Innsbruck

Ausflugsziel Innsbruck

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Mix aus Stadt und Alpenwelt
  • Fahrt mit der Nordkettenbahn
  • Alpenzoo mit über 100 einheimischen Tieren
  • Viele Spielplätze mitten im Grünen
  • Beliebtes Ski- und Wandergebiet

Städtetrip oder doch lieber ein Ausflug in die Natur? Wieso nicht einfach beides zusammen? Wo das möglich ist? Na, in Innsbruck natürlich! Die Mischung aus Stadt und Bergwelt wird Sie und Ihre Kleinen mit Sicherheit schnell begeistern.

Tirols Landeshauptstadt!

Ganz egal wo auch immer Sie gerade in Innsbruck unterwegs sind – das beeindruckende Alpenpanorama werden Sie dabei ständig im Blick haben. Schlendern Sie mit Ihren kleinen Entdeckern doch zu Beginn erst mal durch die mittelalterliche Altstadt und die verwinkelten Gassen und lassen Sie das Flair der österreichischen Stadt auf sich wirken. 

Doch auch beim Blick von oben macht Innsbruck eine gute Figur und überzeugt durch ein malerisches Stadtbild. Steigen Sie auf das "Goldene Dachl", das Wahrzeichen der Stadt, und genießen Sie von diesem Stadtturm aus den herrlichen Blick auf das bunte Treiben der Stadt und die imposanten Berge im Hintergrund. 

Noch etwas höher gelegen, können Sie mit Ihren Kleinen das Schloss Ambras besichtigen, das in einer Höhe von 635 Metern über der Altstadt von Innsbruck thront. Das weltweit einzigartige Hochschloss begeistert vor allem durch seine prunkvollen Räume und wird die ganze Familie zurück in die Zeit der Renaissance versetzen. 

Sie wollen noch höher hinaus? Dann unternehmen Sie mit Ihren Kids auf jeden Fall eine Fahrt mit der Nordkettenbahn, die Sie auf den Berggipfel in Höhe von 2.256 Metern bringt. Die Fahrt teilt sich dabei in drei verschiedene Abschnitte auf, sodass Sie jederzeit entscheiden können, ob Sie etwas länger an einer Station verweilen oder lieber direkt nach ganz oben wollen. Zuerst geht es mit der Hungerburgbahn hinauf und im Anschluss daran bringen Sie zwei verschiedene Seilbahnen zuerst zur Seegrube und dann zur Bergstation. Ein aufregendes Erlebnis für Groß und Klein! Genießen Sie die frische Bergluft und machen Sie sich auf in eine kleine Wanderung durch die idyllische Natur Tirols. Im Winter ist diese Region übrigens besonders bei großen und kleinen Skihasen überaus beliebt.

Spaß für die ganze Familie

Auf Ihre kleinen Naturforscher wartet in Innsbruck aber auch der Alpenzoo, in dem mehr als 100 einheimische Tiere zu Hause sind. Hier können Ihre Kleinsten von Steinböcken bis hin zu Wölfen verschiedenste Tierarten entdecken. In der Nähe des Alpenzoos, sowie außerdem verteilt in der ganzen Stadt, finden sich zahlreiche Spielplätze mit tollen Geräten, an denen sich Ihre Kinder zwischendurch etwas austoben können. Und während Ihre Wirbelwinde vergnügt klettern, können Sie die kurze Auszeit mitten im Grünen genießen. 

In Innsbruck gibt es daneben natürlich auch zahlreiche Museen, in denen große und kleine Besucher viel Neues lernen können. Das interaktive Museum "Audioversum" bringt Ihnen zum Beispiel auf spielerische Weise alles rund um das Ohr und unseren Gehörsinn näher. Unweit der Stadt befinden sich aber auch die "Swarovski Kristallwelten". Ihre Familie wird bei einem Besuch aus dem Staunen nicht mehr rauskommen, denn hier glitzert und schimmert es an jeder Ecke.

Natürlich wird während Ihres Städtetrips auch bestens für Ihr Wohl gesorgt sein. Ob Sie auf ein Stück Kuchen in ein Café einkehren oder sich eine deftige Mahlzeit in einem der vielen Restaurants gönnen – in Innsbruck werden Sie, typisch für Österreich, wahren Genuss beim Probieren der lokalen Delikatessen erleben.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Wo liegt Innsbruck?

Lage Ausflugsziel Innsbruck
zur Karte

Club Family Premium Partner