Funiviabahn

Funiviabahn

Mit der Funiviabahn hoch hinaus

Eine Fahrt mit der Funiviabahn ist ein tolles Erlebnis: In modernen Drehkabinen geht es von Malcesine in die Bergwelt des Monte Baldo.

Die Funiviabahn ist eine Seilbahn mit Drehkabinen, die von Malcesine am Gardasee auf den Monte Baldo fährt. In zwei Teilabschnitten, mit Halt in San Michele, führt die Bahn über insgesamt ca. 4 Kilometer und mehr als 1.000 Höhenmeter mitten in die Bergwelt des Trentino. Schon während der nur 10 Minuten dauernden Fahrt können Sie die faszinierende Aussicht auf den Gardasee genießen und haben einen tollen Rundumblick, da sich die Kabinen während der Fahrt um die eigene Achse drehen.

Aber auch die Bergstation bietet Ihnen und Ihren Kindern einen herrlichen Ausblick auf den Gardasee und das umliegende Bergpanorama. Von hier kann man verschiedene Touren und Wanderungen starten.

Die Seilbahn wurde vollständig erneuert und erfüllt alle modernen Standards. Vom überdachten Parkplatz in der Talstation kommt man über Aufzüge direkt zur Abfahrtsebene der Funivia Seilbahn. Dank der Aufzüge können Sie die Abfahrtsplattform auch bequem mit einem Kinderwagen erreichen.

Eine Fahrt in den Drehkabinen bietet Ihnen und Ihren Kindern während Ihres Familienurlaubs in Italien ein tolles Erlebnis und die Möglichkeit, den Gardasee aus einer außergewöhnlichen Perspektive zu betrachten.

Öffnungszeiten:

März bis November: 08:00 bis 18:45 Uhr
Die letzte Talfahrt findet jeweils 15 Minuten vor Betriebsschluss statt.

Preise je Fahrt:

Kinder unter 1 Meter: kostenfrei
Schüler, Studenten und Senioren: 4,00 Euro
Erwachsene: 5,00 €
 

Club Family Permium Partner