Deutsches Fußballmuseum Dortmund

Ausflugsziel Deutsches Fußballmuseum Dortmund

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Dauerausstellung über 2 Ebenen
  • 3D-Kino mit Hologramm-Technik
  • Fußball und Weltgeschichte vereint
  • 360 Grad Bundesliga-Show
  • Schatzkammer und Hall of Fame

Alle großen und kleinen Fußballfans aufgepasst! Im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund erwarten Sie 140 Jahre deutsche Fußballgeschichte. Wandeln Sie in der Dauerausstellung von einem großen Fußballmoment zum nächsten und verfolgen Sie die Geschichte von damals bis heute! Vor allem Ihre Mini-Kicker werden begeistert sein, wenn Sie die Pokale und Bälle in der Ausstellung bewundern können. Hier sind Sie den Fußball-Stars besonders nah!

Fußballerlebnisse für die ganze Familie

Schon bei Ihrer Ankunft werden Sie bereits von dem Gebäude beeindruckt sein, das sich mit seiner Architektur von der restlichen Kulisse Dortmunds abhebt. Auf der LED-Medienfassade wird bereits dargestellt, dass es sich um das Fußballmuseum handelt. Der restliche Teil des Gebäudes besteht aus einer Glasfassade. Schnell wird Ihnen klar werden: Hier dreht sich alles um das Thema Fußball, das noch dazu so erlebnisorientiert wie möglich gemacht werden soll.

Die Dauerausstellung des Museums erstreckt sich über zwei Ebenen und im Untergeschoss ist die sogenannte "Arena" zu finden, die vor allem für Wechselausstellungen und Veranstaltungen genutzt wird. Aus diesem Grunde finden Sie auf dieser Ebene auch das Bistro, falls Sie zwischen all der spannenden Erlebnisse der Hunger packen sollte. Weitere Bereiche des Museums sind die Hall of Fame des Deutschen Fußballs und die 360 Grad Bundesliga-Show, in der Sie alle wichtigen und emotionalen Momente der Fußballgeschichte finden werden. Video-Shows zeigen zudem genauer die größten Momente des deutschen Fußballs.

Tauchen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern in die Geschichte ein und erleben Sie einen Rückblick auf die WM 1954 und das Wunder von Bern. In der Schatzkammer gibt es noch viele weitere Dinge zu entdecken. Hier heißt es Staunen und die EM- und WM-Pokale und Trophäen bewundern. Vor allem die Kids werden begeistert sein! Auch gibt es vieles über den Frauenfußball zu sehen und zu lernen und generell soll das Thema Fußball auch andere geschichtliche Ereignisse und Berührungspunkte und Einflüsse vermitteln. So geht es nicht rein um Fußball, sondern auch um das Thema Fußball zu Zeiten des Krieges, der Verfolgung und um vieles mehr. Bei einem Museumsbesuch im Deutschen Fußballmuseum Dortmund nehmen Sie also nicht nur reines Sportwissen wieder mit nach Hause.

Bevor Sie das Museum verlassen, sollten Sie sich noch das Highlight der Ausstellung ansehen! Das 3D-Kino verfügt nämlich über eine ganz besondere Hologramm-Technik, die Sie und Ihre Kids beinahe davon überzeugen wird, dass Ihre Stars wirklich in Live und in Farbe vor Ihnen stehen. Sie begleiten den täuschend echten Leroy Sané durch die Geschichte des Fußballs. Im Museums-Shop können Sie dann noch ein Andenken besorgen, bevor es mit leuchtenden Augen und glücklichen kleinen Fußballprofis wieder nach Hause geht!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Marion Adloff
Urlaubsexpertin Marion Adloff

Preise und Öffnungszeiten

Preise:

Kinder (unter 6 Jahren): freier Eintritt
Schüler und Studierende (unter 26 Jahren, mit Nachweis): 14,00 €
Erwachsene: 17,00 €

Familienticket (3 bis 6 Personen, davon max. 2 Erwachsene)
Schüler und Studierende (unter 26 Jahren, mit Nachweis): 12,00 €
Erwachsene: 14,50 €

Kinderführungen zusätzlich 3,00 €
Offene Führungen zusätzlich 5,00 €

Öffnungszeiten:

Dienstags bis Freitags von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.
Samstags und Sonntags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Wo liegt das Deutsche Fußballmuseum Dortmund?

Lage Ausflugsziel Deutsches Fußballmuseum Dortmund
zur Karte

Club Family Premium Partner