England

Familienurlaub in England

Abenteuer oder Entspannung? In England können Sie in Ihrem Familienurlaub beides haben! Ob aufregender Städtetrip in die Metropole London, Ausflüge in actionreiche Freizeitparks oder Urlaub an der grünen Küste Englands -  Familien fühlen sich in England wohl!

England macht vielerorts einen leicht verwunschenen Eindruck. Geschichte weht durch massive Mauern auf dem Land, zwischen mächtigen Felsen und Ruinen, aber auch in der riesigen Metropole London. Ebenso findet man allerorts immer wieder Überreste von alten Schlössern und Burgen. Ihnen steht ein abwechslungsreicher Urlaub bevor!

In England sind Kinder gern gesehene Urlaubsgäste. In vielen Restaurants werden fantasievolle Kids-Menüs angeboten, ein kostenloses Babybett ist in vielen der Familienhotels Standard, und Wickelmöglichkeiten sind in den meisten öffentlichen Einrichtungen verfügbar.

England ist das Mutterland des britischen Königreiches, genauer des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland. Zu dem ehemaligen Weltreich gehören auf der Insel Großbritannien auch Schottland, Nordirland und Wales. England bietet die unterschiedlichsten Urlaubsmöglichkeiten - alle zusammen in einem Land.

Während sich bei uns alle lange an den Euro gewöhnt haben, bezahlt man heute in England  noch mit Pfund. Am besten sollten Sie vor Reisebeginn zumindest schon einen Teil des Urlaubsgeldes wechseln, um im Familienurlaub gut gerüstet zu sein. Alle Mietwagen- und Selbstfahrer sollten im Straßenverkehr besonders aufmerksam sein: hier herrscht Linksverkehr!

Weitere beliebte Urlaubsregionen in Großbritannien

Weitere beliebte Urlaubsregionen in Großbritannien StepMap

Urlaubsregionen in England

Übersicht

Ausflugsziele

Schon die Hauptstadt London bietet in den Ferien Unterhaltung für mehrere Tage. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie eine Stadtrundfahrt im roten Doppeldecker-Bus durch die riesige Metropole, vorbei am Big Ben, dem Windsor Castle und dem Buckingham Palace.

Madame Tussauds gehört beim Familienurlaub in London zum Pflichtprogramm. Ein Foto mit dem Lieblingsstar gefällig? Im Wachsfigurenkabinett finden Sie alle wichtigen Persönlichkeiten unserer Zeit - ob realer Mensch wie David Beckham oder Comicfigur wie Shrek. Hunderte Figuren kann man dort in typischer Pose, bewegungslos und doch ausdrucksstark, aus Wachs bewundern. Es lohnt sich, vorab online zu buchen oder als größere Gruppe zu erscheinen. So kann man ganz einfach ein paar Pfund und Zeit sparen.

Der Blick aus dem London Eye, dem imposanten Riesenrad im Herzen von London, ist sensationell. Die komplette Fahrt im 134 Meter hohen Wahrzeichen der Hauptstadt dauert eine halbe Stunde und ist ein wirkliches Ereignis. Das Durchhalten beim Warten in der Schlange wird mit einer bleibenden, imposanten Erinnerung im Urlaub belohnt!

Im Legoland Windsor  in der Nähe von London können Sie zwischen all den bunten Steinchen eine Menge britischen Humor finden. Burgen, Drachen, Raubritter und sogar die Kronjuwelen sowie die Wachablösung vor dem Buckingham Palace finden ihren Platz neben Achterbahnen und anderen kindertauglichen Fahrgeschäften.

Was für die Großen die Brauereiführung, von denen es in England überdurchschnittlich viele gibt, ist für die Kinder der Besuch einer Schokoladenfabrik. In Birmingham öffnet Cadbury die Tore und gewährt tiefe Einblicke in die Produktion der süßen Köstlichkeiten. Höhepunkt der Führung ist der Besuch der sogenannten Essence-Welt. Die Kinder können dort ihre eigene Schokolade kreieren, z.B. mit Popcorn- oder Butteraromen.

Offensichtlich mögen die Engländer Freizeitparks, denn über das Land verteilt findet man eine Menge davon. Besonders beliebt ist Alton Towers in Staffordshire. Neben einem riesigen Freizeitpark gibt es hier auch Hotels, Wellness-Möglichkeiten und einen Wasserpark der Extraklasse. Der Freizeitpark, der mit Sicherheit zu den schönsten Europas zählt, liegt inmitten grüner Landschaften zwischen Birmingham, Derby und Manchester.

Nur ca. 50 km davon entfernt liegt die Geburtsstadt eines der großen Helden aller Abenteurer und Gerechtigkeitsverfechter. Robin Hood, der im Sherwood Forest die Reichen bestahl, um es den Armen zu geben, ist in Nottingham allgegenwärtig. Ein Muss ist natürlich ein Besuch im Robin Hood Museum. Außerdem finden Sie an allen Ecken Denkmäler, die an den Helden in Strumpfhosen und seine Freunde erinnern.

Abgesehen von all den aufregenden Attraktionen ist England auch landschaftlich besonders reizvoll. Fahrradtouren und Wanderungen bringen Familien das traditionsreiche Land schnell näher. England verzaubert mit seinem sehr eigenen, rauen Charme und seinen offenen Menschen.