Seehund-Rettungsstation Ecomare

Ausflugsziel Seehund-Rettungsstation Ecomare

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Seehunde hautnah
  • Unterschiedliche Robbenarten
  • Interessante Informationen über die Tierwelt
  • Adoption einer Robbe möglich
  • Aquarium mit Haien

Sie suchen noch nach einem spannenden Ausflugsziel für Ihren Familienurlaub in den Niederlanden? Dann nichts wie los zur Seehund-Rettungsstation Ecomare! Hier sind Sie den faszinierenden Tieren ganz nah und können gleichzeitig etwas Gutes tun! 

Einzigartiges Erlebnis

Die Seehund-Station finden Sie auf Texel, direkt an der Ostküste der Insel. Ecomare ist als Seehund-Rettungsstation bekannt, eignet sich aber auch für einen informativen Ausflug, da es zusätzlich ein Naturmuseum gibt.

Wenn Sie mit Ihren Kindern Ecomare besuchen, dann werden Sie die faszinierenden Tiere hautnah erleben können. Verschiedene Becken mit unterschiedlichen Robbenarten aus Nordsee, Wattenmeer und sogar vom Nordpol können bestaunt werden. Schauen Sie sich um 15.00 Uhr die Fütterung an und beobachten Sie die Verhaltensweisen der Tiere. 

Wer etwas Gutes leisten möchte, der kann einen Seehund adoptieren. Mit dem gespendeten Geld können die über 100 kranken Tiere gepflegt und wieder aufgepäppelt werden. 

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, ein Aquarium in Ecomare zu besuchen. Entdecken Sie verschiedene Fische, Rochen und sogar Haie und lernen Sie die wichtigsten Fakten über die Tiere. 

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Erwachsene: 14 €
Kinder ( von 4 bis 13 Jahre): 10 €

Öffnungszeiten:

Täglich vo 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

(1. Weihnachtstag und Neujahr geschlossen)

Wo liegt die Seehund-Rettungsstation Ecomare?

Lage Ausflugsziel Seehund-Rettungsstation Ecomare
zur Karte

Club Family Premium Partner