Ebro-Delta

Ausflugsziel Ebro-Delta

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Einzigartige Natur
  • 400 Vogelarten
  • Entspannen am Flussufer
  • Wandern und Angeln
  • Reisfelder bestaunen

Genug von Strand, Action und Animation?! Wenn Sie Ruhe und Entspannung suchen, aber gleichzeitig die Natur entdecken möchten, dann sind Sie im Ebro-Delta genau richtig.

Ruhe, Natur und eine Vielzahl an Vogelarten

Naturfreunde aufgepasst! Das Ebro-Delta ist ein großes Naturschutzgebiet ganz im Norden von Spanien. Aufgrund seines nachhaltigen, umweltfreundlichen Charakters, wurde der Ort von der Europäischen Kommission als "European Destinations of Excellence" ausgezeichnet.

Das circa 320 Quadratmeter große Terrain, von dem etwa 80 Quadratmeter den eigentlichen Park Ebro-Delta ausmachen, ist überwiegend flach. Die Landschaft verspricht wunderschöne Pflanzen, viele Blumen sowie angepflanztes Obst und Gemüse. Auch Reisfelder können hier bestaunt werden – definitiv ein wundervolles Panorama, welches festgehalten werden sollte!

Des Weiteren gibt es im Naturpark einen Uferbereich. Große Sanddünen treffen auf wunderschöne Lagunen in denen Fische sowie Seevögel planschen. Insgesamt bietet der Park für über 400 verschiedene Vogelarten einen Lebensraum, wobei fast alle Brutkolonien des europäischen Mittelmeers vorzufinden sind. 

Der Park kann wegen der flachen Landschaft ganz wunderbar mit Kindern bewandert werden. Ein Päuschen am Fluss ist nicht nur wunderschön, die herrschenden Ruhe wird Sie mit sehr viel Energie erfüllen. Wenn Sie eine Angel haben, dann können Sie diese gerne in den Gewässern des Parks auswerfen. Aale, Barsche und Zandern sind stets vertreten.

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Ireen Tedjokusumo
Urlaubsexpertin Ireen Tedjokusumo

Wo liegt das Ebro-Delta?

Lage Ausflugsziel Ebro-Delta
zur Karte

Club Family Premium Partner