Hans-Christian-Andersen-Museum

Ausflugsziel Hans-Christian-Andersen-Museum

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Berühmtester Dänischer Märchenbuchautor
  • Einblick in das Elternhaus
  • Mitmachmuseum für Kinder
  • Skulpturen in der Stadt
  • Bis 17 Jahre freier Eintritt

Der berühmteste dänische Märchenbuchautor Hans Christian Andersen wurde in Odense in Dänemark geboren und hat unter anderem Werke wie "Die Prinzessin auf der Erbse", "Das hässliche Entlein" und "Die Schneekönigin" geschrieben.

Ein märchenhafter Ausflug!

Die Reise auf den Spuren des Autors beginnt im alten und ehemals ärmsten Stadtviertel von Odense, in welchem Sie das Geburtshaus des Dichters besuchen können. Dies ist gleichzeitig das älteste Dichtermuseum weltweit.

Nach dem Aufenthalt im Geburtshaus ist Andersens Elternhaus, in welchem er zwölf Jahre seines Lebens verbrachte, einen Besuch wert. Hier sind mehrere originale Manuskripte und Tagebücher zu sehen. Im dazugehörigen Museum haben Sie und Ihre Familie die Möglichkeit, einen anderen Blick in sein Leben als Künstler zu bekommen. Hier finden Sie Werke, Bilder und berühmten Privatbesitz wie zum Beispiel seinen Strohhut. Wussten Sie, dass Hans Christian Andersen die gleiche Geschichte wie die Hauptfigur seines Märchens "Das hässliche Entlein" durchlebte? Für diese und weitere Fragen bieten die Museen eine Plattform mit Antworten.

Wer sich für Architektur interessiert, kann danach durch Møntergården schlendern. Hier stehen alte Gebäude, welche aussehen wie Christian Andersens Elternhaus. Auch für Kinder lohnt sich der Aufenthalt. Das separate Kindermuseum "The Tinderbox" erlaubt Kindern Teil des Märchens "Das Feuerzeug" zu werden. Anfassen, verändern und verkleiden erwünscht!
 

Falls Sie nach den Museen noch nicht genug geträumt haben, können Sie mit einem Stadtplan gewappnet die einzigartigen Skulpturen von verschiedenen Künstlern beobachten, welche allesamt von Geschichten des Autors inspiriert wurden.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Kombiticket für das Geburtshaus, das Elternhaus, den Møntergården und die Museen:

0 bis 17 Jahre: freier Eintritt
Ab 17 Jahren: 18 €

Öffnungszeiten:

2. Januar bis 14. Juni 10 bis 16 Uhr
15. Juni bis 15. September 10 bis 17 Uhr
16. Juni bis 30. Dezember 10 bis 16 Uhr

Wo liegt das Hans-Christian-Andersen-Museum?

Lage Ausflugsziel Hans-Christian-Andersen-Museum
zur Karte

Club Family Premium Partner