernt im Golf von Mirabello. Die vier Mal ein Kilometer messende, unbewohnte Insel eignet sich gut für eine Tagestour während eines Familienurlaubs auf Kreta.

Vom Ort Elounda aus kann Spinalonga über einen Damm zu Fuß erreicht werden. Geschichtlich ist die nördlich liegende Nebeninsel Kalidon, ebenfalls sehr interessant. Häufig wird diese Insel fälschlicherweise ebenfalls Spinalonga genannt. Hier errichteten die Venezianer im 16. Jahrhundert ein Fort, das 1715 von den Osmanen eingenommen wurde, erst 50 Jahre nachdem die Türken bereits Kreta erobert hatten.

Ende des 19. Jahrhunderts verließen die Türken die Insel. Anschließend, bis 1957, diente die Insel als Leprakolonie. Die Leprakranken Kretas und Griechenlands wurden hierhin gebracht, um die Infizierung weiterer Menschen mit der unheilbaren Krankheit zu verhindern. Besucher können Kalidon von der Insel Spinalonga aus mit dem Boot erreichen und auf geführten Touren besichtigen – für geschichtsinteressierte Familien ein Highlight.
 

Lage

Lage Insel Spinalonga

Weitere Ausflüge rund um Agios Nikolaos

Club Family Permium Partner