Ciclopista del Garda 

Ausflugsziel Ciclopista del Garda 

Auf einen Blick

5 gute Gründe
  • Wunderschönes Panorama
  • Radtour direkt am See entlang
  • Ein Spaziergang im Freien
  • Abwechslung und Entspannung
  • Den Gardasee entdecken

Ein Familienurlaub am Gardasee hat für Groß und Klein so einiges zu bieten. So können Sie an dem beliebten Urlaubsort in Italien sowohl wunderbar entspannende Badetage am See verbringen oder ein actionreiches Abenteuer inmitten der Canyons erleben. Aber auch die Ciclopista del Garda stellt für Familien ein tolles Ausflugsziel dar.

Den Gardasee hautnah erleben

Der Ciclopista del Garda ist ein modernes Konstrukt, welches die Orte Limone sul Garda und Trentino verbindet. Die circa zwei Kilometer lange Strecke besteht aus einem riesigen, teilweise freischwebenden Weg. Dieser Weg dient als Fahrradstrecke, welcher jedoch auch von Fußgängern genutzt werden kann. Durch das Konstrukt ist es erstmals möglich, den Gardasee komplett zu umrunden. 

Das Besondere an dem Weg ist seine architektonische Gestaltung. Er wurde so in die Felswände integriert, dass der Eindruck entsteht, man würde über dem Gardasee "schweben". Aufgrund des minimalistischen Designs der Geländewände hat man einen sehr guten Blick auf den See und das beeindruckende Panorama der Berge. Hier lohnt es sich in jedem Fall sein Handy oder die Kamera griffbereit zu haben. 

Den Weg können Sie problemlos mit Ihren Kids begehen. Verschiedene Cafés am Rande sowie Bänke ermöglichen eine erholsame Pause mit Panoramablick. Wenn Ihnen ein Spaziergang zu langweilig ist, können Sie den Schwebeweg in einer von Ihnen ausgewählten Fahrradroute integrieren – es lohnt sich!

Lassen Sie sich beraten!

0221 - 47 44 15 25
Marion Adloff
Urlaubsexpertin Marion Adloff

Wo liegt der Ciclopista del Garda?

Lage Ausflugsziel Ciclopista del Garda 
zur Karte

Club Family Premium Partner